Aktion! Nur bis Weihnachten 2022! Website für Heilpraktiker
Allgemein

8 natürliche Heilmittel für Zehennagelpilz

Verschiedene Leute werden auf der Grundlage ihrer anekdotischen Erfahrung Listen mit natürlichen Heilmitteln für Zehennagelpilz erstellen. Es ist nicht möglich, anekdotischen Beweisen vollständig zu vertrauen. Die Erforschung dieser Heilmittel ist noch nicht abgeschlossen, und das lässt viel Raum für Spekulationen und Anspielungen. Es lässt auch Raum für Scharlatane, gefährdete Patienten auszubeuten, die nach echten Lösungen für Pilzprobleme suchen. Dieser Artikel versucht, einige der beliebten Heilmittel zusammenzufassen, die von Patienten und Heilpraktikern empfohlen wurden.

Eine Liste von 8 natürlichen Heilmitteln für Zehennagelpilz

1. Teebaumöl – Die Verwendung von Teebaumöl kann wirksam sein, wenn es beharrlich und konsequent verwendet wird. Der Patient muss einen Wattebausch in das Öl tauchen und dann zweimal täglich auf den Zeh reiben. Es ist eine gute Idee, die Behandlung von morgens bis abends zu verteilen, damit die Pilze keine Chance haben, sich zu erholen.

2. Listerine – Eine Listerine-Lösung wäre ein ideales Heilbad für die betroffenen Zehennägel. Obwohl diese Lösung der Mundgesundheit dient, gibt es keinen Grund, warum findige Patienten sie nicht zur Bekämpfung von Pilzerregern einsetzen könnten.

3. Apfelwein – Apfelweinlösungen sind ebenfalls beliebt. Eine Flasche billiger Apfelwein kann der Weg zu schönen Nägeln sein. Der Patient muss seine Füße etwa zwanzig Minuten pro Tag in der Lösung einweichen. Die Füße müssen nach der Behandlung getrocknet werden, damit der Pilzbefall unter den meisten Bedingungen nicht wieder wachsen kann.

4. Lavendel- und Teebaumöl – Mischungen aus Lavendel- und Teebaumöl sind eine Variation, die von vielen älteren Patienten bevorzugt wird. Diese Lösung muss dreimal täglich auf die Füße aufgetragen werden. Der Mischung wird oft Olivenöl zugesetzt, um die Wirksamkeit dieser natürlichen Heilmittel gegen Zehennagelpilz zu erhöhen.

Siehe auch  Top 5 natürliche pflanzliche Heilmittel, um das Schnarchen zu stoppen

5. Alkohol – Alkohol soll Bedingungen schaffen, die für das schnelle Wachstum von Pilzen nicht förderlich sind. Daher sollten die Füße eines Patienten zweimal täglich in einer starken Alkohollösung eingeweicht werden, um Linderung zu verschaffen. Natürlich könnten die erforderlichen Geldbeträge dies zu einer unpraktischen Lösung machen.

6. Wasserstoffperoxid – Wasserstoffperoxidlösungen können mit Wasser gemischt werden, um eine Version natürlicher Heilmittel für Zehennagelpilz bereitzustellen. Das Wasserstoffperoxid ist ein starkes Element und daher muss die Lösung zu 97 % aus Wasser und zu 3 % aus dem Konzentrat bestehen, um sicher zu sein.

7. Ernährung – Eine Ernährung mit probiotischen Lebensmitteln wie Kefir und Joghurt kann helfen, Pilze im Körper loszuwerden. Diese Lebensmittel sind in Reformhäusern leicht erhältlich. Dennoch muss der Patient angesichts der Preisstruktur für Bio-Produkte bereit sein, einen erheblichen Geldbetrag zu zahlen.

8. Kurkuma – Eine Paste aus Kurkumapulver und Wasser kann auf den Nagel aufgetragen werden, um ihn frei von Pilzen zu halten. Rohe Zwiebelscheiben können auch als topische Behandlung verwendet werden. Patienten müssen sich jedoch vor Formellösungen hüten, die die Wirksamkeit der Behandlungsvorschläge nicht kritisch hinterfragen. Die Naturheilmittel gegen Zehennagelpilz müssen auf Erfolg getestet werden.


Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in unserer Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen für zahlreiche geprüfte und nützliche Ratgeber und Tipps zu alternativer Medizin, Kräuter, Naturheilkunde und Gesundheit.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"