Montag , 26 Oktober 2020
brahmi

Brahmi – 9 wichtige Fakten, die Sie unbedingt wissen sollten + Gefahren

Brahmi (Bacopa monnieri), eine in der ayurvedischen Medizin häufig verwendete Pflanze, hat den jahrhundertealten Ruf, ein wirksames und kraftvolles Kraut zu sein, das bei der Erinnerung und der Bekämpfung von Stress hilfreich ist. Bacopa monnieri, den meisten als Brahmi bekannt, wirkt als Adaptogen; Dies bedeutet, dass es dem Körper hilft, sich an neue oder stressige Situationen anzupassen. Die folgenden 9 Fakten zeigen die Kraft und Vielseitigkeit dieser therapeutischen Pflanze.

Die Top 9 Fakten über Bacopa monnieri

1. Unterstützt das Gehirn

Mit zunehmendem Alter kommt es häufig zu altersbedingten Hirnschäden. Die Wirkstoffe in Brahmi, bekannt als Bacoside, werden allmählich auf ihre Auswirkungen auf das Gehirn und die menschliche Gesundheit untersucht. Einige Untersuchungen haben gezeigt, dass die Verbindungen in Brahmi Gehirnzellen positiv beeinflussen, die die Regeneration von Gehirngewebe auslösen. In einer Tierstudie zeigte eine Langzeitergänzung mit Bacosiden einen therapeutischen Wert gegen die mit der Alzheimer-Krankheit verbundene schnelle Degeneration. Hoffentlich werden weitere die potenziellen Vorteile für die Gesundheit des Gehirns untersuchen. (Quelle 1, Quelle 2)

Unsere Empfehlung: Brahmi Kapseln – Bio, vegan, ohne Zusatzstoffe, abgefüllt und kontrolliert in Deutschland

2. Fördert die Gesundheit der Leber

Das Gehirn ist nicht das einzige Organ, das von Brahmis gesundheitsfördernden Verbindungen profitiert. Die Leber ist das wichtigste Entgiftungsorgan des Körpers, und Studien legen nahe, dass Brahmi zur Förderung der Leberfunktion nach Toxinschäden nützlich sein kann. Angesichts des täglichen Ansturms von Toxinen in unserer Umwelt und in unserer Nahrung ist es kein Wunder, dass so viele nach sicheren, natürlichen Verbindungen suchen, die die ordnungsgemäße Leberfunktion unterstützen. (Quelle)

Unsere Empfehlung: Brahmi Bio Pulver – vegan, ohne Zusatzstoffe, abgefüllt in Deutschland

3. Schutz vor neonataler Hypoglykämie

Bei Neugeborenen kann ein niedriger Blutzucker (Hypoglykämie) zu schweren und unmittelbaren Hirnschäden führen, die zu zukünftigen motorischen und kognitiven Beeinträchtigungen führen. Studien haben gezeigt, dass Bacoside hochaktive Verbindungen sind, die bei hypoglykämischen Säuglingen neuronenschützende Wirkungen zeigen. Daher glauben viele Forscher, dass Brahmi-Extrakte zum Schutz neugeborener Gehirne vor durch Hypoglykämie verursachten Hirnschäden wirksam sein können. (Quelle)

Unsere Empfehlung: Brahmi Extrakt – enthält 20% Bacoside, vegan

4. Beeinflusst die Opioidabhängigkeit positiv

Ärzte verschreiben (und verschreiben manchmal) Opioide wie Morphin und Oxycodon zur Schmerzbehandlung. Obwohl diese Medikamente wirksam sind, ist ihre stark abhängig machende Natur ein massiver Nachteil. Siebenundsiebzig Prozent der Patienten mit chronischen Schmerzen leiden ebenfalls an Depressionen und sind einem zusätzlichen Suchtrisiko ausgesetzt. Forscher haben herausgefunden, dass Bacoside hilfreich sein können, um die Vorteile von Morphin zu verbessern und gleichzeitig das „Hoch“ zu verringern, wodurch das Risiko einer Abhängigkeit verringert wird. Darüber hinaus weisen Studien darauf hin, dass Bacoside Schutzvorteile für Organe bieten, die häufig von Opiat-Toxizität betroffen sind. (Quelle 1, Quelle 2, Quelle 3)

Unsere Empfehlung: Brahmi Kapseln – Bio, vegan, ohne Zusatzstoffe, abgefüllt und kontrolliert in Deutschland

5. Bekämpft systemische Rötungen und Schwellungen

Jede Krankheit oder Reizung kann zu Rötungen und Schwellungen im Körper führen. Kein Ort ist gefährlicher als das Gehirn. Brahmi kann hilfreich sein, um dies zu bekämpfen. Die Forschung unterstützt seine Verwendung zur Behandlung von systemischen Rötungen im Gehirn, die durch die Autoimmunreaktion des Körpers verursacht werden. Ein Großteil der Forschung ist noch nicht abgeschlossen. Die aufkommenden Daten bieten jedoch Hoffnung auf neue Therapien bei der Behandlung von chronischen Beschwerden und Rötungen. (Quelle)

Unsere Empfehlung: Brahmi Bio Pulver – vegan, ohne Zusatzstoffe, abgefüllt in Deutschland

6. Fördert den normalen Blutdruck

Es wurde gezeigt, dass es die Verwendung von Stickoxid im Körper erhöht und auch die Gefäßmuskelfunktion fördert, zwei Vorteile, die den normalen Blutdruck positiv beeinflussen. Während die Förderung des normalen Blutdrucks nicht zu den bekanntesten Anwendungen von Brahmi gehört, bietet das Kraut möglicherweise dennoch einen wertvollen, natürlichen Ansatz für diejenigen, die diesen Vorteil suchen. (Quelle)

Unsere Empfehlung: BIO Brahmi Tee, geschnitten

7. Starke antioxidative Aktivität

Antioxidantien… können wir zu viele davon bekommen? Viele Forscher bewerten natürliche Pflanzen, Kräuter und Lebensmittel auf ihr antioxidatives Potenzial. Die Ergebnisse zeigen, dass Brahmi gut ist. Es bietet Schutz vor oxidativen Schäden, einer Art von Zellschäden, die durch freie Radikale verursacht werden. Es wurde auch gezeigt, dass das Kraut die antioxidative Aktivität in anderen Organen wie den Nieren verstärkt. (Quelle 1, Quelle 2)

Unsere Empfehlung: Brahmi Extrakt – enthält 20% Bacoside, vegan

8. Gefahren

Wie bei jeder Pflanze oder jedem Kraut ist es eine gute Idee, die Quelle zu kennen, um die Wahrscheinlichkeit des Konsums von Pestiziden, GVO und Schadstoffen zu verringern. Eine Einschränkung, die Brahmi hat ist, dass es sehr saugfähig ist und es kann leicht Schadstoffe und andere Verunreinigungen wie Arsen ansammeln, wenn es in oder um kontaminierte Gebiete angebaut wird. In mehr als einem Fall enthielten Brahmi-Proben aus einem halbstädtischen Gebiet spürbare Mengen an Blei, Kupfer, Cadmium und Zink, die die sicheren Schwellenwerte überschritten. Schlussfolgerung? Kaufen Sie nur biologisch oder wild hergestelltes Brahmi! (Quelle 1, Quelle 2)

9. Frisch genießen!

Beim Kochen mit Kräutern bieten frische Kräuter erhebliche Geschmacksvorteile. Es stellt sich heraus, dass dies auch für Ihre Gesundheit gilt. Forscher haben festgestellt, dass frisches Brahmi in seinen gesunden Verbindungen wirksamer ist. (Quelle)

Brahmi kaufen

Unsere Kaufempfehlungen zusammengefasst.

Kapseln: Brahmi Kapseln – Bio, vegan, ohne Zusatzstoffe, abgefüllt und kontrolliert in Deutschland

Pulver: Brahmi Bio Pulver – vegan, ohne Zusatzstoffe, abgefüllt in Deutschland

Extrakt: Brahmi Extrakt – enthält 20% Bacoside, vegan

Tee: BIO Brahmi Tee, geschnitten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten und Tipps zu alternativer Medizin, Naturheilkunde und Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe
Zur Telegram-Gruppe



Passender Artikel

PTBS - Naturheilkundliche Ansätze

PTBS – Naturheilkundliche Ansätze für Posttraumatische Belastungsstörungen

Die posttraumatische Belastungsstörung (PTBS) ist für viele Patienten ein wachsendes Problem. Trauma kann ein lebensveränderndes Ereignis …

Kommentar verfassen

Anleitung