Montag , 26 Oktober 2020
Camu Camu Naturheilkunde

Camu Camu – Das Superfood aus dem Amazonas für Immunsystem, Schönheit & Gesundheit

Camu Camu (Myrciaria dubia) ist eine wunderschöne, fruchttragende Pflanze, die in den überfluteten Gebieten des Amazonas-Regenwaldes heimisch ist. Dies ist eine Superfrucht, die Sie kennen sollten. Die runden, pflaumengroßen Früchte enthalten mehr Vitamin C als Orangen und Zitronen und unterstützen so Ihr Immunsystem. Dennoch bietet es viele andere gesundheitliche Vorteile! Camu Camu und seine starken Polyphenole fördern auch gesundes Altern und Langlebigkeit, Herzgesundheit und Gewichtsverlust. (Quelle)

Camu Camu hat nicht nur einen der höchsten Vitamin C-Gehalte aller Früchte der Welt, sondern auch ein unglaubliches Nährstoffprofil. Sie sind reich an Flavonoiden, Anthocyanen und Polyphenolen, von Quercetin bis Betulinsäure. Mit dieser Frucht können Sie nichts falsch machen. (Quelle)

Was ist Camu Camu, woher kommt es und wie hilft es auf diese gesundheitsfördernde Weise? Lesen Sie weiter für weitere Details.

Eine tropische Frucht mit einem lustigen Namen

Camu Camu wird manchmal als Rumberry bezeichnet und wächst in freier Wildbahn im Amazonas-Regenwald, hauptsächlich in Peru, Kolumbien, Ecuador und Brasilien. Dieser niedrig wachsende Strauch gedeiht in Sümpfen oder entlang der Ufer von Seen und Bächen – Orte, an denen die Wurzeln und der untere Stamm der Pflanze untergetaucht bleiben. (Quelle)

Camu camu gehört zur Familie der Myrten (Myrtaceae) und ist mit Guave, Piment, Nelke und Rosenapfel verwandt. Die im Amazonasgebiet lebenden Ureinwohner sind sehr säuerlich und sauer und ernten die Früchte von Kanus. Erst vor kurzem haben die Menschen begonnen, Camu Camu zu kultivieren, um es an globale Märkte zu verkaufen.

In seinem Buch Tales of a Shaman’s Apprentice schrieb der Ethnobotaniker Mark Plotkin einmal, dass ein Waldbestand von Camu Camu “doppelt so viel wert ist, wie durch Abholzen und Ersetzen des Waldes durch Vieh”. Er glaubte, dass der lokale Anbau von Camu Camu vielversprechend für die Unterstützung der lokalen Wirtschaft im Amazonasgebiet ist.

Es ist wichtig, Camu Camu aus biologischem Anbau zu kaufen, da Überernte in freier Wildbahn zu einem Problem wird.

Was macht Camu Camu zu einem Superfood?

Camu Camu hat eine wunderbare Reihe von Nährstoffen, die über die bloße Ernährung hinaus gesundheitliche Vorteile bieten. Das Beerenpulpe, die Samen und die Haut sind mit Antioxidantien beladen, die den Körper vor den zellschädigenden Wirkungen freier Radikale schützen. Dies hat ihm einen Platz neben anderen funktionellen Lebensmitteln eingebracht – solchen, die über die Ernährung hinaus Vorteile bieten. (Quelle)

Im Folgenden finden Sie einige Details, warum Sie Ihrem Tag Camu Camu hinzufügen möchten!

Bietet eine starke Dosis Vitamin C.

Die Nährstoffzusammensetzung von Camu Camu ist unübertroffen. Für den Anfang hat die Frucht eine Tonne Vitamin C – auch bekannt als L-Ascorbinsäure. Camu Camu gehört neben Acerola-Kirsche, einer weiteren tropischen Frucht, zu den vitamin C-reichsten Lebensmitteln der Welt. Je 100 Reifegrad Camu Camu enthält je nach Reifegrad 1882 bis 2280 mg pflanzliches Vitamin C. (Quelle 1, Quelle 2)

Hat eine starke antioxidative Kraft

Vitamin C selbst ist selbst ein starkes Antioxidans, aber Camu Camu enthält mehrere andere natürliche sekundäre Pflanzenstoffe, die zu seinen Fähigkeiten zum Abfangen freier Radikale beitragen. Es enthält Polyphenole, Flavonoide und mehr. (Quelle)

Polyphenole: Tannine, Stilbene, Lignane

Camu Camu hat auch den höchsten Phenolgehalt aller Früchte. Die meisten Menschen beziehen ihre Polyphenole aus Schokolade, Kaffee und Wein, wobei Obst an vierter Stelle und Gemüse an letzter Stelle steht. Ändere das!

Ein Polyphenol in Camu Camu ist eine Verbindung, die auch in Rosmarin, Rosmarinsäure, enthalten ist. Es ähnelt Kaffeesäure und wirkt als starkes Antioxidans im Körper. Camu Camu hat auch Ellagsäure, ein weiteres starkes Polyphenol, von dem bekannt ist, dass es eine normale Reaktion auf Entzündungen fördert. Andere nützliche Polyphenole in Camu Camu umfassen Tannine, Stilbene und Lignane. Flavonoide sind jedoch die größte Kategorie von Polyphenolen – sie kommen so häufig vor, dass sie unten eine eigene Beschreibung erhalten. (Quelle)

Flavonoide: Anthocyane, Quercetin & mehr

Flavonoide haben zahlreiche Vorteile, wie den Schutz des Nervensystems und des Herzens vor Schäden und die Förderung einer normalen Reaktion auf Entzündungen. Ein Hauptflavonoid in Camu Camu sind seine Anthocyane, von denen Sie vielleicht schon gehört haben. Dies sind normalerweise Pigmente, die in Obst und Gemüse enthalten sind. (Quelle)

Die wichtigsten Anthocyane in Camu Camu sind Glucoside, Quercetin und Kaempferol. Quercetin ist heutzutage ein beliebter Nährstoff, der eine normale Reaktion auf Entzündungen fördert. Sie können Quercetin auch in Olivenöl, Trauben, Zitrusfrüchten und Beeren finden. (Quelle)

Geladen mit Mineralien

Camu Camu ist nicht nur eine reichhaltige Quelle an Vitamin C und Antioxidantien, sondern enthält auch erhebliche Mengen an Kalium, Kalzium und Magnesium sowie Spurenelemente wie Zink, Mangan und Kupfer. (Quelle)

6 Nutzen für die Gesundheit von Camu Camu

Wie andere Superfoods ist Camu Camu ein nährstoffreiches Lebensmittel mit vielen Vorteilen. Nachfolgend sind die vier wichtigsten gesundheitlichen Vorteile aufgeführt, die diese säuerliche Frucht bietet.

1. Stärkt das Immunsystem

Eines der Dinge, die Camu Camu so nahrhaft machen, ist sein Vitamin C-Gehalt. Wie bereits erwähnt, enthält es mehr Vitamin C als jede andere bekannte Frucht auf der Erde. Und Vitamin C schützt vor allem, von saisonalen Schnupfen bis hin zur Krankheitsentwicklung. (Quelle)

Vitamin C ist ein wasserlösliches Vitamin. Ihr Körper speichert es nicht in Geweben, wenn Sie mehr als den täglichen Bedarf verbrauchen. Stellen Sie sicher, dass Sie genug bekommen!

2. Reduziert Rötungen und Schwellungen

Camu Camu hat eine bemerkenswerte Fähigkeit, systemische Rötungen und Schwellungen im Körper zu lindern. Diese Fähigkeit wurde sowohl für Saft als auch für Samenextrakt gezeigt. Dies galt für Schwellungen – Ödeme genannt – des Körpers durch Hemmung der Stickoxidproduktion aus weißen Blutkörperchen. (Quelle 1, Quelle 2)

Experten identifizierten Betulinsäure als einen der Hauptmikronährstoffe in Camu Camu, die für diesen Effekt verantwortlich sind – sowie Vitamin C.

3. Fördert gesundes Altern

Ihr Körper gleicht die Exposition gegenüber freien Radikalen in der Umwelt (und den im Körper produzierten Radikalen) kontinuierlich mit der antioxidativen Kapazität der Nährstoffe in den von Ihnen konsumierten Lebensmitteln aus. Freie Radikale bilden sich, dann wirken Antioxidantien den freien Radikalen entgegen und halten Sie gesund. Wenn Sie jedoch älter werden oder an einer Krankheit leiden, produziert Ihr Körper möglicherweise weniger natürliche Antioxidantien. Daher ist eine zusätzliche Ergänzung erforderlich, um Schritt zu halten und vor Krankheiten, Hautalterung und vielem mehr zu schützen.

Camu camu scheint Zellen vor einer Schädigung der DNA in Zellen zu schützen. Und natürlich wirkt es freien Radikalen entgegen. Kurz gesagt, Camu Camu hat aufgrund seiner hohen antioxidativen Natur aus Vitamin C, Phenolen und Anthocyanen Anti-Aging-Eigenschaften. Da seine vielen Antioxidantien und Phytonährstoffe den freien Radikalen entgegenwirken, ist Ihr Körper von Natur aus stärker und gesünder. (Quelle 1, Quelle 2)

4. Kann Gewichtsverlust unterstützen

Camu Camu kann sogar einen gesunden Gewichts- und Body-Mass-Index (BMI) unterstützen. In Studien förderte Camu Camu normale Mengen an weißem Fettgewebe. Der Verzehr der Frucht förderte normale Spiegel an hochdichtem Lipoprotein (HDL), das auch als “gutes” Cholesterin bekannt ist. Es förderte auch normale Gesamtcholesterin-, Triglycerid-, Blutzucker- und Insulinspiegel. (Quelle 1, Quelle 2, Quelle 3)

Wenn diese wichtigen Verbindungen im Körper im Gleichgewicht sind, kann Ihr Körper das ausscheiden, was nicht benötigt wird, anstatt sie festzuhalten – was unter anderem zu Fettleibigkeit und Herzerkrankungen führt.

5. Fördert eine gesunde Haut

Vitamin C ist nicht nur ein Antioxidans, das das Immunsystem stärkt. Es spielt eine wesentliche Rolle bei der Herstellung von Kollagen und der Heilung von Wunden. Kollagen ist ein Protein, das die Elastizität von Haut, Muskeln und Bindegewebe wie Sehnen, Bändern und Gelenken unterstützt. (Quelle)

Da Camu Camu einen so hohen Vitamin C-Gehalt aufweist, unterstützt es eine gesunde Kollagenproduktion und die Gesundheit der Haut.

6. Unterstützt ein gesundes Herz

Ein gesundes Herz geht Hand in Hand mit vielen anderen bereits diskutierten Merkmalen. Wenn du einen ausgeglichenen, gesunden Cholesterinspiegel hast, bleiben dein Herz und dein gesamtes Herz-Kreislauf-System gesund. Camu Camu fördert einen normalen Gesamt- und guten (HDL) Cholesterinspiegel. (Quelle 1, Quelle 2)

Durch die Förderung eines normalen Blutzuckerspiegels unterstützt Camu Camu auch die Herzgesundheit. Hoher Blutzucker ist häufig mit der Entwicklung von Diabetes verbunden, und die Kontrolle von Blutzucker und Insulin ist ein wesentlicher Bestandteil der Gesunderhaltung Ihres gesamten Stoffwechselsystems, einschließlich Ihres Herzens. (Quelle)

Beste Möglichkeiten, Camu Camu zu nehmen

Laut einer spanischen Studie wird Camu Camu als Saft und zum Würzen von Eiscreme verwendet. Die Japaner verwenden die Camu-Beeren kommerziell und fügen sie sowohl Lebensmitteln als auch Kosmetika hinzu. Nur sehr wenige Menschen essen Camu Camu roh – und die meisten von ihnen leben im Amazonasgebiet, wo die Pflanze wächst. Die meisten Menschen konsumieren die Früchte in Saft-, Püree- oder Fruchtfleischform.

Lisa Q., eine zertifizierte Rohkostpädagogin, genießt die Vielfalt, die Camu Camu ihren Smoothies, pflanzlichen Sorbets und anderen rohen veganen Gerichten hinzufügt. “Es hat eine subtile Herbheit, die den Gerichten eine interessante Note verleiht”, sagt sie. “Selbst wenn Sie immer gerne das gleiche Gericht essen, macht es Spaß, die Dinge auf den Kopf zu stellen.”

Im Folgenden sind die wichtigsten Möglichkeiten aufgeführt, um Camu Camu zu konsumieren.

Pulver

Die meisten Menschen konsumieren die Früchte in Saft-, Püree- oder Fruchtfleischform. Das Pulver kann jedoch auch einer Vielzahl von Lebensmitteln zugesetzt werden.

Unsere Empfehlung: Camu Camu Pulver 500g – hochdosiert, vegan, für Smoothies, Shakes, Müslitopping, uvm.

Kapseln

Camu Camu Pulver sind eine großartige Option für Menschen, die die Vorteile unterwegs nutzen möchten oder sich nicht für den Geschmack interessieren.

Unsere Empfehlung: Camu-Camu Kapseln – vegan, laborgeprüft, ohne unerwünschte Zusätze, hergestellt in Deutschland

Flüssiger Extrakt

Das pflanzliche Vitamin-C liefert eine wirksame Quelle für dieses essentielle Vitamin.

Unsere Empfehlung: Camu-Camu Tropfen – Alkoholfrei, Urtinktur, Reich an Vitamin C, Flüssig-Extrakt Tropfen, vegan

Serum

Diejenigen, die ein helleres, jugendlicheres Aussehen suchen, können ein Serum mit Camu Camu auf ihre Haut auftragen. Es gibt Hinweise darauf, dass es die Fleckenbildung aufhellen und eine gesund aussehende Haut fördern kann. (Quelle)

Unsere Empfehlung: Anti-Aging Serum mit Camu Maca – Amazon Organics

Punkte, die man sich merken sollte

Camu Camu ist ein Superfood mit mehr Vitamin C als jede andere Frucht auf der Erde. Es enthält auch Antioxidantien wie Polyphenole, Anthocyane und Flavonoide, die gesunde Reaktionen auf Alterung, Gewicht, Haut- und Herzgesundheit und natürlich das Immunsystem fördern!

Indigene Völker im Amazonasgebiet, wo Camu Camu einheimisch wird, essen die ganze Frucht in ihrem natürlichen Zustand. Heute wird es auf Biobetrieben angebaut und kann in Rohpulverform, flüssigem Extrakt oder in Kapseln gekauft werden. Einige Kosmetikmarken enthalten jetzt Camu Camu in aktuellen Seren und anderen Hautprodukten, um ein jugendliches Aussehen zu fördern.

Aufgrund seines hohen Vitamin C-Gehalts ist es eine gute Wahl, genug von diesem essentiellen Nährstoff zu bekommen.

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten und Tipps zu alternativer Medizin, Naturheilkunde und Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe
Zur Telegram-Gruppe



Passender Artikel

Heilpraktiker Naturheilkunde

10 verbreitete Mythen über Heilpraktiker & Naturheilkunde

Ein wachsender Prozentsatz der Bevölkerung konzentriert sich auf Prävention, Wellness und natürliche Ansätze zur Behandlung …

Kommentar verfassen

Anleitung