Samstag , 18 September 2021
Speiseoel Naturheilkunde

Chinesische Unfruchtbarkeitsbehandlung

Chinesische Unfruchtbarkeitsbehandlung wird seit über 2.000 Jahren angewendet. Lange vor der modernen Medizin gelang es den Chinesen, eine hochwirksame Methode zur Behandlung von Unfruchtbarkeit sowohl bei Männern als auch bei Frauen zu entwickeln. Da diese Methoden nicht offiziell von der FDA gebilligt werden, werden sie auch von den meisten Ärzten nicht empfohlen.

Ein Naturopath ist ein Arzt der Naturheilkunde. Einige dieser Ärzte der Naturheilkunde beginnen als echte Ärzte, die die Entscheidung treffen, auf Naturheilkunde umzusteigen. Andere beginnen einfach mit dem Wunsch, eine Karriere in der Naturheilkunde zu machen und streben eine Zertifizierung an, um rechtlich in der Lage zu sein, Naturheilkunde zu praktizieren. Ein Heilpraktiker ist voll qualifiziert, um chinesische Unfruchtbarkeitsbehandlungen durchzuführen.

In der chinesischen Medizin geht es ganz einfach darum, die Energiebahnen im Körper freizugeben. Verschiedene Kräuter, Massagetechniken und Akupunktur werden verwendet, um diese Bahnen oder “Meridiane” im Körper freizugeben. Im Allgemeinen können Sie damit rechnen, dass die chinesische Unfruchtbarkeitsbehandlung in etwa 6 Monaten wirkt, wenn sie richtig durchgeführt wird. Moderne Studien in China und einigen europäischen Ländern zeigen Erfolgsraten zwischen 50 und 90 % bei dokumentierten Unfruchtbarkeitsfällen. Dies gilt für alle Formen der Unfruchtbarkeit, einschließlich der Eileiterobstruktion.

Besondere Erwähnung verdient die Eileiterunfruchtbarkeit. In der westlichen Medizin wird gelehrt, dass ein verstopfter Schlauch ohne Operation nie wieder frei wird. Frauen mit verstopften Eileitern wird beigebracht, dass sie sich entweder einer Operation mit geringer Erfolgsaussicht oder einer IVF unterziehen müssen. IVF hat eine ziemlich gute Erfolgsbilanz. Es ist auch unglaublich teuer. Jeder Versuch kostet mindestens 12.000 US-Dollar. Die chinesische Unfruchtbarkeitsbehandlung widerspricht dieser Meinung und beweist, dass sie falsch ist.

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten und Tipps zu alternativer Medizin, Naturheilkunde und Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Unsere Artikel kommen von Autoren, Medizinern und Universitäten aus der ganzen Welt und werden teilweise automatisch übersetzt. Wir bitten daher etwaige Formulierungsfehler zu entschuldigen.
Wie immer gilt: Eine Website ersetzt niemals ärztlichen Rat! Sprechen Sie Ihr Vorhaben immer mit dem Arzt Ihres Vertrauens ab, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.



Passender Artikel

Naturheilkunde Dortmund Naturheilkunde

Chinesische Medizin zur Gewichtsreduktion – funktioniert es?

Die chinesische Medizin existierte vor 5.000 Jahren. Während der Zeit unseres Kaisers wurden verschiedene Kräuter …

Kommentar verfassen

Anleitung