Montag , 12 April 2021
Bio Pestizide Naturheilkunde

Coccyx Release für Empathen und hochempfindliche Personen

Ihr Steißbein, auch Steißbein genannt, ist ein enormer Sitz ungenutzter Energie und Kraft, und dies gilt insbesondere für Empathen und hochsensible Menschen. Und warum sollte es nicht sein? Die Basis unserer Existenz befindet sich im Wurzelchakra, wo alle unsere Energien erzeugt werden.

Die Steißbeinfreisetzung wurde vom Begründer der Polaritätstherapie, Dr. Randolph Stone, Doktor der Osteopathie, Chiropraktik und Naturheilkunde (1890-1981), entwickelt, der während seiner 60-jährigen medizinischen Karriere eine gründliche Untersuchung der Energie in den Heilkünsten durchführte. Dr. Stone entdeckte, dass ein Trauma des Steißbeins, wie ein Sturz, zu “Energie-Narben” führen und medizinische Probleme verursachen kann, oft Jahre nach der ursprünglichen Verletzung des Steißbeins.

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie Ihr Steißbein einstellen und sozusagen das energetische Ventil öffnen können.

Der erste und tiefgreifendste Weg besteht darin, es von einem registrierten Polaritätspraktiker (RPP) in Ihrer Region des Landes professionell veröffentlichen zu lassen. Dies ist eine meiner Lieblingstechniken für meine Kunden, insbesondere für Empathen. Ich liebe es zu beobachten, wie meine Kunden in einer glückseligen Benommenheit vom Tisch aufstehen und zum ersten Mal erkennen, dass sie sich tatsächlich GUT fühlen können! Das Verfahren ist kraftvoll, manchmal (vorübergehend) schmerzhaft, da schnell Energie freigesetzt wird, und wirkt letztendlich äußerst beruhigend auf die Nerven eines Empaths.

Das Steißbein und die umgebenden Nerven regulieren und unterstützen das autonome Nervensystem – das die “Kampf oder Flucht” -Reaktion steuert sowie unseren Erregungs- und Angstzustand reguliert. Wenn die Nerven körperlich berührt werden (oft zum ersten Mal im Leben eines hochsensiblen Menschen); es wird dazu führen, dass sich ein überlastetes Nervensystem ergibt und zelluläre Erinnerungen an alle Arten von Traumata loslässt. Das parasympathische Nervensystem tritt ein, die Atmung verlangsamt sich dramatisch und die Liquor cerebrospinalis wird wieder in einen gesunden Flusszustand versetzt. Mit einem Wort – mächtig – ob Sie ein Empath sind oder nicht.

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten und Tipps zu alternativer Medizin, Naturheilkunde und Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Unsere Artikel kommen von Autoren, Medizinern und Universitäten aus der ganzen Welt und werden teilweise automatisch übersetzt. Wir bitten daher etwaige Formulierungsfehler zu entschuldigen.
Wie immer gilt: Eine Website ersetzt niemals ärztlichen Rat! Sprechen Sie Ihr Vorhaben immer mit dem Arzt Ihres Vertrauens ab, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.



Passender Artikel

Speiseoel Naturheilkunde

Eine Liste der chinesischen Kräuter gut für Ihre gesunde Haut

Menschen mit unterschiedlichen Hauterkrankungen sind oft frustriert und verlegen, wenn sie ihren Platz verlassen. Es …

Anleitung