Dienstag , 19 Oktober 2021
Salbei
Salbei

Das Würzen von Speisen und heißen Getränken mit Kräutern und Gewürzen wird Ihre Geschmacksknospen in dieser Weihnachtszeit zum Klingen bringen

Etwas an den näher rückenden Feiertagen lässt an leckere Aufläufe direkt aus dem Ofen und heiße Getränke denken, deren Dampfwirbel aus unserer Lieblingstasse aufsteigen und die rosigen Wangen noch rosiger machen.

Warum nicht eine neue Geschmacksrichtung hinzufügen, die mit den Dampfwirbeln einhergeht? Mit einer Prise frischen oder getrockneten Kräutern vom Bauernmarkt zu Speisen oder Heißgetränken kann die Festlichkeit in Ihrem Zuhause bereichert werden, die alle Sinne durchdringt. Wenn alle unsere Sinne genährt sind, erfreut es unsere Seele, finden Sie nicht?

Die beliebtesten Kräuter und Gewürze sind Salbei, Rosmarin, Minze, Oregano, Basilikum, Dill, Petersilie, Thymian und Zimt. Allein das Lesen über sie bringt die funkelnden Sehenswürdigkeiten und Jingle-Jangle-Klänge der Feiertage zum Vorschein.

Salbei hat eine einzigartige Erdigkeit und knallt Geflügel und Dressing mit einem Hauch von pfeffrigem Geschmack auf einzigartige Weise. Nachdem ich jahrelang geriebenen Salbei verwendet hatte, beschloss ich, unserem Thanksgiving-Dressing etwas nicht so fein gewürfelten frischen grünen Salbei hinzuzufügen. Meine Güte, was für ein Genuss für unsere Geschmacksknospen! Seitdem hat es in unserem Haus Urlaubstradition.

Salbei wird auch von Gourmetköchen zum Würzen von Suppen, insbesondere Gemüsesuppen, verwendet. Kein Wunder, dass er manchmal auch als “Gartensalbei” oder “Küchensalbei” bezeichnet wird. Viele Familienrezeptbücher sind gefüllt mit den Gourmet-Gewürzmischungen aus Rosmarin, Petersilie, Thymian, Oregano, Basilikum und Dill in Erbstückrezepten, die seit Jahrhunderten von Großmutter an Braut weitergegeben werden.

Minzblätter, die zu einem Karottenauflauf hinzugefügt werden, erfrischen den Gaumen und erfrischen auch den Teller, auf dem er serviert wird. Wenn ein Essen dem Auge gefällt, leistet es so viel mehr, als es nur gedankenlos aus einer langweiligen Servierschale zu löffeln. Stellen Sie sich mit Minze angereicherte gekochte Karotten vor, die aus einem funkelnden weißen Servierteller mit winzigen Minzzweigen glänzen und versuchen, herauszugucken. Fügen Sie eine halbierte Maraschino-Kirsche hinzu, die sich gemütlich an eine Seite schmiegt, um das Auge zu erfrischen.

Zimt ist hocharomatisch und ergibt in Kombination mit Salbei, getrockneten Äpfeln und Honig einen scharfen Zimt-Toddy, den die ganze Familie gemeinsam genießen kann. Einige Scheiben getrockneter Äpfel, ein Salbeiblatt und einen Esslöffel Honig mit kochendem Wasser aufgießen und mit einer Zimtstange umrühren. Die Mischung kann Sie so gut schlafen lassen, dass Sie sich am nächsten Morgen fragen werden, ob Sie in der Nacht zuvor mit Feenstaub bestreut wurden.

Wie festlich, wie lustig!

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten und Tipps zu alternativer Medizin, Naturheilkunde und Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Unsere Artikel kommen von Autoren, Medizinern und Universitäten aus der ganzen Welt und werden teilweise automatisch übersetzt. Wir bitten daher etwaige Formulierungsfehler zu entschuldigen.



Passender Artikel

psychotherapie Naturheilkunde

Therapie, Heilung und Spiritualität: Teil 2 – Ein neues Paradigma für die menschliche Evolution

Frage: “Wie viele Therapeuten braucht man, um eine Glühbirne zu wechseln?” Antwort: “Eins, aber die …

Kommentar verfassen