Dienstag , 19 Oktober 2021
Speiseoel Naturheilkunde

Der Kreuzzug für besseres Schulessen – eine echte Veränderung bewirken

In letzter Zeit haben die Medien über neue Erkenntnisse über den Anstieg des Kinderdiabetes und seine schlimmen Folgen berichtet. Diese Nachricht hat erneut Alarm geschlagen angesichts der wachsenden Adipositas-Epidemie bei unseren Kindern und Jugendlichen. Das Problem ist so gravierend, dass Experten eine drastische Änderung der Ernährungsweise unserer Kinder empfehlen. Aber könnten Selbstgefälligkeit, Verleugnung und Ignoranz in der erwachsenen Bevölkerung unsere jungen Leute daran hindern, die Hilfe und Bildung zu erhalten, die sie für diese drastischen Veränderungen benötigen?

Esstische und Tabletts für die Schulkantine

Bei einem kürzlich durchgeführten Schul-Screening-Besuch an einem hochrangigen Ost-College für eine meiner Töchter hatte ich die Gelegenheit, Fragen zur Qualität des Essens zu stellen, das in der Campus-Cafeteria angeboten wird. War das Essen in ihrer Schule frei von Pestiziden? War es nicht gentechnisch verändert? Was ist mit Fleischquellen? Wurden den Schülern in der Massentierhaltung Hormone und Antibiotika injiziert? Gab es in der Cafeteria natürliche, gesunde und biologische Lebensmitteloptionen, die von einigen der modernsten Schulen im ganzen Land wie Yale, UC Berkley, Duke und Oberlin Colleges übernommen wurden?

Die Frage schien den College-Mitarbeiter zu verblüffen. Sie sagte, sie sei sich der Qualität des Essens in der Cafeteria nicht sicher. Sie wusste nicht, ob der Fokus darauf gelegt wurde, den Schülern natürliche, vegetarische oder biologische Optionen anzubieten. Es war nicht klar, dass die Schule Ernährungskost bereitstellte, die einige der schwerwiegenden gesundheitlichen Bedenken ansprach, mit denen Amerikaner in immer jüngerem Alter konfrontiert sind… Augen.

Diese Reaktion scheint für Schulfachleute auf allen Bildungsstufen typisch zu sein. Kürzlich hatte ich die Gelegenheit, die Gastronomiedirektoren unserer örtlichen Bildungseinrichtungen über Ernährungsqualität und Bildung in Grund-, Mittel- und Oberschulen zu befragen. Mir wurde gesagt, dass Kinder kein gesund aussehendes Essen essen würden und dass sie nur das Essen wollten, das man in jedem Fastfood-Restaurant findet. Darüber hinaus implizierten sie, dass es nicht in der Verantwortung des Schulsystems liege, gesunde Lebensmittel für Kinder bereitzustellen. Das ist die Aufgabe der Eltern.

Ich stimme zwar zu, dass gesunde Essgewohnheiten zu Hause beginnen und Eltern sie ihren Kindern in der Küche und am Esstisch demonstrieren müssen, aber das entbindet unser Bildungssystem nicht von seiner Verantwortung, gute Ernährung zu lehren. Unsere Schulen müssen über die Elemente einer guten Ernährung informieren und schulen und mit gutem Beispiel vorangehen. Das bedeutet sauberes, gesundes Kantinenessen. Und gesund bedeutet und soll nicht „unangenehm für die Geschmacksknospen von Kindern“ bedeuten. Gesundes, naturbelassenes Essen, zubereitet mit guten Rezepten, kann weitaus leckerer sein als das Fastfood, das heute auf der Mittagskarte der Schulkantine steht.

Leider haben politische Bedenken den Fortschritt der Kampagne für besseres Schulessen behindert. Wir können es uns nicht leisten, bei diesem wichtigen Thema die Augen zu verschließen und zuzulassen, dass große Lebensmittelkonglomerate standardmäßig die Schulkantine dominieren.

Gesundes Essen vom Stramplerzimmer bis zum Ruhestand

Die Grundlage für eine lebenslange gesunde Ernährung beginnt in der frühen Kindheit. Wenn wir Kindern gesunde, natürliche Lebensmittel näherbringen, ihnen Ernährungswissen vermitteln und ihnen beibringen, wie man köstliche Mahlzeiten zubereitet, werden sie wahrscheinlich gute Essgewohnheiten bis ins Erwachsenenalter weitertragen.

Kinder zum lokalen Bauernmarkt zu bringen, um dort Produkte einzukaufen, ist ein Beispiel für die Erweiterung der Art und Weise, wie wir über Lebensmittel lernen und einkaufen.

Wir brauchen einen revolutionären Ansatz, um unser Ernährungssystem zu verändern. Die Aufnahme von Kantinenessen ist von entscheidender Bedeutung, wenn wir Übergewicht in der Kindheit, Unterernährung und Krankheiten, die durch eine schlechte Ernährung unserer Jugend verursacht werden, abwehren wollen. Die Entwicklung der Lebensmittel auf unserem Planeten hängt von einer sanften, aber entschlossenen Revolution des Marktes, der Küche und der Kantine ab.

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten und Tipps zu alternativer Medizin, Naturheilkunde und Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Unsere Artikel kommen von Autoren, Medizinern und Universitäten aus der ganzen Welt und werden teilweise automatisch übersetzt. Wir bitten daher etwaige Formulierungsfehler zu entschuldigen.



Passender Artikel

psychotherapie Naturheilkunde

Therapie, Heilung und Spiritualität: Teil 2 – Ein neues Paradigma für die menschliche Evolution

Frage: “Wie viele Therapeuten braucht man, um eine Glühbirne zu wechseln?” Antwort: “Eins, aber die …