Sonntag , 29 Mai 2022
Salbei
Salbei

Der SWTOR Jedi Sage oder der SWTOR Jedi Shadow

Sie sind sicher, dass Sie einen Jedi spielen werden. Schließlich waren es die kraftempfindlichen Charaktere, die Sie von Anfang an begeistert haben. Aber jetzt, da es insgesamt vier fortgeschrittene Jedi-Klassen gibt, aus denen Sie wählen können, wenn Star Wars the Old Republic veröffentlicht wird, welche sollten Sie spielen? Wenn Sie Meister Yoda nachahmen möchten, dann gehen Sie zum Jedi-Botschafter. Die nächste Frage lautet: Sollte man sich als Jedi-Botschafter als Jedi-Schatten oder als Jedi-Weise spezialisieren? Hier sind die Vorbereitungen, die Ihnen bei der Entscheidung helfen, welche fortgeschrittene Klasse Sie anstreben.

Zunächst einmal: Wann kann man sich für eine Spezialisierung entscheiden? Das wäre, sobald Sie Level 10 erreichen. Wenn es darum geht, was Sie in Bezug auf die allgemeine Einrichtung der fortgeschrittenen Klasse erwarten können, legt der SWTOR Jedi Sage großen Wert auf die Kraft im Gegensatz zu allem, was mit Lichtschwert zu tun hat. Der Jedi Shadow hingegen eignet sich für alle, die lieber mehr mit dem Lichtschwert hantieren und sich hauptsächlich auf Stealth und Burst-Schaden konzentrieren.

Es gibt insgesamt drei Fähigkeitsbäume, auch bekannt als Builds, auf die sich der Jedi Sage und Jedi Shadow weiter spezialisieren können. Zwei sind spezifische Bäume, die jeder fortgeschrittenen Klasse zur Verfügung stehen, während einer eine verfügbare Option für beide Klassen ist. Der gemeinsame Balance-Fähigkeitsbaum bietet Fähigkeiten für die Klasse, die sowohl die Kraft- als auch die Lichtschwertfähigkeiten weiter verbessern. Einige der bekannten Fähigkeiten sind solche wie Containment und Presence of Mind, die beide passive Fähigkeiten sind. Containment macht im Grunde eine 100%ige Reduzierung der Wirkzeit von Force Lift zusätzlich zu der Möglichkeit, Ziele für 2 Sekunden zu betäuben. Presence of Mind hingegen erhöht die Möglichkeit, nach Telekinetic Throw sofort und mit erhöhtem Schaden einen zweiten Force-Angriff auszuführen.

Für SWTOR Jedi Shadow sind die anderen zwei verfügbaren Fähigkeitsbäume, aus denen Spieler wählen können, Infiltration und Kinetic Combat. Bei der Fähigkeit Infiltration dreht sich alles um Tarnung und die Positionierung für den nächstbesten Angriff, während es bei der Fähigkeit Kinetic Combat eher darum geht, die Fähigkeit des Doppellichtschwerts zum Schutz der Jedi und Verbündeten zu nutzen. Was den SWTOR Jedi Sage anbelangt, sind neben dem Balance-Fertigkeitsbaum weitere verfügbare Optionen wie Telekinetik und Seher. Bei der Telekinetik geht es darum, Kraftfähigkeiten zu nutzen, um die Realität des Feindes zu verzerren und Energiewellen zu manipulieren.

Unabhängig davon, welche Jedi-Spezialisierung Sie spielen und welchen Fähigkeitsbaum Sie absteigen, es wird sicherlich ein unvergessliches Erlebnis.


Wir sind eine zertifizierte Google News Quelle. Besuche uns bei Google News.

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten und Tipps zu alternativer Medizin, Naturheilkunde und Gesundheit.

Zur Facebook-Gruppe

Unsere Artikel kommen von Autoren, Medizinern und Universitäten aus der ganzen Welt und werden teilweise automatisch übersetzt. Wir bitten daher etwaige Formulierungsfehler zu entschuldigen.



Passender Artikel

Gehirnnahrung Naturheilkunde

Geschichte der Alternativmedizin

Die Geschichte besagt, dass die alternative Medizin 5000 Jahre zurückreicht, auf die traditionelle chinesische Medizin, …