Samstag , 27 Februar 2021
Die Kraft der Verbindung: 5 Möglichkeiten, um jetzt in Verbindung zu bleiben

Die Kraft der Verbindung: 5 Möglichkeiten, um jetzt in Verbindung zu bleiben

Bis vor kurzem haben viele von uns die Verbindung für selbstverständlich gehalten. Wir gingen zur Arbeit, wir knüpften Kontakte, wir gehörten Sportvereinen an, wir genossen Konzerte und Kinotouren und Spa-Tage… Wir waren die ganze Zeit von Menschen umgeben.

Plötzlich hat sich alles geändert. Mit sozialer Distanzierung und Isolation zum Schutz unserer körperlichen Gesundheit ist jetzt unsere geistige und emotionale Gesundheit gefährdet.

„Ein tiefes Gefühl von Liebe und Zugehörigkeit ist ein unwiderstehliches Bedürfnis aller Menschen. Wir sind biologisch, kognitiv, physisch und spirituell mit der Liebe, der Liebe und der Zugehörigkeit verbunden. Wenn diese Bedürfnisse nicht erfüllt werden, funktionieren wir nicht so, wie wir es wollten. “ Brene Brown

Wir haben das vorher für selbstverständlich gehalten. Es ist einfach passiert. Jetzt müssen wir härter arbeiten, um es zu erreichen.

Wenn wir dies nicht tun, kann soziale Isolation unsere körperliche, geistige und emotionale Gesundheit beeinträchtigen. Nur diese Woche, The Guardian Adam Gabbatt schrieb über diese aufkommende Situation als “soziale Rezession”. Soziale Distanzierung und Isolation können sich nachteilig auf unsere Widerstandsfähigkeit auswirken, mit Stresssituationen umzugehen und sich von ihnen zu erholen. Positive Verbindungen können uns jedoch helfen, die Herausforderungen des Lebens mit mehr Selbstvertrauen zu meistern. Schauen wir uns also fünf Möglichkeiten an, um zu diesem Zeitpunkt in Verbindung zu bleiben.

Verbindung mit sich selbst

Selbstpflege beginnt mit Selbsterkenntnis. Wie können wir uns vorrangig um unsere Bedürfnisse kümmern, wenn wir unsere Bedürfnisse nicht identifiziert haben?

Wir müssen uns jeden Tag Zeit nehmen, um mit unseren Körpern, Gedanken und Herzen zu sprechen. Wir müssen eine Ehrlichkeit mit uns selbst entwickeln. Wir reagieren möglicherweise nicht auf die Situation, in der wir uns befinden, wie wir es uns erhofft oder erwartet haben. Wir müssen das anerkennen und akzeptieren können. Wir müssen freundlich zu uns selbst sein.

AKTION: STELLEN SIE DIE ZEIT JEDEN TAG beiseite

Verpflichten Sie sich, eine halbe Stunde am Tag damit zu verbringen, sich selbst besser kennenzulernen. Sie können wählen, ob Sie eine halbe Stunde auf einmal oder in drei zehnminütigen Sitzungen während des Tages absolvieren möchten oder was auch immer für Sie am besten funktioniert. Entscheiden Sie, wann, wo und wie Sie dies jeden Tag tun (andernfalls wird es nicht passieren).

Sie können eine Body-Scan-Meditation oder eine einfache Yoga-Praxis durchführen. Während Sie sich durch die Übung bewegen, richten Sie Ihren Blick nacheinander auf jeden Teil Ihres Körpers und hören Sie zu, was jeder Teil Ihnen zu sagen hat. Es sind viele online verfügbar. Probieren Sie so viele aus, wie Sie benötigen, bis Sie die richtige für Sie gefunden haben. Sie können eine Meditationspraxis wählen, bei der Sie mit sich selbst in der Stille sitzen. Sie können Ihre Gedanken jeden Tag ohne Urteil oder Zensur in ein Tagebuch schreiben. Oder Sie wählen eine Kombination aus all dem!

Verbindung mit Familie und Freunden

Mit diesen Menschen stehen wir bereits in Beziehung. Wir sind irgendwie eng miteinander verbunden.

Eine tiefe menschliche Verbindung hat die Kraft, eine Situation zu verändern und die Bedeutung des Augenblicks zu erhöhen. Wenn wir die Möglichkeit haben, Zeit in der Gegenwart einer anderen Person zu verbringen, sei es physisch oder virtuell, sind wir es uns selbst und dieser Person schuldig, dieser Verbindung unsere volle Aufmerksamkeit zu schenken. Wir müssen uns beide von jemandem gehört, verstanden und unterstützt fühlen, der uns sehr am Herzen liegt.

AKTION: ORGANISIEREN SIE EIN GET TOGETHER

Wir sind alle neu in all dem. Unsere Tagebücher wurden auf absehbare Zeit gelöscht. Derzeit ist nichts geplant, nichts, worauf man sich freuen kann.

Erstellen Sie also eine Veranstaltung! Buchen Sie an einem Tag und zu einer Zeit. Planen Sie ein Thema und Essen, eine Kleiderordnung, eine Wiedergabeliste. Laden Sie alle ein, die Sie lieben. Dies muss natürlich aus der Ferne geschehen, ein virtuelles Treffen statt eines tatsächlichen Treffens, aber die Freude am Internet ist, dass es leicht möglich ist, Menschen online zusammenzubringen.

Verbindung mit dem Göttlichen

Bei all dem, was gerade in der Welt vor sich geht, hat Ihre Verbindung mit dem Göttlichen möglicherweise einen Schlag bekommen. Ihr Glaube an eine wohlwollende Kraft könnte erschüttert worden sein. Versammlungen mit anderen auf einer ähnlichen Glaubensreise wie Sie wurden abgesagt. Möglicherweise fühlen Sie sich geistig allein und treiben.

Das alles ist völlig verständlich. Sei nicht hart zu dir. Aber nicht aufgeben oder aufgeben.

AKTION: Tauchen Sie ein in ein neues Buch

Ein Verständnis und eine Grundlage für Ihren Platz im Universum ist heute wichtiger denn je. Und ein guter Anfang ist, von anderen zu lernen.

Durchsuchen Sie den Abschnitt Spiritualität in einem Online-Buchhandlung und sehen, was Sie angezogen werden. Es kann etwas völlig anderes sein als das, was Sie zuvor in Betracht gezogen haben. Dies ist eine großartige Zeit, um Ihr Verständnis mit einer neuen Perspektive des Göttlichen zu erweitern.

Wenn Sie anfangen zu lesen, nehmen Sie es langsam. Lassen Sie die Wörter einwirken. Schreiben Sie Gedanken in ein Notizbuch oder in das Buch selbst. Nehmen Sie sich Zeit, um über das nachzudenken, was Sie gelesen haben. Setz dich dazu. Sie müssen nicht mit allem einverstanden sein. Vertrauen Sie einfach darauf, dass Sie aus einem bestimmten Grund von diesem Buch angezogen wurden, und lassen Sie es Ihnen neue Wahrheiten offenbaren.

Verbindung mit der Natur

Sieh Dich um. Wir können darauf vertrauen, dass die Natur ihre Sache tut. Während alle unsere menschlichen Konstrukte zu bröckeln beginnen, springt die Natur in neues Leben. Die Arbeit der Natur ist beruhigend und erdend. Heben Sie Ihre Augen von den ständigen Nachrichten auf Ihrem Bildschirm und lassen Sie die Natur Ihre Seele wiederherstellen.

AKTION: JEDEN TAG AUSSEN

Selbst mit den Richtlinien zur sozialen Distanzierung ist es der ideale Weg, sich mit der Natur in Verbindung zu setzen, um die frische Luft zu genießen. Machen Sie dies zu einer Priorität. Schalten Sie es mit einem Spaziergang in einem Wald, an einem Strand, in einem Stadtmoor, entlang eines Flusses, in den Hügeln. Sie müssen nichts anderes tun: Setzen Sie sich einfach dort hin und die Natur wird den Rest erledigen.

Wenn Sie nicht nach draußen gelangen können, bringen Sie das Äußere zu Ihnen. Benutzen Duftkerzen, Sprays oder Diffusoren um die Düfte der Natur in Ihr Zimmer zu bringen. Entdecken Sie die Kraft von Natursteine ​​und Kristalle zu erheben und zu heilen.

Verbindung mit anderen

Wir leben in einer vernetzten Welt. Wir sind alle miteinander verbunden. Und diese Art der sozialen Verbindung ist wichtig.

Wir wurden geschaffen, um in Gemeinschaft zu leben. Das ist die Essenz des Menschseins. Wir sind alle im selben Boot. Wir haben daher eine gegenseitige Verantwortung. Dies ist eine Zeit, in der das Erreichen und Üben von Mitgefühl die sozialen Verbindungen vertiefen und festigen wird. Für andere da zu sein und ihnen auf irgendeine Weise zu dienen, bereichert unser eigenes Leben, da wir sowohl physische als auch emotionale Bedürfnisse befriedigen.

MASSNAHMEN: JEDEN TAG EINEN GUTHEITSAKT DURCHFÜHREN

Soziale Distanzierung macht bedeutungsvolle Verbindungen im Moment schwierig, aber halten Sie die Augen offen, um jeden Tag einen Fremden zu segnen. Einfach ein freundliches Wort kann ein Segen sein, wenn Verkäufer, Rezeptionisten usw. von frustrierten und ängstlichen Kunden missbraucht werden. Eine Tüte Nudeln oder eine Packung Toilettenpapier sind zu einem echten Geschenk geworden. Geben Sie dem Kassierassistenten einige Blumen, um sich für all ihre harte Arbeit zu bedanken. Checken Sie bei einem isolierten Nachbarn ein. Sie werden sicher viele eigene kreative Ideen haben.

Bleib in Verbindung, Freunde.

Aus der Feder von Yogamatters

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten und Tipps zu alternativer Medizin, Naturheilkunde und Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Unsere Artikel kommen von Autoren, Medizinern und Universitäten aus der ganzen Welt und werden teilweise automatisch übersetzt. Wir bitten daher etwaige Formulierungsfehler zu entschuldigen.
Wie immer gilt: Eine Website ersetzt niemals ärztlichen Rat! Sprechen Sie Ihr Vorhaben immer mit dem Arzt Ihres Vertrauens ab, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.



Passender Artikel

Salbei

Emotionen und ihr Management im Patanjala Yoga

Patanjali: Maharshi Patanjali war ein verehrter Weiser und bedeutender Gelehrter für Yoga und Samkhya-Philosophie. Er …

Kommentar verfassen

Anleitung