Dienstag , 24 Mai 2022
Bio Pestizide Naturheilkunde

Die Verwendung von Kräutern kann Ihnen helfen, in den Wechseljahren Gewicht zu verlieren

Kräuter zur Gewichtsabnahme sind ein häufiges Diskussionsthema bei Frauen in den Wechseljahren. Gewichtszunahme ist ein echtes Problem für viele Frauen in den Wechseljahren. Veränderungen des Hormonspiegels können die Energie verringern, den Appetit steigern und zu Wassereinlagerungen beitragen, was alles zu Übergewicht führen kann, insbesondere im mittleren Bereich.

Es gibt viele verschiedene potenzielle Methoden, um dieser Gewichtszunahme entgegenzuwirken, darunter Kräuter für die Wechseljahre. Welche Kräuter am wirksamsten sind, ist umstritten, aber es gibt einige, von denen allgemein angenommen wird, dass sie den Symptomen der Menopause entgegenwirken und ein positiver Faktor beim Abnehmen sein könnten. Wie bei jedem Behandlungsplan sollten Sie immer Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie Kräuter oder Kräuterzusätze einnehmen.

Unter den am häufigsten genannten Kräutern zum Abnehmen sind Löwenzahn, Mönchspfeffer, Schwarze Johannisbeere und Traubensilberkerze. Alle diese Kräuter werden seit Jahren verwendet, um eine Vielzahl von Symptomen im Zusammenhang mit der Menopause zu lindern, und jedes kann auch beim Abnehmen von Vorteil sein. Sie sollten in Maßen eingenommen werden und Sie sollten auf die möglichen Nebenwirkungen achten, die sie verursachen können.

Löwenzahn ist ein bekanntes und dokumentiertes Diuretikum. Frauen in Europa verwenden es seit Generationen zur Behandlung von Harnwegsinfektionen. Es gehört auch zu den vielen Kräutern zur Gewichtsabnahme in den Wechseljahren, da es hilft, die Wassergewichtszunahme zu kontrollieren, ohne gleichzeitig wichtige Nährstoffe aus dem System zu spülen. Einige Menschen haben allergische Reaktionen auf Löwenzahn erlebt, daher ist Vorsicht geboten.

Da das Hormonungleichgewicht ein so zentraler Bestandteil der Wechseljahre ist, ist der Mönchspfeffer eines der wichtigsten Kräuter zur Gewichtsabnahme, da es die Hormonproduktion direkt beeinflusst. Mönchspfeffer stimuliert die Produktion von Progesteron, das helfen kann, den Östrogenmangel in den Wechseljahren auszugleichen. Indem Sie den Hormonspiegel ausgleichen, können Sie den Appetit verbessern und die Energie steigern, was es einfacher machen kann, sich an ein Gewichtsabnahmeprogramm zu halten.

Als eines von vielen Kräutern zur Behandlung der Wechseljahre ist die schwarze Johannisbeere in zweierlei Hinsicht wirksam. Es kann nicht nur helfen, die Wassergewichtszunahme zu regulieren, es enthält auch Omega-6- und Omega-3-Fettsäuren, die für die Hormonproduktion von zentraler Bedeutung sind. Indem Sie sicherstellen, dass Sie die richtige Menge dieser lebenswichtigen Nährstoffe erhalten, können Sie dazu beitragen, die Nebenwirkungen eines Hormonungleichgewichts zu lindern, die zu einer Gewichtszunahme führen.

Traubensilberkerze war eines der umstritteneren Kräuter zur Gewichtsabnahme, aber es bekämpft nachweislich einige der Symptome der Menopause, die zu einer Gewichtszunahme führen. Dinge wie Depressionen, Stimmungsschwankungen und Müdigkeit können durch die Einnahme von Traubensilberkerze gelindert werden, und die Linderung dieser Symptome kann zu mehr Energie und einer verringerten Tendenz zum Überessen führen.

Natürlich sind Kräuter kein Allheilmittel für jedes Problem, einschließlich des Abnehmens. Die beste Methode zum Abnehmen in jeder Lebensphase bleibt eine ausgewogene Ernährung und Bewegung. Aber während der Menopause, wenn es für Frauen schwierig sein kann, mit den Auswirkungen hormoneller Veränderungen umzugehen, kann ein kleiner natürlicher Schub genau das sein, was der Arzt verordnet hat.


Wir sind eine zertifizierte Google News Quelle. Besuche uns bei Google News.

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten und Tipps zu alternativer Medizin, Naturheilkunde und Gesundheit.

Zur Facebook-Gruppe

Unsere Artikel kommen von Autoren, Medizinern und Universitäten aus der ganzen Welt und werden teilweise automatisch übersetzt. Wir bitten daher etwaige Formulierungsfehler zu entschuldigen.



Passender Artikel

hoher blutdruck Naturheilkunde

Verbessern Sie die Gesamtgesundheit durch Naturheilkundebehandlung

Für eine Person, die ihre Gesundheit verbessern möchte, stehen oft viele Möglichkeiten zur Verfügung, um …