Sonntag , 9 Mai 2021
Speiseoel Naturheilkunde

Die wirksamsten pflanzlichen Arzneimittel gegen Hypothyreose

Vielleicht sind Sie schon krank und müde von den unzähligen Kräutermedikamenten gegen Hypothyreose, die jetzt auf dem Markt erhältlich sind. Sie haben vielleicht viel gespart, weil Sie sich nicht für die gängigen Medikamente entschieden haben, aber dennoch für wertlose Kräutermischungen bezahlt. Ein genauerer Blick auf die Ursachen der Hypothyreose gibt Ihnen wahrscheinlich wirksame Hinweise darauf, nach welchen spezifischen pflanzlichen Arzneimitteln Sie suchen sollten.

Bekannte Ursachen

Laut der im letzten 2002 veröffentlichten Studie von Jack DeRuiter leiden 3% der Weltbevölkerung an Hypothyreose. Neben der Jodinsuffizienz wurden weitere Faktoren identifiziert, die die Hauptursachen für diese Krankheit sind. Viele klinische Studien deuteten auf starke Zusammenhänge zwischen dieser Krankheit und der Exposition gegenüber Jod-131, Hashimoto-Thyreoiditis und einigen angeborenen Krankheiten wie dem Fehlen der Schilddrüse hin. Ein Mangel an Hormonen, die vom Hypothalamus und den Hypophysen ausgeschüttet werden, führt ebenfalls zu einer Schilddrüsenunterfunktion. 5% der Mütter leiden innerhalb eines Jahres nach der Geburt an dieser Krankheit.

Symptome

Normalerweise umfassen frühere Symptome einen schlechten Muskeltonus, Müdigkeit, eine verminderte Fähigkeit, gegen Kälte zu bestehen, unterschiedliche Depressionsgrade, Kropf und Blässe auf der Haut. Mit fortschreitender Krankheit zeigen Menschen mit Hypothyreose auch langsame und verschwommene Sprache, trockene, geschwollene Haut, insbesondere an Armen und Beinen, und unregelmäßige Menstruationszyklen bei Frauen.

Austernschalen

Glücklicherweise gibt es mehrere identifizierte pflanzliche Arzneimittel, die sich bei der Behandlung dieser Krankheit als am wirksamsten erwiesen haben. Nachdem wir die inhärenten Ursachen der Hypothyreose kennen, müssen wir in der Lage sein, natürlich vorkommende Pflanzen und andere Materialien zu identifizieren, die diesen Zustand am besten behandeln können. In der chinesischen Medizin wurden Austernschalen im Volksmund als sehr wirksame Behandlung angesehen. Austern sind Muscheln, die hauptsächlich im Meer und im Brackwasser leben. Die starken Schalen sind tatsächlich stark verkalkte Klappen, die als reich an Kalzium und Jod bekannt sind. Aus den Austernschalen hergestellte Arzneimittel werden in Form von Pillen und Kapseln eingenommen, die sehr feine pulverisierte Austernschalen enthalten.

Hilfreiche Studie von Dr. Kar

Eine weitere Studie von Dr. A. Kar und Kollegen aus dem Jahr 2002, die im Fokus auf alternative und komplementäre Therapien veröffentlicht wurde, untersuchte die Verwendung von Wasserhyssop, auch bekannt als Bacopa monnieri, und seine Auswirkungen auf die Regulierung der Schilddrüsenhormonkonzentration bei männlichen Labormäusen. Die wegweisende Studie zeigte, dass die Blattextrakte die Schilddrüsenproduktion auf natürliche Weise um etwa 41% stimulieren können. Wasserhyssop ist ein mehrjähriger kriechender Strauch, der häufig in Feuchtgebieten und ähnlichen Umgebungen vorkommt. In separaten Studien erhöhen die Blattextrakte auch effektiv die Gedächtniskapazität und die motorische Lernfähigkeit unter den Probanden. Die Pflanze ist auch reich an Antioxidantien.

Eine andere Pflanze, die verspricht, Hypothyreose wirksam zu heilen, ist Bael, auch bekannt als Aegle marmelos. Viele Orte nennen es unter anderem auch Bilva, Beli-Frucht, Steinapfel oder Holzapfel. Es kommt häufig in vielen süd- und südostasiatischen Ländern vor, insbesondere in Südindien, Nepal, Sri Lanka, Vietnam und auf den Philippinen. Dieselbe Studie von Dr. Kar zeigte, dass Bael-Extrakt in der Lage war, die Schilddrüsenproduktion im Körper um etwa 61% zu steigern. In mehreren Teilen Zentral- und Südindiens werden die frischen Früchte zu Limonade und Sharbat gepresst, einem erfrischenden Getränk aus getrocknetem Fruchtfleisch und Tamarinde. Andere Quellen sind Johanniskraut, Aloe Vera und Traubensilberkerze.

Einige wichtige Erinnerungen. Da die meisten dieser pflanzlichen Arzneimittel oral eingenommen werden, ist es besonders wichtig, auch medizinische Experten zu konsultieren, die sich mit allergischen Reaktionen und anderen Nebenwirkungen befassen. Und egal wie wirksam das Arzneimittel ist, es sollte immer mit einem gesunden Lebensstil und einer ausgewogenen Ernährung verbunden sein, die reich an Jod ist. Nur dann könnten diese pflanzlichen Arzneimittel gegen Hypothyreose optimal genutzt werden.

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten und Tipps zu alternativer Medizin, Naturheilkunde und Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Unsere Artikel kommen von Autoren, Medizinern und Universitäten aus der ganzen Welt und werden teilweise automatisch übersetzt. Wir bitten daher etwaige Formulierungsfehler zu entschuldigen.
Wie immer gilt: Eine Website ersetzt niemals ärztlichen Rat! Sprechen Sie Ihr Vorhaben immer mit dem Arzt Ihres Vertrauens ab, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.



Passender Artikel

Stimmungsschwankungen 1 Naturheilkunde

Warum sollten Sie traditionelle pflanzliche Arzneimittel den modernen vorziehen?

Das traditionelle Wort wird verwendet, um die verschiedenen Arten von Arzneimitteln zu definieren, die mit …

Anleitung