Dienstag , 24 Mai 2022
Bio Pestizide Naturheilkunde

Einfache und beste natürliche Heilmittel für Hyperthyreose

Viele natürliche Heilmittel sind wirksam bei der Kontrolle der Schilddrüsenhormonsekretion und lindern auch die Auswirkungen einer Hyperthyreose. Hyperthyreose ist im Vergleich zu Hypothyreose weniger verbreitet, aber ihre Auswirkungen auf die Gesundheit sind ebenso schwerwiegend und können tödlich sein. Eine stimulierte Schilddrüse bewirkt eine stärkere Verdauung der Nahrung und reduziert die Aufnahme, was nach und nach zu ernsthafter Schwäche und Fehlfunktion der inneren Organe führt.

Alle Kräuter oder Nahrungsergänzungsmittel mit stimulierender Wirkung sollten vermieden werden, da Menschen, die an Hyperthyreose leiden, schlanker und dünner werden, sodass davon ausgegangen wird, dass gesundheitsfördernde Kräuter von Vorteil sind, dies jedoch nicht der Fall ist, alle Arten von Ginseng, Blasentang, Ashwagandha, Weizen Gras und Astragalus sind zu vermeiden. Zitronenmelisse ist ein ausgezeichnetes natürliches Heilmittel, das die Funktion der Schilddrüse beeinflusst und eine überaktive Drüse beruhigt, um die Ausschüttung von Schilddrüsenhormonen zu reduzieren. Tee kann für den Verzehr dieses Krauts zubereitet werden, indem zwei Teelöffel Kraut in einer Tasse mit kochendem Wasser gemischt werden. Gypsywort-Kraut ist ein weiteres Kraut, das eine überaktive Schilddrüse beruhigen kann, indem es das Vorhandensein von überschüssigem Mineraljod reduziert. Fünf Tropfen Gypsywort-Krautinktur können mit einer Tasse normalem Wasser übersehen werden, dies sollte dreimal am Tag eingenommen werden, dieses Mittel kann sowohl behandeln als auch als wirksame vorbeugende Maßnahme für Hyperthyreose wirken.

Ein äußerst wirksames Mittel kann zur äußerlichen Anwendung zubereitet werden, dieses Mittel wird zubereitet, indem man gleiche Mengen Eichenrinde und Wurzeln des männlichen Farns nimmt, diese Mischung mit Weinessig abkocht, diese Mischung kann zweimal täglich zum Einreiben des Bereichs unter dem verwendet werden Rachen, dies ist ein externes Heilmittel zur Beruhigung der Schilddrüse, um Hyperthyreose zu heilen. Die Aminosäure L-Carnitin verringert auch die Aktivität der Schilddrüse und wirkt als gutes Heilmittel.

Eine Schilddrüsenüberfunktion kann andere Erkrankungen wie Schlaflosigkeit, Stimmungsschwankungen und Angstzustände auslösen. Bugleweed-Tabletten sind sehr gut bei der Behandlung all dieser Auswirkungen einer stimulierten Schilddrüse. Curcumin ist ein Extrakt aus Kurkuma, der sehr vorteilhaft bei der Verringerung innerer Entzündungen ist, die durch eine übermäßige Sekretion von Schilddrüsenhormonen verursacht werden. Die Verringerung innerer Entzündungen hilft bei der Behandlung von Hyperthyreose. Die Einnahme von Omega-3-Fettsäuren wirkt auch gut zur Linderung des Immunsystems und zur Verringerung innerer Entzündungen. Ein Teelöffel Mutterkrautkraut gemischt mit einer Tasse Wasser und dreimal täglich eingenommen lindert auch die Auswirkungen von überschüssigem Schilddrüsenhormon im Körper. Grüntee-Extrakte sind ebenfalls sehr effektiv, da diese Kräuterergänzung reichhaltige antioxidative Eigenschaften hat, um Zellen und Organe mit Sauerstoff zu versorgen.

Eine erhöhte Aufnahme von Kohl, Brokkoli, Rosenkohl, Blumenkohl und Spinat hilft auch bei der Verringerung der Aktivität der Schilddrüse. Vermeiden Sie Alkohol, Tabak und Koffein in jeglicher Form und die vollständige Vermeidung oder Verringerung der Aufnahme von Lebensmitteln wie Milch, Butter, Weizen, Soja und Lebensmittelzusatzstoffen ist sehr unterstützend, da diese Lebensmittel Infektionen und Allergien verursachen können, die das Problem verschlimmern. Der vollständige Verzicht auf jodhaltige Lebensmittel ist notwendig. Übungen, richtiger Schlaf und Ruhe wirken als natürliche Heilmittel für das Problem. Das Auftragen von Eispackungen im Bereich unterhalb des Rachens ist ebenfalls hilfreich. Psychische Stresskiller wie Musikhören, Meditation oder sogar Gebete helfen bei der Behandlung von Hyperthyreose. Der Verzicht auf verarbeitete, fetthaltige und raffinierte Lebensmittel und der vermehrte Verzehr von Obst und Gemüse sind mehr als nützlich, um das Problem zu lösen.


Wir sind eine zertifizierte Google News Quelle. Besuche uns bei Google News.

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten und Tipps zu alternativer Medizin, Naturheilkunde und Gesundheit.

Zur Facebook-Gruppe

Unsere Artikel kommen von Autoren, Medizinern und Universitäten aus der ganzen Welt und werden teilweise automatisch übersetzt. Wir bitten daher etwaige Formulierungsfehler zu entschuldigen.



Passender Artikel

Gehirnnahrung Naturheilkunde

Ein gesunder Ernährungsplan für alle

So erstellen Sie einen gesunden Ernährungsplan Was sollten Sie tun, wenn Sie das Gefühl haben, …