Sonntag , 5 Dezember 2021
Salbei
Salbei

Einige der Lebensmittel, die die Brustgröße erhöhen

Viele Frauen wünschen sich aus verschiedenen Gründen eine größere Brust. Zu diesen Gründen gehören die Steigerung des Selbstwertgefühls, das Gefühl von Begehren, Komfort und auch das körperliche Erscheinungsbild. Für einige Zeit dachten die Leute, dass nur eine Implantation eine größere Brustgröße erreichen könnte, aber jetzt ist klar, dass Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel verwendet werden können, um dies zu erreichen. Die Verwendung von Nahrungsmitteln und Nahrungsergänzungsmitteln erweist sich als sicherer als eine Operation. Diese Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel enthalten Östrogen, das das Brustwachstum fördert.

Die Lebensmittel, die Sie essen können, um Ihre Brust zu vergrößern, können in verschiedene Gruppen eingeteilt werden. Eine solche Gruppe ist Obst und Gemüse. Wenn Sie viel davon essen, verbessern Sie Ihre allgemeine Gesundheit und fördern das Brustwachstum aufgrund des hohen Gehalts an Ballaststoffen. Beispiele beinhalten; Äpfel, Pflaumen, Papaya, Kürbisse, Gurken, Karotten, Kartoffeln, Tomaten und Süßkartoffeln. Darüber hinaus benötigen Sie gesunde Fette in Ihrer Ernährung. Diese gesunden Fette werden als einfach gesättigte Fette bezeichnet. Beispiele für diese Fette umfassen; Öle, die in Samen wie Leinsamen, Sesamsamen und Kürbiskernen enthalten sind. Andere Fettquellen umfassen; Olivenöl und Olivenöl, Avocado und Avocadoöl, Hafer und rohe Nüsse.

Es gibt auch Kräuter, die Sie essen können, um die Brust zu vergrößern. Diese Kräuter können in Form von Kapseln eingenommen oder in Ihren Tee gegeben werden. Beispiele hierfür sind;

• Griechisches Heu – wird für eine Vielzahl von Funktionen verwendet, z. B. zum Vergrößern. Es hilft auch bei der Milchproduktion für stillende Mütter.

• Sägepalme – wird verwendet, um das Gewebe zu stimulieren und zu vergrößern.

• Wilde Yamswurzel – wird auch zur Förderung von gesundem Gewebe verwendet.

• Fenchel – wird verwendet, um die Größe zu erhöhen und die Milchproduktion für stillende Mütter zu unterstützen.

Darüber hinaus werden für diesen Zweck auch bestimmte Gewürze und Kräuter verwendet. Diese Gewürze und Kräuter werden jedoch nicht in Form von Kapseln eingenommen, sondern zum Kochen von Speisen verwendet. Beispiele hierfür sind; Salbei, Kurkuma, Pfeffer, Oregano, Ingwer, Thymian und Nelken.

Sie sollten auch proteinreiche Lebensmittel zu sich nehmen, um das Brustwachstum zu fördern. Das beinhaltet; Fisch, Fleisch und Eier. Darüber hinaus sollte Ihre Ernährung Milchprodukte wie Milch, Käse, Joghurt und Eiscreme enthalten. Soja ist auch sehr wichtig. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Sie nicht alle diese Lebensmittel auf einmal in Ihr System einführen können. Sie müssen die Änderung schrittweise vornehmen, um zu sehen, wie sich Ihr System anpasst, und um auch Änderungen Ihrer Brustgröße zu verfolgen. Die schrittweise Einführung von Lebensmitteln hilft Ihnen auch zu wissen, auf welche Lebensmittel Sie allergisch sein könnten.

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten und Tipps zu alternativer Medizin, Naturheilkunde und Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Unsere Artikel kommen von Autoren, Medizinern und Universitäten aus der ganzen Welt und werden teilweise automatisch übersetzt. Wir bitten daher etwaige Formulierungsfehler zu entschuldigen.



Passender Artikel

Salbei

Fragen und Antworten mit einem professionellen Exorzisten

F. Woher weiß ich, ob ein Geist/eine Wesenheit um mich herum ist? A. Es gibt …

Kommentar verfassen