Montag , 10 Mai 2021
Speiseoel Naturheilkunde

Ergreifen Sie die Kräuter – Wunder in der Alternativmedizin mit Moringa

Moringa und Wunder, süße Träume werden daraus gemacht. Es wird gesagt, dass Kräuter die Freunde des Arztes und der Stolz der heilenden Götter sind. Ein Baum mit mehr als 90 Nährstoffen, wertvoll und in der Folklore gefeiert, muss möglicherweise von Millionen von Menschen angezapft werden, die um die perfekte Entdeckung kämpfen. Dieses Kraftwerk der Ernährung, das von außergewöhnlicher Unterstützung für den menschlichen Körper-Geist umgeben ist, muss vollständig aufgedeckt und untersucht werden. Es ist bereits als Ernährungshilfe für die Armen unter den ernährten Bevölkerungsgruppen Indiens und Afrikas bekannt. In letzter Zeit wurden die Kräuter, Blätter und Rinden des Moringa Oleifera-Baums auf ultrastrukturelle Eigenschaften der Arbeit an Pilzen, Toxinen, Parasiten und Krebs untersucht.

Bäume in Wäldern weisen Eigenschaften auf, die Pflanzenpilze und Insekten, die sie zerstören, schnell hemmen können. Sie enthalten Moleküle, Enzyme und Peptide, die aktiviert werden, wenn sie dem Tod, der Bedrohung oder dem Aussterben ausgesetzt sind. Sie sind lebenserhaltende Strukturen in Wäldern, um die Umwelt zu erhalten, Schadstoffe zu entfernen, das eigene Zellleben zu stärken und die Selbstregulierung zu beschleunigen und die Eigenschaften für ihre reife Existenz auszugleichen. Moringa ist so ein mächtiger Baum.

Moringa ist eine essentielle Ergänzung mit Chlorophyll, fünfmal mehr als Spirulina und Weizengras. Chlorophyll wird das Blut der Pflanze genannt und belebt die Pflanzenzelle im Sonnenlicht, wodurch Wachstum und Leben beschleunigt werden. Moderne Wissenschaftler extrahieren Chlorophyll und verwenden es in Injektionen oder topischen Salben in Verbindung mit einer fokussierten Lichttherapie. Dies ist als photodynamische Therapie bekannt. Es ist eine Lösung, um Tumore oder bösartige Krebsarten auch intern zu reduzieren und zu verdampfen. Im Jahr 2014 berichtete Jung IL über eine Tumorsuppressoraktivität in Säugetierzellen, die mit kaltem wasserlöslichem Extrakt aus Moringa oleifera-Blättern behandelt wurden. Nachfolgende Untersuchungen haben gezeigt, dass Inhaltsstoffe in wässrigem Moringa-Blatt das Wachstum tödlicher, sich schnell ausbreitender Krebszellen bei Brust- und Darmkrebs bei saudi-arabischen Frauen hemmen. MicroRNAs (miRNAs), bei denen es sich um nichtkodierende kleine RNAs handelt, die die Genexpression regulieren, sind möglicherweise nach menschlicher Einnahme zur Wiederherstellung der Normalität aktiv. Das pharmazeutische Management dieses Kraut zur Krebstherapie, Chemotherapieunterstützung oder sogar Krebsprävention ist eine wahrscheinliche Möglichkeit für zukünftige alternative Medizin und natürliche Ernährung.

Die Fähigkeit vieler seiner Eigenschaften und Inhaltsstoffe, die DNA- und Genexpression wiederherzustellen, ermöglicht Moringa die Behandlung von Alzheimer, systemischen Erkrankungen, Diabetes, Asthma, Hauterkrankungen, Hirnstörungen, Anämie, Arthritis, Pilz- und Bakterienbefall.

Sehr interessante Beobachtung dieses Krauts ist in seiner Verwendung bei Entzündungen. Experten in der Alternativmedizin bestehen darauf, dass Entzündungen die Hauptursache aller Übel sind. Studien mit histologischer Analyse der Lunge haben gezeigt, dass der Extrakt die Anzahl der Leukozyten, das geheilte Asthma und die damit verbundenen Allergien verringert. Die entzündungshemmenden Eigenschaften des wässrigen Moringa-Blattes in der Medizin wurden unter Verwendung eines bestätigt in vivo Modell einer akuten Entzündung; Es wurde eine Verringerung der Leukozytenmigration, der Myeloperoxidas-Aktivität und der Spiegel von TNF- & agr; und IL-1 & bgr; festgestellt. Diese und nachfolgende wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen deutlich, dass der Beitrag der Kräuter zu Ernährung und Gesundheit darin besteht, die Leberfunktion, die Entgiftung, die Lymphdrainage und die Zuckerkontrolle (Gewichtsreduzierung aufgrund geringer Zuckertoleranz) zu unterstützen und folglich die Immunität aufzubauen. Enzyme, die die Schilddrüsenfunktion unterstützen, tragen zum Gewichtsverlust und zur Steigerung des Stoffwechsels bei. Viele Vögel werden mit einer Klappe gefangen.

Mit seinem hohen Aminosäureprofil und Vitaminen ist es eine geeignete vegetarische Alternative zu Sportproteinpräparaten. Aminosäureproteine ​​in Moringa bieten dem Benutzer einen guten physischen Rahmen, elastische Haut und einen verfeinerten Teint. Es verbessert den natürlichen Glutiathonspiegel im Körper und entfernt Dunkelheit, Schwermetalle und Toxine, die tief in den Fettreserven eingebettet sind.

Besser noch ist Moringa ist billig und als Tabletten, Tee oder kosmetische Öle erhältlich.

Warum verzögern? Die Zeit ist jetzt. Ergreifen Sie das Kraut.

Natürliches Wohlbefinden hat den Weg.

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten und Tipps zu alternativer Medizin, Naturheilkunde und Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Unsere Artikel kommen von Autoren, Medizinern und Universitäten aus der ganzen Welt und werden teilweise automatisch übersetzt. Wir bitten daher etwaige Formulierungsfehler zu entschuldigen.
Wie immer gilt: Eine Website ersetzt niemals ärztlichen Rat! Sprechen Sie Ihr Vorhaben immer mit dem Arzt Ihres Vertrauens ab, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.



Passender Artikel

Salbei

Der Gründer des Yoga – Hiranyagarbha

Viele Yogaschüler betrachten Patanjali als den Vater des Yoga – Patanjali war jedoch ein Weiser, …

Anleitung