Samstag , 16 Oktober 2021
Naturheilkunde Dortmund Naturheilkunde

Finden Sie verwirrende Informationen zur natürlichen und organischen Hautpflege?

Informationen zur natürlichen organischen Hautpflege sind gelinde gesagt sehr verwirrend. Obwohl wir alle wissen, dass wir synthetische oder künstliche Inhaltsstoffe in unseren Speisen und Getränken vermeiden sollten, sind wir weniger gut über die Inhaltsstoffe unserer Schönheits- und Körperpflegeprodukte informiert.

Häufig hören wir, dass ein weiterer Inhaltsstoff in Hautpflege- oder Körperpflegeprodukten potenziell gesundheitsschädlich ist. Wenn Sie sich jedoch nicht mit Chemie auskennen, wissen wir im Allgemeinen nicht, wonach wir suchen sollen.

Der Schlüssel ist, die Inhaltsstoffe in den Produkten zu betrachten, die Sie in Betracht ziehen. Identifizieren Sie gegebenenfalls die aufgeführten Kräuter und ätherischen Öle. Diese sollten leicht zu erkennen sein, da es sich nicht um chemische Namen wie Formaldehyd, Natriumlorbeersulfat usw. handelt.

Dies sind Namen, die wir leicht als Pflanzen erkennen können, wie Lavendel, Rose, Teebaum, Kamille und so weiter. Wenn die aufgeführten Inhaltsstoffe schwer zu lesen sind, besteht die Möglichkeit, dass es sich entweder um isolierte Chemikalien handelt, möglicherweise aus einer natürlichen Quelle, oder eher um synthetische / künstliche Chemikalien, die möglicherweise schädlich sind.

Kräuter und ätherische Öle sind natürliche, normalerweise sichere Inhaltsstoffe und können sogar als biologisch zertifiziert sein. Zumindest wissen Sie auf jeden Fall, dass es sich um Pflanzenöle oder Kräuterextrakte handelt, die aus Pflanzen gewonnen werden, und nicht um isolierte synthetisch hergestellte Inhaltsstoffe.

Ein weiterer Trick besteht darin, herauszufinden, wer die Produkte herstellt. Wenn es sich um ein großes Unternehmen handelt, das Produkte in Massenproduktion herstellt, besteht eine starke Wahrscheinlichkeit, dass kosmetische Chemiker am Werk sind, und dies würde darauf hindeuten, dass nicht alle in den Produkten verwendeten Inhaltsstoffe natürlich sind – insbesondere nicht die Emulgatoren, Konservierungsmittel und Duftstoffe .

Suchen Sie stattdessen nach kleinen Unternehmen, die medizinischen Kräuterkundlern, medizinischen Aromatherapeuten oder Personen mit Qualifikationen in alternativer Medizin gehören und von diesen geführt werden, da ihre Philosophie darin besteht, sichere, natürliche und wirksame Produkte herzustellen, die Ihrer Gesundheit nicht schaden.

Das Letzte, was Sie tun können, um festzustellen, inwieweit die Produkte, an denen Sie interessiert sind, natürlich sind oder nicht, ist, das Unternehmen anzurufen und sofort zu fragen. Sind alle Ihre Zutaten 100% natürlich? Wenn sie summen und … nun, muss ich noch mehr sagen?

Wenn Sie sich Zeit nehmen, um sich umzuschauen, werden Sie Qualität finden Informationen zur natürlichen organischen Hautpflege Das ist es wert, gelesen und erinnert zu werden, aber nichts gibt Ihnen mehr Selbstvertrauen als Ihre eigenen Nachforschungen anzustellen und einige direkte Fragen zu stellen.

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten und Tipps zu alternativer Medizin, Naturheilkunde und Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Unsere Artikel kommen von Autoren, Medizinern und Universitäten aus der ganzen Welt und werden teilweise automatisch übersetzt. Wir bitten daher etwaige Formulierungsfehler zu entschuldigen.



Passender Artikel

Salbei

Wärmende und kühlende Lebensmittel

Wenn ein Westler den Begriff „Heiterkeit“ oder „Heiterkeit“ hört, würde er/sie wahrscheinlich fragen, was das …