Fünf gesunde Lebensmittel zur Verbesserung der Ernährung nach einer Gewichtsverlustoperation

- Werbung - - Werbung Ende -

Patienten, die mit einer bariatrischen Operation abnehmen, streben im Allgemeinen ein gesünderes Leben an, indem sie die Gewichtsverlustchirurgie als Instrument zur Gewichtsreduktion und zum gesunden Gewichtsmanagement einsetzen. Viele Patienten befürchten, dass sie aufgrund einer malabsorptiven Operation wie dem Magenbypass unter Nährstoffmangel leiden könnten, da die Operation die Aufnahme von Nährstoffen aus der Nahrung einschränkt. Den Patienten werden Nahrungsergänzungsmittel verschrieben, um sicherzustellen, dass ihre Ernährungsbedürfnisse erfüllt werden.

Ein achtsamer Patient wird jedoch auch gesunde Nahrungsmittel in jede Mahlzeit aufnehmen, um seine Chancen auf Nährstoffaufnahme zu erhöhen. Hier sind fünf leistungsstarke natürliche Lebensmittel, die, wenn sie in die gesunde Diät nach Gewichtsverlust aufgenommen werden, die Nährstoffaufnahme und die allgemeine Gesundheit des bariatrischen Patienten verbessern können:

  • Spinat: Spinat ist als gute Eisenquelle bekannt und eine ausgezeichnete Quelle für die Vitamine A, C und K sowie Folsäure und Magnesium. Frischer Spinat ist in der Supermarktabteilung vorgewaschen erhältlich. Studien zeigen jedoch, dass gefrorener Spinat auch nährstoffreich ist und als Hauptbestandteil in vielen Ei- und Eiweißgerichten dient. Spinat enthält auch mehr Eiweiß als die meisten Gemüsesorten mit 2 Gramm Eiweiß pro 2 Tassen rohen Spinats.
  • Orangen: Wir wissen, dass Orangen eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin C sind, das die Immunität stärkt und Erkältungen bekämpft. Orangen enthalten auch Folsäure und Flavonoide, von denen bekannt ist, dass sie Krebs bekämpfen. Jetzt sind das ganze Jahr über Orangen erhältlich, eine kostengünstige Frucht, die in einer gesunden Diät nach Gewichtsverlust als Snack oder Rezeptzutat enthalten sein kann.
  • Knoblauch: Knoblauch wird seit der Antike medizinisch verwendet und die moderne Wissenschaft legt nahe, dass Knoblauch bei der Bekämpfung von Krebs und Herzerkrankungen sowie bei der Senkung des Blutdrucks wirksam sein kann. Knoblauch gilt als Gemüse und ist ein kostengünstiges Aroma für herzhafte Eiweißgerichte. Wählen Sie auf dem Markt einen vollen, prallen Knoblauch mit straffer, ungebrochener Außenhaut. Zur Verwendung die Nelken vom Kopf trennen und wie angegeben verwenden. Um die scharfen Mundgeruch-verursachenden Aromen von Knoblauch zu mildern, blanchieren Sie ganze, ungeschälte Knoblauchzehen einige Minuten lang. Dies erleichtert auch das Schälen.
  • Pilze: Übersehen Sie beim Versuch, einen Regenbogen voller Farben aus Gemüse zu essen, nicht den bescheidenen Pilz. Während ihnen die lebendige Farbe fehlt, die wir mit antioxidantienreichem Gemüse verbinden, liefern diese kleinen Pilze einen ähnlichen antioxidativen Punsch. Pilze sind zwar sehr kalorienarm, enthalten jedoch Verbindungen, die Krebs zu bekämpfen scheinen, indem sie bestimmte Schritte bei der Bildung von Tumoren hemmen. Suchen Sie nach sauberen, prallen und feuchten Pilzen und reinigen Sie diese, indem Sie sie vorsichtig mit einem feuchten Papiertuch oder einer weichen Bürste abwischen, um Schmutz und Ablagerungen zu entfernen.
  • Joghurt: Joghurt ist eine bedeutende Kalziumquelle und liefert eine gute Menge an Protein, wenn es in der Diät zur Gewichtsreduktion enthalten ist. Die lebenden Kulturen in Joghurt können dazu beitragen, Verdauungsproblemen wie Durchfall und entzündlichen Darmerkrankungen vorzubeugen. Eine Portion fettarmer Joghurt mit einer Tasse liefert 155 Kalorien, 45% Kalzium pro Tag und 13 Gramm Protein. Genießen Sie Joghurt mit frischem Obst oder nehmen Sie fettfreien griechischen Joghurt als Zutat in Rezepte auf, die saure Sahne erfordern, und ersetzen Sie die saure Sahne zu gleichen Teilen durch griechischen Joghurt.

Spinat, Orangen, Knoblauch, Pilze und Joghurt sind allgemein verfügbare, erschwingliche Lebensmittel, die leicht in die Ernährung eines Patienten mit Gewichtsverlustchirurgie aufgenommen werden können. Patienten, die eine Vielzahl von frischem Gemüse und Obst in ihre Ernährung aufnehmen, erzielen mit größerer Wahrscheinlichkeit den gewünschten Gewichtsverlust und halten ein gesundes Gewicht aufrecht als Patienten, die sich für ihre Ernährungsgesundheit ausschließlich auf Nahrungsergänzungsmittel verlassen.


Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in unserer Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit und unserem Whatsapp-Kanal vorbeizuschauen für zahlreiche geprüfte und nützliche Ratgeber und Tipps zu alternativer Medizin, Kräuter, Naturheilkunde und Gesundheit.

- Werbung -
Natur.wiki Autoren-Team
Natur.wiki Autoren-Teamhttps://natur.wiki/
Das Autorenteam von Natur.wiki setzt sich aus einer vielfältigen Gruppe von Fachleuten zusammen, die ihr fundiertes Wissen und ihre Erfahrungen in den Bereichen Naturheilkunde und natürliche Gesundheit teilen. Das Team umfasst Heilpraktiker, Ärzte und Akademiker, die sich durch ihr tiefgreifendes Verständnis für ganzheitliche Gesundheitskonzepte und alternative Heilmethoden auszeichnen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Zum Thema passende Artikel

Der Einfluss von Lebensmittelfarben

Dieser Artikel betrachtet die Forschungsergebnisse, die Zusammenhänge zwischen dem Konsum von Lebensmittelfarben und dem Verhalten von Kindern aufzeigen. Es werden verschiedene Studien über hyperaktives Verhalten und andere Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern in Verbindung mit dem Verzehr von Lebensmitteln mit künstlichen Farbstoffen vorgestellt.

Gehirnnahrung – Die naturheilkundliche Küche + Rezept

Auf Nachfrage würden viele Menschen die Gelegenheit nutzen, sich in ihren älteren Jahren besser zu erinnern. „Kognitive Beeinträchtigung“ ist häufig und kann Gedächtnisverlust, Probleme beim Lernen neuer Dinge, Konzentrationsschwierigkeiten und...

Die Rolle von Nahrung bei der Wundheilung

Die Bedeutung von Protein und Nährstoffen für die Wundheilung: Protein und Nährstoffe spielen eine entscheidende Rolle bei der Wundheilung. Sie sind essentiell für die Bildung neuer Gewebe und Zellen, die notwendig sind, um Verletzungen zu reparieren. Eine proteinreiche Ernährung ist daher von großer Bedeutung für eine effektive Wundheilung. Die Rolle von Vitaminen und Mineralien bei der Regeneration von Gewebe: Vitamine und Mineralien sind ebenfalls entscheidend für die Regeneration von Gewebe. Sie unterstützen die Bildung neuer Zellen und tragen zur Stärkung des Immunsystems bei, was wiederum die Wundheilung beschleunigen kann. Eine ausgewogene Ernährung, die reich an Vitaminen und Mineralien ist, kann daher einen positiven Einfluss auf den Heilungsprozess haben. Ernährungsempfehlungen zur Förderung der Wundheilung: Basierend auf den Erkenntnissen zur Bedeutung von Protein, Nährstoffen, Vitaminen und Mineralien für die Wundheilung, können konkrete Ernährungsempfehlungen abgeleitet werden. Dazu gehören eine ausgewogene Ernährung mit ausreichend Protein, Vitaminen und Mineralien, sowie die Vermeidung von stark verarbeiteten Lebensmitteln und Zucker. Durch eine gezielte Ernährung kann die Wundheilung unterstützt und beschleunigt werden.