Sonntag , 5 Dezember 2021
Naturheilkunde Dortmund Naturheilkunde

Ganzheitliche oder allopathische Medizin wählen

Denken Sie darüber nach, den Arzt zu wechseln? Interessieren Sie sich für die östliche Medizin? Sind Sie bereit für einen Wechsel in Ihrem Gesundheitsberuf? Es wird viel über die Vor- und Nachteile der östlichen Medizin gesprochen. Die Leute sind verwirrt darüber, was es ist und was nicht.

Die westliche Medizin wird oft als allopathische Medizin bezeichnet. Laut einem Online-Wörterbuch bedeutet der Begriff “ein Medizinsystem, das darauf abzielt, Krankheiten zu bekämpfen, indem Heilmittel (wie Medikamente oder chirurgische Eingriffe) verwendet werden, die Wirkungen haben, die sich von denen der behandelten Krankheit unterscheiden oder damit nicht vereinbar sind.” Im Allgemeinen sind die meisten von uns, die in den Vereinigten Staaten leben, an diese Art der Behandlung gewöhnt. Wir gehen ohne Fragen zu Impfungen und Grippeimpfungen werden kostenlos verabreicht.

Die östliche Medizin konzentriert sich auf die Prävention und kann als ganzheitliche oder alternative Medizin bezeichnet werden. Heilpraktiker verschreiben keine Medikamente, sondern arbeiten an der Stärkung des eigenen Immunsystems. Einige Kliniken haben eine Apotheke und können Vitamine, Nahrungsergänzungsmittel, homöopathische Mittel und Tinkturen enthalten.

Welcher Weg ist der beste? Die beste Idee ist, beides zu integrieren. Wenn Sie sich ein Bein brechen, brauchen Sie westliche Medizin. Halten Sie Ihren Heilpraktiker auf dem Laufenden, um zu sehen, ob Sie etwas tun können, um die Heilung zu fördern. Sie sollten offen sein und Ihrem Internisten sagen, dass Sie auch einen Heilpraktiker aufsuchen und umgekehrt. Das macht es für sie einfacher, zusammenzuarbeiten, um Ihnen die beste Gesundheitsversorgung zu bieten.

Es gibt viele Möglichkeiten, alternative Heilmethoden anzuwenden. Akupunktur ist ideal für fast alles, was ein Problem darstellt, sei es eine Erkältung oder Hitzewallungen. Dabei wird die Haut mit dünnen festen, metallischen Nadeln durchbohrt, die mit den Händen oder durch elektrische Stimulation manipuliert werden. Die Idee ist, mit den Meridianen im Körper zu arbeiten. Energiearbeit wie Reiki oder Quantum Touch® sind einfach praktische Heilmethoden, die die Energie in Ihrem Körper bewegen können, um sowohl bei emotionalen als auch bei körperlichen Problemen zu helfen. Massagetherapie fühlt sich großartig an und in der Regel besteht die Absicht darin, die Weichteile zu entspannen, die Blut- und Sauerstoffzufuhr zu den massierten Bereichen zu erhöhen, sie zu erwärmen und die Schmerzen zu lindern. Dabei werden Giftstoffe freigesetzt und können durch viel Trinken aus dem Körper gespült werden. Emotional Freedom Technique® ist eine einzigartige Version der Akupunktur, außer dass Sie keine Nadeln verwenden. Stattdessen stimulieren Sie die Meridianpunkte Ihres Körpers, indem Sie mit den Fingerspitzen darauf tippen. Auch hier geht es darum, die Körperenergien auszugleichen, um Ihre Gesundheit zu schaffen und zu erhalten.

Um gesund zu bleiben und Problemen vorzubeugen, integrieren Sie sowohl östliche als auch westliche Medizin in Ihr Leben. Sie arbeiten wunderbar zusammen.

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten und Tipps zu alternativer Medizin, Naturheilkunde und Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Unsere Artikel kommen von Autoren, Medizinern und Universitäten aus der ganzen Welt und werden teilweise automatisch übersetzt. Wir bitten daher etwaige Formulierungsfehler zu entschuldigen.



Passender Artikel

Naturheilkunde Dortmund Naturheilkunde

Mit einem Gesundheitssparkonto für alternative Medizin bezahlen

Mit dem Gesundheitssparkonto können Sie ein steuerlich absetzbares Konto einrichten, um Krankheitskosten zu bezahlen, die …

Kommentar verfassen