Allgemein

Gemeinsame Heilpraktikerdienste

Aufgrund der ziemlich konstanten schlechten Nebenwirkungen und sogar des Versagens der Schulmedizin bei zahlreichen chronischen Krankheiten neigen viele Menschen dazu, anderswo nach Antworten zu suchen.

Das „anderswo“ ist Alternativmedizin. Zu den beliebtesten und erfolgreichsten scheint die Naturheilkunde zu gehören.

Das Ethos hinter der Naturheilkunde ist es, Wege zu finden, mit der Natur zu arbeiten, anstatt gegen sie zu kämpfen. Das Studium der Naturheilkunde ist das Studium der Natur und wie sie mit und im menschlichen Körper wirkt.

Der Ansatz ist ganzheitlich. Jede vorhandene Krankheit oder Krankheit weist darauf hin, dass es ein Problem im ganzen Körper gibt, nicht nur das Organ oder der Teil, der Symptome zeigt.

Wenn die konventionelle Medizin Symptome behandelt, ist die unmittelbare Wirkung oft ziemlich gut, aber die beiden Nachteile bei dieser Art der Behandlung sind:

Bei vielen Medikamenten und Behandlungen gibt es ausnahmslos Nebenwirkungen, mit denen der Körper fertig werden muss. Diese können einige Zeit in Anspruch nehmen, bis der Körper sie verarbeitet hat, und nichts dazu beitragen, seine Gesundheit und sein Wohlbefinden wiederherzustellen.

Die Ursachen der Symptome werden nicht behandelt. Sobald die Wirkung der Medikamente und/oder der Behandlung nachlässt, bleibt die Ursache wie eine tickende Zeitbombe, die bereit ist, erneut auszubrechen.

Das Gleichgewicht des Körpers spiegelt sich in lebendiger Gesundheit und Energie wider. Wenn seine Bedürfnisse nicht erfüllt werden oder er nicht in der Lage ist, übermäßige Stressoren wie schlechte Ernährung und Lebensweise zu bewältigen, dann wird der Körper anfällig und es treten Krankheiten auf.

Entfernen Sie diese schlechten Einflüsse und erfüllen Sie alle Bedürfnisse des Körpers, und er wird wieder gesund. Es ist in der Lage, sich selbst zu heilen und zu reparieren, wenn man ihm nur eine Chance gibt. Die Natur ist wirklich erstaunlich.

Die ganze Wissenschaft der Naturheilkunde ist also darauf ausgerichtet, den menschlichen Organismus zu erforschen und seinen Geheimnissen auf die Spur zu kommen. Die folgenden sind einige der bekannten Bedürfnisse des Körpers:

Frische Luft und Sonnenschein. Wegen der Angst vor Hautkrebs ist Sonnenschein heutzutage eher verpönt. Trotzdem ist es notwendig. Gehen Sie bei intensiver Sonneneinstrahlung für eine kurze Belichtung in schattigen Bereichen. Tief einatmen. Das ergibt eine gute Kombination mit dem nächsten Lebensbedürfnis…

Emotionale Entspannung. Dies könnte Gebet oder Meditation beinhalten. Nehmen Sie sich Zeit, um die Natur und die Freude am Leben zu genießen. Verbringen Sie jeden Tag einen Teil mit sich selbst und fördern Sie Ihr Wohlbefinden. Verbringen Sie einen Teil Ihres Tages damit, anderen Menschen selbstlos zu helfen. Diese beiden brauchen ein Gleichgewicht, wie alles andere in Gesundheit und Natur.

Übung. Je mehr dieser Aspekt vernachlässigt wird, desto mehr gedeihen körperliche und geistige Krankheiten. Wenn Sie es sich in den Kopf gesetzt haben, gibt es immer eine unterhaltsame und kostengünstige Art zu trainieren. Die gute Nachricht ist, dass Bewegung süchtig macht. Sobald Ihre Endorphine und Ihr Seratoninspiegel steigen, werden Sie süchtig! Es wurde gesagt, dass Ihre Ernährungsfehler nicht annähernd so schwerwiegend sein werden, wenn Ihr Trainingsniveau auf dem gleichen Niveau ist.

Wasser. Daraus sind wir hauptsächlich gemacht. Trinken Sie täglich mindestens 2 Liter gutes, sauberes Wasser, das spült viele Giftstoffe aus und gibt Ihnen ein gutes Gefühl.

Ihr Heilpraktiker ist qualifiziert, Ihnen in all diesen Aspekten zu helfen. Sie bilden einen Teil der gemeinsamen Dienste für Neuropathen.

Ich erwähne separat den komplexesten Teil dieser Dienstleistungen, und das ist die Ernährung. Das ist wirklich ein kompliziertes Thema.

Viele Menschen brauchen Nahrungsergänzungsmittel. Es gibt auch viele natürliche und pflanzliche Heilmittel, die er vorschlagen kann. Manche Menschen benötigen möglicherweise Hilfe bei der Gewichtsabnahme oder beim Hormonausgleich.

Es gibt so viele Aspekte. Aber nehmen Sie sich Zeit und Mühe, um selbst etwas darüber zu lernen. Es gibt eine Menge Informationen, die Sie unterrichten können.


Wir sind eine zertifizierte Google News Quelle. Besuche uns bei Google News.

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten und Tipps zu alternativer Medizin, Naturheilkunde und Gesundheit.

Zur Facebook-Gruppe

Unsere Artikel kommen von Autoren, Medizinern und Universitäten aus der ganzen Welt und werden teilweise automatisch übersetzt. Wir bitten daher etwaige Formulierungsfehler zu entschuldigen.



Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"