Sonntag , 9 Mai 2021
Gehirnnahrung Naturheilkunde

Gesunde indische Lebensmittelrezepte, die natürlich zur Gewichtszunahme beitragen

Die ganze Welt ist besessen von Gewichtsverlust und einer schlanken Figur. Wohin Sie auch gehen, Sie finden Pillen zum Abnehmen und Kräutertees, die Gewichtsverlust garantieren. Einige Unternehmen haben sogar Geräte wie Kalorienleselöffel und elektrisch angetriebene Hüftgurte erfunden, die das Bauchfett reduzieren. Während die meisten von uns von Gewicht besessen sind und Diät-Tipps zur Gewichtsreduktion lesen, gibt es einige, die tatsächlich versuchen, ihrem Körper etwas Fett hinzuzufügen. Eine athletische Figur mag sicherlich für viele attraktiv erscheinen. Aber diejenigen, die dünn sind, fühlen sich manchmal entmutigt, wenn sie keine Kleidung oder Accessoires finden, die zu ihnen passen.

Da nur sehr wenige Ressourcen zur Gewichtszunahme verfügbar sind, hielt ich es persönlich für angebracht, einen Artikel zur Gewichtszunahme durch indische Lebensmittel zu schreiben. Sie fragen sich vielleicht, warum gerade indische Lebensmittel? Nun, die indische Küche bietet eine Auswahl an Rezepten, die reich an Nährstoffen sind und einen hohen Gehalt an gesunden Fetten enthalten. Darüber hinaus sind sie leicht an die individuellen Anforderungen anzupassen. Hier ist es also. Ein vollständiger indischer Leitfaden für gesunde Ernährung, der zur natürlichen Gewichtszunahme beiträgt.

Der Schlüssel zum Aufbau von Muskelmasse besteht darin, den Verbrauch an gesunden Kalorien und Proteinen zu erhöhen. Durch langsames Erhöhen der Menge ihrer Mahlzeiten und durch regelmäßige körperliche Bewegung nimmt eine Person an Gewicht zu. Vegetarische indische Rezepte, die fettarme Milchprodukte wie Milch und Käse, Mandeln, Walnüsse, getrocknete Bohnen, Sojabohnen und Kichererbsen enthalten, tragen zur Steigerung der Körpermasse bei. Chapatis aus Mehrkornmehl mit einem stärkehaltigen Gemüsegericht wie Kartoffeln, Karotten, Erbsen, Süßkartoffeln, Rote Beete usw. erhöhen die Kalorien und versorgen den Körper mit der richtigen Menge an Nahrung. Wenn Sie mehr buntes und Blattgemüse in Ihre Ernährung aufnehmen, werden Ernährung und Kaloriengehalt ausgeglichen.

Viele Stereotypen besagen, dass indische Lebensmittelrezepte nur Vegetarier ansprechen. Dies ist jedoch nicht wahr. Indien hat eine reichhaltige Küche, die auch Fleischliebhabern Köstlichkeiten bietet. Das tägliche Hinzufügen einer kleinen Portion magerem Rinderhackfleisch, Steaks, Hühnerbrust, Schweinefleisch, Schinken und Lamm hilft bei der stetigen Gewichtszunahme. Alle Meeresfrüchte, die Lachs, Thunfisch, Garnelen und Kabeljau enthalten, sollten ebenfalls in die Ernährung aufgenommen werden, da sie sehr nahrhaft sind und zum Aufbau schlanker Muskeln beitragen. Gemäß den Ernährungsrichtlinien für Amerikaner 2010 sollten 10 bis 35% der täglichen Kalorienaufnahme eines Erwachsenen aus Proteinen stammen. Das sind ungefähr 45-157,5 Gramm Protein pro Tag. Da ganze Eier reich an Proteinen und Vitaminen sind, können Sie sie auch in Ihre Ernährung aufnehmen. Achten Sie jedoch darauf, was Sie essen, da Eier auch einen hohen Cholesterinspiegel aufweisen.

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten und Tipps zu alternativer Medizin, Naturheilkunde und Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Unsere Artikel kommen von Autoren, Medizinern und Universitäten aus der ganzen Welt und werden teilweise automatisch übersetzt. Wir bitten daher etwaige Formulierungsfehler zu entschuldigen.
Wie immer gilt: Eine Website ersetzt niemals ärztlichen Rat! Sprechen Sie Ihr Vorhaben immer mit dem Arzt Ihres Vertrauens ab, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.



Passender Artikel

Gehirnnahrung Naturheilkunde

Alternative zur bakteriellen Vaginose – Ist das nur ein Mythos?

Alternative Möglichkeiten für bakterielle Vaginose gibt es zuhauf, aber nicht alle scheinen zu funktionieren. Wir …

Anleitung