Montag , 18 Januar 2021
Bio Pestizide Naturheilkunde

Gewürze gegen Kräuter: Was ist der Unterschied?

Gewürze und Kräuter sind heutzutage in den meisten Lebensmitteln der Welt verbreitet. Beide werden zum Würzen von Lebensmitteln und einige für medizinische Zwecke verwendet. Kräuter und Gewürze waren in der gesamten Menschheitsgeschichte von herausragender Bedeutung. In früheren Zeiten galten Kräuter und Gewürze als Luxus und standen nur den Reichen zur Verfügung. Kräuter und Gewürze wurden im Mittelalter auch häufig zwischen Nationen gehandelt. Viele Menschen kennen den Unterschied zwischen einem Kraut und einem Gewürz nicht. Es gibt viele Ähnlichkeiten zwischen den beiden, und einige der Unterschiede sind sehr subtil, aber sie sind immer noch gültig.

Der wesentliche Unterschied zwischen einem Kraut und einem Gewürz besteht darin, woher es auf einer Pflanze gewonnen wird. Kräuter stammen normalerweise aus dem Blattteil einer Pflanze und werden normalerweise getrocknet. Einige Kräuter können jedoch frisch verwendet werden. Gewürze können aus Samen, Früchten, Wurzeln, Rinde oder einer anderen vegetativen Substanz gewonnen werden. Gewürze sind nicht unbedingt so frisch wie manche Kräuter sein können. Kräuter sind an vielen Orten auf der Welt zu finden, während Gewürze im Fernen Osten und in tropischen Ländern häufiger vorkommen. Kräuter haben ein paar mehr Verwendungszwecke als Gewürze. Beispielsweise wurden Kräuter im medizinischen Bereich häufiger als Gewürze verwendet. Kräuter können und wurden auch verwendet, um Kosmetika zu verbessern und Lebensmittel zu konservieren.

Einige argumentieren, dass es keinen Unterschied zwischen Kräutern und Gewürzen gibt, wenn man bedenkt, dass beide ähnliche Verwendungszwecke haben. Eine botanische Definition zeigt jedoch, dass ein Kraut eine Pflanze ist, die keinen Holzstamm produziert. Es ist allgemein bekannt, dass in bestimmten Gebieten der Vereinigten Staaten ein getrocknetes Kraut als Gewürz angesehen wird. Dies führt zu mehr Verwirrung, denn wenn ein Gewürz einfach ein Kraut ist, kann es keinen Unterschied zwischen den beiden geben. Wenn man jedoch glaubt, dass dies die Tatsache ignoriert, dass viele Kräuter dazu neigen, grüne Blattstoffe zu sein, und Gewürze in Pflanzen gefunden werden, die tropischer Natur sind.

Weil Kräuter und Gewürze so viele Verwendungszwecke haben und großartige Lebensmittelaromen sind, haben sie im Laufe der Geschichte eine wichtige Rolle gespielt. Der portugiesische Seefahrer Vasco Da Gama segelte auf der Suche nach Gewürzen nach Indien. Sogar Christoph Kolumbus beschrieb die Arten von Gewürzen, die Investoren nach seiner Landung in der “neuen Welt” zur Verfügung stehen. Kräuter wurden im Laufe der Geschichte für medizinische Zwecke verwendet. In der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) wird die Kräuterkunde (das Studium von Kräutern für medizinische Zwecke) seit Tausenden von Jahren verwendet.

Die Debatte zwischen Kräutern und Gewürzen dauert an. Einige sagen, dass es keinen Unterschied gibt, während andere behaupten, dass beide völlig unterschiedlich sind. Die meisten gelehrten Gelehrten werden sagen, dass der Unterschied zwischen einem Kraut und einem Gewürz darin besteht, wo das Kraut oder Gewürz auf der Pflanze gewonnen wird und wo diese spezifische Pflanze gefunden werden kann.

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten und Tipps zu alternativer Medizin, Naturheilkunde und Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Dazu passend



Passender Artikel

hoher blutdruck Naturheilkunde

Eine kostenlose natürliche Medizin, die auch Ihre stärkste, reichlichste und am einfachsten zu verwendende ist

Wir haben alle gehört, nicht wahr, dass ein 40-Jähriger in der Vergangenheit als älter galt? …

Anleitung