Montag , 2 August 2021
Naturheilkunde Dortmund Naturheilkunde

Haben Sie ein Tattoo? Sie sind möglicherweise einem Krebsrisiko ausgesetzt

Hast du aktuell ein Tattoo oder überlegst dir eines? Dann ist es eine gute Idee, sich über die Auswirkungen des Erwerbs zu informieren. Nur wenige Menschen erforschen, wie sich ein Tattoo auf ihre Gesundheit auswirken kann. Stattdessen machen sie sich mehr Sorgen, einen hochwertigen Künstler einzustellen, der die schönen Kunstwerke zeichnen kann, die sie ausgewählt haben. Aber wie bei jeder wichtigen Entscheidung, die Sie im Leben treffen, müssen Sie die möglichen Ergebnisse ernsthaft in Betracht ziehen. Das Problem ist, dass die Menschen nicht auf die Gefahren aufmerksam gemacht werden, die Tätowierungen für Ihre Gesundheit darstellen können. Die Realität ist, dass es potenziell zu Krebs führen kann. In der Gemeinschaft der alternativen Krebsbehandlungen werden Patienten vor den möglichen Gefahren im Zusammenhang mit Tätowierungen gewarnt.

Wenn Sie bereits ein Tattoo haben, können Sie mit einem naturheilkundlichen Onkologen in Ihrer Nähe sprechen, um mehr über Ihre Möglichkeiten zu erfahren.

Tätowierfarbe und Krebs

Man hört ständig die krebserregende Wirkung von Zigarettenrauchen und übermäßigem Alkoholkonsum. Aber was ist mit den Leuten, die alle mit Tattoos eingefärbt sind? Früher hieß es, Tätowierfarbe sei histologisch nicht reaktiv. Dies bedeutet, dass es keine Reaktion mit Ihrem Gewebe und Ihren Zellen verursacht.

Allerdings gibt es neuere Beweise, die etwas anderes vermuten lassen. Ein Forscherteam der University of Bradford beschloss, tätowierte Haut mit einem Rasterkraftmikroskop zu untersuchen. Dadurch können sie auf Nanoebene sehen. Die Ergebnisse der Vorstudie zeigten, dass der Tätowierungsprozess tatsächlich Ihr Kollagen umbaut.

Dann wurden die Nanopartikel in der Tätowierfarbe innerhalb des kollagenen Netzwerks und der Blutgefäße der Teilnehmer gefunden. Dies zeigt, dass die Tinte die Oberfläche Ihrer Haut durchdringt und in andere Teile Ihres Körpers gelangt und möglicherweise in Ihre Organe und Gewebe eindringt.

Das Problem hier ist, dass Tätowierfarbe nicht reguliert ist und viele dafür bekannt sind, krebserregende Verbindungen zu enthalten. Dies ist ein gesundheitliches Problem, das angegangen werden muss, insbesondere angesichts der Zunahme von Menschen, die heutzutage Tätowierungen bekommen. Dies ist ein ernstes Problem in Zentren für alternative Krebsbehandlungen in den USA.

Tätowierfarbe Nanopartikel Möglicherweise krebserregend

Es ist das Nanopartikel in der Tinte, um die Sie sich Sorgen machen sollten, da sie sich durch den menschlichen Körper ausbreitet. Es gibt Hinweise auf toxische Wirkungen auf das Gehirn und das Nervensystem, die durch bestimmte Nanopartikel – und einige können sogar Krebs verursachen. Im Jahr 2011 wurde im British Journal of Dermatology eine Studie veröffentlicht, die zeigt, dass es Nanopartikel Innenseite der Tätowierfarbe. Schwarze Tinte hat die kleinsten Partikel, während weiße die größten hat. Farbige Tinte liegt irgendwo dazwischen.

Warum Ihr Leben aufs Spiel setzen, wenn Sie es nicht müssen? Wenn Sie befürchten, dass Ihre Tätowierfarbe giftig für Ihren Körper ist, wenden Sie sich an einen naturheilkundlichen Onkologen in einem Zentrum für alternative Krebsbehandlungen in Ihrer Nähe. Dort erhalten Sie eine Vielzahl von Dienstleistungen, wie z. B. Ozontherapie und Chelattherapie.

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten und Tipps zu alternativer Medizin, Naturheilkunde und Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Unsere Artikel kommen von Autoren, Medizinern und Universitäten aus der ganzen Welt und werden teilweise automatisch übersetzt. Wir bitten daher etwaige Formulierungsfehler zu entschuldigen.
Wie immer gilt: Eine Website ersetzt niemals ärztlichen Rat! Sprechen Sie Ihr Vorhaben immer mit dem Arzt Ihres Vertrauens ab, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.



Passender Artikel

Salbei

8 natürliche Heilmittel, die Sie versuchen können, den Haarausfall zu stoppen und das Haarwachstum zu unterstützen

Wenn Sie an Haarausfall oder dünner werdendem Haar leiden und nach Möglichkeiten suchen, den Haarausfall …

Anleitung