Aktion! Nur bis Weihnachten 2022! Website für Heilpraktiker
Hausmittel

Hausmittel für Optikusneuritis

Was ist Optikusneuritis?

Optikusneuritis bezieht sich auf die Schwellung des Sehnervs, des Nervenfaserbündels, das Signale vom Auge zum Gehirn überträgt. Sie wird auch als retrobulbäre Neuritis bezeichnet.

Die Entwicklung einer Optikusneuritis ist eine ernsthafte Erkrankung, die zu einer Beeinträchtigung des Sehvermögens und in einigen Fällen zum Verlust des Sehvermögens führt. Betroffene leiden unter Schmerzen, einer Beeinträchtigung des Farbsehens sowie einer beeinträchtigten Beurteilung der Sehtiefe.

Optikusneuritis kann vorübergehend sein, wenn das Sehvermögen nach der Behandlung wiederhergestellt wird. Steroide werden zur schnelleren Wiederherstellung des Sehvermögens verschrieben.

Optikusneuritis ist von 2 Haupttypen:

  • Typisch – Optikusneuritis, die sich als Folge von Multipler Sklerose entwickelt und unabhängig von Steroiden zur Behandlung ist.
  • Atypisch – Optikusneuritis, die sich als Folge anderer Erkrankungen entwickelt und für die Behandlung steroidabhängig ist.
  • Häufige Ursachen der Optikusneuritis

    Bei der Optikusneuritis kann das Immunsystem eines Individuums die Myelinscheide angreifen, die den Sehnerv bedeckt, wodurch die Übertragung von Signalen vom Sehnerv zum Gehirn beschädigt wird. Es gibt viele Ursachen für eine Optikusneuritis. Sie sind wie folgt:

    • Autoimmunerkrankungen – Systemischer Lupus erythematodes und Sarkoidose

    • Multiple Sklerose – Dieser Zustand ist eine häufige Ursache für eine Optikusneuritis. Wenn das Immunsystem die Myelinscheide angreift, die das Gehirn und die Wirbelsäule umgibt, führt dies zu Multipler Sklerose. Die Häufigkeit der Entwicklung von Multipler Sklerose steigt mit dem Auftreten einer Optikusneuritis.
    • Einige Formen von Medikamenten – Arzneimittel wie Ethambutol, das zur Behandlung von Tuberkulose eingesetzt wird, können eine Optikusneuritis verursachen. Andere Medikamente wie Chinin und Amiodaron können eine Optikusneuritis verursachen.
    • Mangel an Nährstoffen – Vitamin-B12-Mangel
    • Genetische Störungen – Lebersche hereditäre Optikusneuropathie
    • Neuromyelitis optica – In diesem Zustand ist die auftretende Optikusneuritis schwerwiegender. Bei der Neuromyelitis optica ist der Sehnerv stark geschädigt. Betroffen sind die Sehnervenfaser und die Nervenfasern der Wirbelsäule. Die Nerven im Gehirn bleiben jedoch unbeeinflusst.
    • Trauma
    • Infiltrative Störungen – Lymphom
    • Meningiom der Sehnervenscheide
    • Bakterielle und virale Infektionen – Hepatitis B, HIV, Zytomegalievirus, Masern, Mumps, Borreliose, Syphilis
    • Tuberkulose
    Siehe auch  Hausmittel gegen Sodbrennen (saure Refluxkrankheit / GERD)

    Häufige Ursachen der Optikusneuritis: Tuberkulose

    • Paraneoplastische Störungen
    • Strahlentherapie

    Hausmittel für Optikusneuritis

    Bittersalz – Um die Entzündung in den Nerven zu reduzieren, wird empfohlen, dreimal wöchentlich ein Bad mit Bittersalz zu nehmen.

    Gemüsesaft – Spinat-, Rüben- und Karottensaft reduzieren die Entzündung der Nerven und die daraus resultierenden Schmerzen.

    Das Trinken von Gemüsesäften kann Nervenentzündungen reduzieren

    Vitamin B-Ergänzungen – Vitamin B2, Vitamin B12 und Pantothensäure fördern und schützen die Funktion der entzündeten Nerven. Sie wirken als Antioxidantien.

    Hausmittel für Optikusneuritis: Vitamin B Lebensmittel

    Andere Nährstoffe – Auch Omega-3-Fettsäuren, Heidelbeere, Alpha-Liponsäure und Taurin haben sich in der Forschung als wirksam bei der Reduzierung von Nervenentzündungen erwiesen.

    Übung – Moderates Gehen für 20 Minuten pro Tag verbessert die Freisetzung und Verteilung von Hormonen, die bei der Reduzierung von Nervenentzündungen helfen.

    20 Minuten Gehen pro Tag hilft, Nervenentzündungen zu reduzieren

    Ernährung – Vermeiden Sie Kaffee, Tee, Fleischkonserven, Fischkonserven, Müsli und Weißbrot während schmerzhafter Neuritis-Episoden.

    .


    Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in unserer Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen für zahlreiche geprüfte und nützliche Ratgeber und Tipps zu alternativer Medizin, Kräuter, Naturheilkunde und Gesundheit.

    Ähnliche Artikel

    Kommentar verfassen

    Schaltfläche "Zurück zum Anfang"