Hausmittel

Hausmittel gegen Geschwüre im Mund

Was ist Mundgeschwür?

Ein Mundgeschwür ist eine schmerzhafte Wunde im Mund. Es erscheint auf der Zunge, den Lippen und dem Zahnfleisch oder in den Wangen. Das erste Anzeichen der Wunde kann ein Kribbeln und Brennen im Mund sein. Sie können entweder einzeln oder in Clustern auftreten. Sie sind normalerweise weiß oder gelb und von roten Halos umgeben. Normalerweise heilen sie innerhalb von 7 bis 10 Tagen ab. Es gibt 3 Arten von Geschwüren:

  • Kleine Geschwüre
  • Große Geschwüre
  • Herpetiforme Geschwüre (wobei man bis zu 100 sehr kleine schmerzhafte Geschwüre haben kann)

Häufige Ursachen von Geschwüren im Mund

  • Ernährungsmängel wie Eisen, Vitamine, insbesondere B12 und C
  • Schlechte Zahnhygiene
  • Essensallergien
  • Betonen
  • Infektionen, insbesondere Herpes simplex
  • Beißen auf die Wange
  • Hormonelles Ungleichgewicht
  • Darmerkrankung
  • Hautkrankheit

Hausmittel gegen Geschwüre im Mund

Tipp 1:

Etwas frische Kokosnuss reiben. Extrahieren Sie die Milch und gurgeln Sie damit 3-4 mal täglich.

Tipp 2:

Halten Sie 1 Glas gekühltes Wasser und 1 Glas heißes Wasser bereit. Gurgeln Sie abwechselnd mit heißem und kaltem Wasser.

Tipp 3:

Kochen Sie 2 Tassen Wasser. Fügen Sie 1 Tasse Bockshornkleeblätter hinzu und entfernen Sie sie. Abdecken und einige Zeit aufbewahren. Das Wasser abseihen und 2-3 mal täglich gurgeln.

Tipp 4:

Kochen Sie 1 TL Koriandersamen in 1 Tasse Wasser. Leicht warm herausnehmen und gurgeln. 3-4 mal täglich wiederholen.

Tipp 5:

Kauen Sie auf 5-6 Tulsi (heilige Basilikumblätter) und trinken Sie etwas Wasser. Wiederholen Sie 5-6 Mal am Tag.

Tipp 6:

Rohe Tomaten zu essen hilft, Geschwüre im Mund loszuwerden. Kann auch 3-4 mal täglich mit Tomatensaft gurgeln.

Tomaten helfen, Mundgeschwüre loszuwerden

Tipp 7:

Mischen Sie 7 Teile Kandiszucker (Mishri) mit 1 Teil Kampfer. Auf die Blase auftragen.

Tipp 8:

Mischen Sie eine Prise Kurkumapulver mit 1 TL Glycerin und tragen Sie es auf.

Tipp 9:

Spülen Sie Ihren Mund mit einer Paste aus Süßholz und Wasser, um Geschwüre im Mund zu behandeln.

.


Wir sind eine zertifizierte Google News Quelle. Besuche uns bei Google News.

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten und Tipps zu alternativer Medizin, Naturheilkunde und Gesundheit.

Zur Facebook-Gruppe

Unsere Artikel kommen von Autoren, Medizinern und Universitäten aus der ganzen Welt und werden teilweise automatisch übersetzt. Wir bitten daher etwaige Formulierungsfehler zu entschuldigen.



Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"