Aktion! Nur bis Weihnachten 2022! Website für Heilpraktiker

10 unglaubliche Hausmittel gegen Nesselsucht, die Sie kennen sollten

Hier finden Sie die gängigsten Hausmittel gegen Nesselsucht. Auch wenn es manchmal schwierig ist das richtige Hausmittel zu finden, so ist es doch manchmal gar nicht so weit entfernt. Die meisten Hausmittel haben Sie bereits in Ihrem Haushalt, wie der Name es schon vermuten lässt.

 

Wenn Sie sich noch nie mit Nesselsucht herumgeschlagen haben, könnten Sie alarmiert sein, wenn Ihr Gesicht und Ihr Dekolleté rote oder fleischfarbene Striemen bekommen oder wenn Ihr Kind mit einem juckenden Nesselausschlag am ganzen Körper von der Schule nach Hause kommt. Also, was machst du? Rufen Sie den Arzt an (oder schreiben Sie einem Freund eine SMS oder durchsuchen Sie das Internet), um herauszufinden, wie Sie Nesselsucht loswerden können – schnell!

Was ist also die beste Nesselsuchtbehandlung? Und gibt es natürliche Heilmittel für Nesselsucht?

Nesselsucht, auch Urtikaria (ur-tih-CARE-ee-uh) genannt, ist ein erhabener Hautausschlag, der typischerweise einige Stunden oder Tage anhält. Manchmal dauert es bis zu sechs Wochen, bis neue Unebenheiten auftauchen und alte verschwinden. Fälle, die länger als sechs Wochen bestehen, gelten als chronische Nesselsucht.

Nesselsucht kann durch eine Allergie gegen Lebensmittel, Medikamente, Insektenstiche, Tierhaare, Pollen, bestimmte Pflanzen oder Latex ausgelöst werden. Manche Menschen bekommen Nesselsucht, wenn sie gestresst sind . Bei Kindern kann der juckende Ausschlag auf eine Virusinfektion zurückzuführen sein. Manchmal kann ein physikalischer Reiz – wie Hitze, Kälte, Sonnenlicht, Bewegung oder Reibung oder Druck auf der Haut – zum Ausbruch von Nesselsucht führen.

Das körpereigene Immunsystem reagiert auf jede dieser Bedrohungen mit einem chemischen Angriff. Die erhabenen Flecken, die auf Ihrer Haut erscheinen, treten auf, wenn Histamin und andere Chemikalien kleine Blutgefäße in der Haut dazu bringen, Blutplasma (eine wässrige, strohfarbene Flüssigkeit) austreten zu lassen.

In den meisten Fällen können Sie Nesselsucht schnell mit rezeptfreien Antihistaminika beseitigen. Je nach Schweregrad, Dauer und Ursache können Ärzte auch andere Arzneimittel verschreiben.

Was Hausmittel angeht? Sie stoppen Nesselsucht nicht, können aber „eine beruhigende Wirkung haben“, sagte Luz Fonacier, MD , ein Sprecher des American College of Allergy, Asthma, and Immunology.

Hives sind normalerweise nicht ernst. Aber wenn jemand Nesselsucht mit Keuchen, Kurzatmigkeit, Schwellung der Zunge, Übelkeit , Erbrechen, Durchfall oder Benommenheit hat, suchen Sie einen Notarzt auf. Dies können Anzeichen einer lebensbedrohlichen allergischen Reaktion sein.

Wenn Nesselsucht das einzige Problem ist, befolgen Sie diese grundlegenden Strategien, um den Ausschlag loszuwerden und den Juckreiz zu beruhigen.

Verwende eine kalte Kompresse

Ein kühlendes Tuch oder eine Kühlpackung kann genau das Richtige sein, um die Erwärmung und Schwellung von Nesselsucht zu lindern. Eis kann die Haut auch betäuben, um den Juckreiz vorübergehend zu stoppen.

Wenden Sie bei Bedarf eine Kühlpackung für jeweils 5 bis 10 Minuten an. Eis oder Eispackungen nicht direkt auf die Haut auftragen, da dies zu weiteren Hautreizungen führen könnte. Verwenden Sie stattdessen ein Stoffhandtuch als Barriere.

Wenn Sie jedoch vermuten, dass Ihre Nesselsucht durch Kälteeinwirkung ausgelöst wurde, lassen Sie die kalte Kompresse aus. Menschen mit „Kälteurtikaria“ sollten Situationen vermeiden, die ihre Symptome verschlimmern, wie kaltes Wasser, kaltes Wetter und die Verwendung von Kühlpackungen.

Diese Produkte haben wir mit sehr gut getestet

Nehmen Sie ein Bad oder eine Dusche

Zur vorübergehenden Linderung des Juckreizes kann eine Wassertherapie in Form eines Bades oder einer Dusche helfen. Die Frage ist, bei welcher Temperatur?

Ob kühles Wasser beruhigender ist als warmes, hängt von Ihrer sensorischen Wahrnehmung von Juckreiz ab, erklärte Walter Ryan III, DO , ein Allergie- und Immunologiespezialist am Florida Center for Allergy and Asthma Care in Boca Raton, Florida, und ein Mitarbeiter der American Akademie für Allergie, Asthma und Immunologie.

Kälte verschafft betäubende Linderung, sagt er, während Hitze Ihr Gehirn manchmal vom Juckreiz ablenken kann.

Entscheiden Sie sich für eine kühlende Linderung, wenn Sie glauben, an „cholinergischer Urtikaria“ zu leiden, einer Art Nesselsucht, von der angenommen wird, dass sie beispielsweise durch Schwitzen aufgrund von Bewegung, Fieber oder heißen Bädern oder Duschen verursacht wird.

Beruhige deine Haut mit Haferflocken

Haferflocken gelten seit langem als natürliches beruhigendes und entzündungshemmendes Mittel.

Kolloidales Hafermehl – ​​Hafer, der gemahlen, gekocht und zu einem feinen Pulver gemahlen wird – ist in vielen Körperwaschmitteln, Badezusätzen und Feuchtigkeitscremes auf dem Markt zu finden. Oder Sie können kolloidales Haferflockenpulver für ein beruhigendes Bad direkt in Ihre Wanne geben.

Laut einer im Journal of Drugs in Dermatology veröffentlichten Studie wirken kolloidale Haferflocken, um juckende Haut zu beruhigen, indem sie entzündungsfördernde Zytokine reduzieren.

Dieses Hafermehl haben wir mit „sehr gut“ getestet

Vermeiden Sie enge Kleidung und andere Reizstoffe

Wenn Sie Nesselsucht haben, ist Ihre Haut bereits entzündet – seien Sie also freundlich zu ihr. Vermeiden Sie scharfe Seifen und andere Hautreizstoffe , da Juckreiz und Kratzen die Nesselsucht verschlimmern können. Alkoholkonsum kann auch Ihre Nesselsucht verschlimmern.

Tragen Sie lockere, bequeme Kleidung, besonders wenn Sie an „physischer Urtikaria“ leiden, einer Art Nesselsucht, die durch einen Reiz wie Drücken oder Reiben verursacht wird.

„Schon allein der Druck in ihrer Kleidung lässt sie schwitzen“, sagte Dr. Fonacier, Professor für Medizin an der State University of New York in Stony Brook und Leiter der Allergieabteilung am NYU Winthrop Hospital in Mineola, New York.

Nimm ein rezeptfreies Antihistaminikum

Antihistaminika , die Sie in der Apotheke kaufen, sind die Medikamente der Wahl, wenn Sie Nesselsucht wirklich loswerden wollen.

Benadryl (Diphenhydramin) hilft, indem es die Produktion von Histamin blockiert. Es wirkt hervorragend, kann aber schläfrig machen, also ist es am besten, es vor dem Schlafengehen einzunehmen. Gleiches gilt für Chlor-Trimeton (Chlorpheniramin), ein weiteres älteres Antihistaminikum.

Glücklicherweise sind neuere Antihistaminika der zweiten Generation wie Allegra (Fexofenadin), Claritin (Loratadin), Clarinex (Desloratadin), Xyzal (Levocetirizin) und Zyrtec (Cetirizin) nicht sedierend und „alle von ihnen sind gleich wirksam“. sagte Dr. Fonacier.

Versuchen Sie Aloe Vera

Die gelartige Substanz aus den Blättern der Aloe-Vera – Pflanze (und in vielen Hautpflegeprodukten enthalten) wird häufig als Heilmittel gegen Verbrennungen und andere Hauterkrankungen eingesetzt .

Das National Center for Complementary and Integrative Health sagt, dass das Auftragen von Aloe auf die Haut auch bei Hautausschlägen hilfreich sein könnte.

Wie viele andere natürliche Heilmittel „beruhigt es; es nimmt den Juckreiz“, sagte Dr. Fonacier. Aber es lässt die Nesselsucht nicht verschwinden.

Diese Produkte haben bei unserem Test mit „sehr gut“ abgesschnitten

Wende Hamamelis an

Dieses topische Adstringens wird aus den Blättern und der Rinde des Hamamelisstrauchs gewonnen. Es ist reich an Tanninen (die Schwellungen reduzieren) und Polyphenolen (antioxidansreiche Verbindungen).

Hamamelis auf Nesselsucht zu tupfen kann vorübergehend Linderung verschaffen, während Sie darauf warten, dass Ihr Antihistaminikum wirkt.

Es wird „die Haut zu beruhigenden Zwecken zusammenziehen – nicht die Nesselsucht lindern“, sagte Dr.
Calamine ist die kaugummirosa Flüssigkeit, die deine Oma als Kind auf deine Insektenstiche getupft hat. Als Mittel gegen Nesselsucht kann es auch vorübergehend Juckreiz lindern.

Galmei enthält juckreizlinderndes Zinkoxid. Caladryl, ein ähnliches Produkt, kombiniert Galmei und Pramoxin, ein topisches Anästhetikum. Aber diese Lotionen sind unordentlich, besonders wenn Sie Nesselsucht am ganzen Körper haben.

„Es ist wahrscheinlich immer noch effektiver für Sie, einfach ins Auto zu steigen und ein Antihistaminikum zu kaufen“, sagte Dr. Ryan.

Diese Hamamelis-Produkte können wir empfehlen und haben sie mit sehr gut getestet

Wenden Sie sich an Ihren Allergologen

Wenn rezeptfreie Antihistaminika die Nesselsucht nicht beseitigen können, wenden Sie sich an einen Allergologen, der Ihre Auslöser beurteilen und andere Behandlungsschemata verschreiben kann.

Eine Möglichkeit könnte darin bestehen, Ihre Dosis rezeptfreier Medikamente zu erhöhen, erklärte Dr. Fonacier. „Manchmal haben wir sie auf Zyrtec, zum Beispiel zwei Tabletten zweimal am Tag.“

Oder Ihr Arzt kann orale oder injizierbare Steroide (wie Prednison) verschreiben; ein Antibiotikum namens Dapson; oder ein injizierbares Medikament namens Xolair (Omalizumab).

Auslöser, die saisonale Allergien verschlimmern

Stress reduzieren

Könnte der Ausbruch Ihrer Nesselsucht stressbedingt sein? Emotionaler Stress ist eine bekannte, nicht allergische Ursache von Nesselsucht.

Es hat sich gezeigt, dass Menschen beispielsweise im Zusammenhang mit einem besonders belastenden Lebensereignis „Stress Nesselsucht“ entwickeln können.

Laut einer in der Zeitschrift Clinical Therapeutics veröffentlichten Studie können Stresshormone wie Cortisol zu Hautentzündungen und Nesselsucht führen.

Wenn Sie gestresst bleiben, kann dies Ihre Nesselsucht noch verschlimmern. Entspannungstechniken wie Meditation oder Muskelentspannung können genau das sein, was Sie brauchen, um sich zu entspannen und Ihre Haut zu heilen.

 

Bevor Sie die Hausmittel gegen Nesselsucht nutzen

Unsere Artikel sind zwar immer gut recherchiert und medizinisch geprüft, jedoch können wir nicht voraussagen, welche Allergien, Medikamente und Nebenwirkungen bei Kombination mit verschiedenen Mitteln auftreten können. Deswegen sollten Sie immer alle Artikel zu Hausmittel gegen Nesselsucht mit Vorsicht genießen. Wir haben in jedem Artikel auch entsprechende Warnhinweise angebracht, sodass Sie sich auch gut informieren können.

Vertrauen in das Hausmittel gegen Nesselsucht

Der größte Effekt ist immer der Placebo-Effekt. Unser Körper kann erstaunliches bewirken, wenn wir uns tatsächlich in der Tatsache verlieren, dass ein vermeindliches Hausmittel gegen Nesselsucht tatsächlich wirkt, oder eben nicht. Zum Beispiel gibt es unzählige Studien, die belegen, dass die verabreichten Mittel eine höhere oder niedrigere Wirkungsweise hatten, je nach dem, wie die Einstellung des Patienten zur Wirksamkeit eingestellt war.

Welche Hausmittel gegen Nesselsucht wirken wirklich?

Um das herauszufinden benutzen Sie am Besten unsere intelligente Suchfunktion, oder stöbern durch die Kategorien. Wir haben unsere Überschriften stets so gewählt, dass Sie von vornherein erkennen, ob es ein Artikel zur Wirksamkeit, oder ein aufklärender Artikel gegen die Wirksamkeit des Hausmittels ist. Da wir ständig neue und aktualisierte Artikel herausbringen, können wir die Anzahl der Hausmittel gegen Nesselsucht nicht exakt festlegen, da wir sonst jeden Beitrag erneut überarbeiten müssten. Deswegen nahmen wir die 10 als eine schöne Summe. Manchmal gibt es nur 4 oder 5 Hilfsmittel und manchmal 20.

Omas Tipps als Hausmittel gegen Nesselsucht

Hören Sie auf Ihre Oma. In über 80% der Studien konnten „Omas Tipps“ tatsächlich als wirksam nachgewiesen werden. Ihr erster anlaufpunkt sollte also entweder die Oma, oder Ihre Erinnerung an Ihre Worte sein, was das Thema Hausmittel gegen Nesselsucht betrifft.

Hausmittel und teure Produkte

Fallen Sie nicht auf überschwengliche Werbung herein. Es gibt einen einfachen, aber effektiven Weg, um herauszufinden, ob ein Hausmittel gegen Nesselsucht gut oder schlecht ist. Googlen Sie das {Hausmittel}. Ein Produkt, welches nur auf seiner eigenen Website als „das Beste“ bezeichnet wird und dort etliche Kundenbewertungen hat, ist mit Sicherheit ein Blender, wenn es nicht auch anderswo gepriesen und gelobt wird. Was funktioniert, teilt man mit der Welt. Was niemand teilt, funktioniert auch nicht.

Hier kommt die Liste der Artikel mit Bezug dazu

10 unglaubliche Hausmittel gegen Nesselsucht, die Sie kennen sollten
Allergien, Asthma & Atemwege – Behandlung mit natürlichen Mitteln & Naturheilkunde
Amerikanische Pawpaw
Bekämpfung von Allergien – Ein Katz- und Mausspiel
Canthaxanthin
Eine Liste der chinesischen Kräuter gut für Ihre gesunde Haut
Entdecken Sie, was Ihre Allergien auslöst
Hausmittel gegen Allergie
Henna
Kiwi
Wir zeigen hier nur max. 10 Artikel an, um die Liste kurz zu halten. Benutzen Sie gern die Suchfunktion, um alle passenden Artikel anzuzeigen.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"