Aktion! Nur bis Weihnachten 2022! Website für Heilpraktiker
Heilpflanzen & Kräuterkunde

Heilkräuter für die Hautpflege?

Heilkräuter zur Behandlung der Haut werden seit Hunderten von Jahren als natürliches Heilmittel für die häufigen (und manchmal nicht so häufigen) Hautbeschwerden von Frauen verwendet. Mit dem Aufkommen von künstlichen Kunststoffen und Industriechemikalien begannen viele Hautpflegeunternehmen, diese Heilkräuter durch Produkte zu ersetzen, die eher in Labors als in Gärten und Wiesen hergestellt wurden. Im Laufe der Jahre haben wir jedoch begonnen, die Ergebnisse der wiederholten Verwendung dieser Chemikalien zu sehen, da Krebs, Krankheiten und Degeneration der Haut und des ganzen Körpers häufiger geworden sind. Pflanzliche Hautpflegeprodukte kommen mit voller Kraft zurück.

Ist natürlich gleich gut?

Es scheint, als würden die meisten Hautbehandlungslinien das Wort „natürlich“ jetzt großzügig auf ihre Verpackungen auftragen. Etiketten wie „natürlich“ und „ganz natürlich“ können für Verbraucher sehr irreführend sein. In der Eile, die Gefahren vieler synthetischer Chemikalien zu vermeiden, fühlen sich die meisten von uns zur Natur als Heilmittel für Hautprobleme hingezogen. Allerdings sind „natürliche“ Inhaltsstoffe nicht unbedingt vorteilhaft für Ihre Haut. Tödliches Gift ist in einer Klapperschlange natürlich. Guano ist der natürliche Kot von Fledermäusen. Sie möchten nicht Ihr ganzes Gesicht und Ihren ganzen Körper verschmieren. Wenn die Verbraucher wirklich wüssten, was in einigen Hautpflegeprodukten auf dem Markt enthalten ist, würden sie über diese „natürlichen“ Inhaltsstoffe genauso denken.

Für eine wirklich gute Hautpflege sollten Produkte nicht nur natürlichen Ursprungs, sondern auch hilfreich für Ihre Haut sein. Sie sollen die Wirkstoffe einer jungen, gesunden, geschmeidigen Haut wieder auffüllen, um Ihre Haut stärker und widerstandsfähiger sowie schöner zu machen. Weise Frauen prüfen die Inhaltsstoffe, die sie auf ihre Haut auftragen. Die Haut ist das größte Organ des Körpers und kann mehr als nur die Muskeln bedecken. Es ist ein lebender Organismus, der Giftstoffe aus dem Körper freisetzt, die Körperkerntemperatur bei Bedarf kühlt und vieles mehr. Einige pflanzliche Hautbehandlungsprodukte können helfen, Ihre Haut gesund und schön zu erhalten.

Siehe auch  Natürliche Hautpflege - Gesichtsbehandlungen gegen Akne

Die Vorteile von Kräutern

Es gibt Heilkräuter für eine Vielzahl von Hautproblemen wie Trockenheit, Akne, Rötungen, Altersflecken, feine Linien und Erschlaffung. Pflanzliche Hautpflegeprodukte nutzen die heilenden Eigenschaften dieser natürlich vorkommenden Kräuter, um die Auswirkungen von Umwelt und Industrie zu heilen. Diese Heilkräuter für die Haut können äußerst wohltuend sein, wenn ihre Wirkung nicht durch schädliche Inhaltsstoffe wie Duftstoffe oder Mineralöle aufgehoben wird. Erfahrene Verbraucher suchen nach pflanzlichen Hautpflegeprodukten, die völlig natürlich, wohltuend und effektiv sind.


Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in unserer Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen für zahlreiche geprüfte und nützliche Ratgeber und Tipps zu alternativer Medizin, Kräuter, Naturheilkunde und Gesundheit.

Ähnliche Artikel

Ein Kommentar

  1. Pingback: Heilkräuter für die Hautpflege? | Kry...

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"