Heilpflanzen & Kräuterkunde

Heilpflanzen gegen Asthma

Es gibt zwei Arten von Asthma, intrinsisches Asthma und extrinsisches Asthma. Interne Faktoren wie Stress, Luftverschmutzung, Infektionen der Atemwege und körperliche Anstrengung verursachen intrinsisches Asthma. Tierhaare, Pollen, Bäume, Schimmelpilze, Hausstaubmilben usw. verursachen extrinsisches Asthma.

Es gibt kein geeignetes Mittel, um intrinsisches Asthma zu verhindern, aber die Menschen entscheiden sich für die Verwendung von Heilpflanzen. Es gibt keine Nebenwirkungen, die durch die Verwendung von Heilpflanzen zur Bekämpfung von Asthmaanfällen verursacht werden. Aber es sollte sparsam verwendet werden.

Knoblauch ist eine der Heilpflanzen, die Asthmaanfälle eindämmen. Das Mischen von Knoblauch mit gekochter Milch und das Trinken gibt sofortige Linderung von Angriffen. Kurkuma hat auch therapeutische Eigenschaften, um Anfälle zu lindern. Es sollte auch zweimal täglich mit heißer Milch verzehrt werden.

Eine Mischung aus Kampfer und Senföl, wenn sie auf die Brust aufgetragen wird, kann sofortige Erleichterung bringen. Es erleichtert das Atemmuster und löst den Schleim aus der Brust.

Ingwer ist auch ein hervorragendes Mittel, um Asthmaerkrankungen unter Kontrolle zu halten. Einige der Kräuter wie Sanctm, Inula Helenium, Emblica, Verbascum, Chebulic, Shilajit, Glychyrrhiza Glabra helfen, wenn sie in verschiedenen medizinischen Anteilen versäumt werden, die Symptome von Asthma zu kontrollieren und den Luftstrom in den Luftschläuchen zu erleichtern.

Obwohl Heilpflanzen, die zur Bekämpfung von Asthmaanfällen verwendet werden, keine nachteiligen Auswirkungen haben, ist es besser, Ihren Arzt zu konsultieren, bevor Sie darauf umsteigen.

Ein Bronchodilatator, der aus Aloe Vera, Bananenstängeln und einer Blume aus der Familie der Hibiskusblüten hergestellt wird, wird von vielen Asthmatikern verwendet und hat positive Ergebnisse gezeigt. In verschiedenen Teilen der Welt haben Menschen begonnen, sich für Heilpflanzen bei Asthmaanfällen zu entscheiden. Die Verwendung von Heilpflanzen ist zu einem integralen Bestandteil vieler alter Zivilisationen geworden. Die heilenden Eigenschaften von Heilpflanzen haben menschliche Krankheiten erfolgreich geheilt, bis die Entwicklung der Wissenschaft stattfand.

Einige Ärzte warnen jedoch vor der Verwendung von Heilpflanzen zur Heilung von Asthma wegen der möglichen toxischen Wirkungen, die in einigen von ihnen vorhanden sind. Einige der Heilkräuter werden seit uralten Zeiten verwendet und traditionell von Generation zu Generation weitergegeben.

Daher ist die Heilung eines Asthmaanfalls durch Heilpflanzen und Kräuter statt durch künstliche Medikamente immer eine gesunde Option. Heilpflanzen spielen heute eine neue Rolle. Neben der Dekoration und Verwendung in verschiedenen Küchen kann es bei angemessener Dosierung in ein wirksames Medikament zur Heilung von Krankheiten umgewandelt werden. Heilpflanzen werden als Arzneimittel in Form von Ölen, Tinkturen, Sirupen und Abkochungen verwendet. Heute wird es von der pharmazeutischen Industrie synthetisiert und in neuen Formen manipuliert.


Wir sind eine zertifizierte Google News Quelle. Besuche uns bei Google News.

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten und Tipps zu alternativer Medizin, Naturheilkunde und Gesundheit.

Zur Facebook-Gruppe

Unsere Artikel kommen von Autoren, Medizinern und Universitäten aus der ganzen Welt und werden teilweise automatisch übersetzt. Wir bitten daher etwaige Formulierungsfehler zu entschuldigen.



Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"