Dienstag , 9 März 2021
Jiaogulan (von chinesisch jiǎogǔlán) ist der Trivialname für die Pflanze Gynostemma pentaphyllum, welche zur Familie der Cucurbitaceae (Kürbusgewächse) gehört. Jiaogulan wird vielfältig zubereitet, z.B. als Tee und in der traditionellen chinesischen Medizin als Naturheilmittel verwendet.

Jiaogulan

1 Definition

Jiaogulan (von chinesisch jiǎogǔlán) ist der Trivialname für die Pflanze Gynostemma pentaphyllum, welche zur Familie der Cucurbitaceae (Kürbusgewächse) gehört. Jiaogulan wird vielfältig zubereitet, z.B. als Tee und in der traditionellen chinesischen Medizin als Naturheilmittel verwendet.

2 Potentiell medizinisch bedeutsame Inhaltsstoffe

Es wurden mehr als 100 Saponine aus Jiaogulan beschrieben, insbesondere Gypenoside.

3 Anwendungsgebiete

Jiaogulan wird in Verbindung mit Wirkungen gegen oxidativen Stress, bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen und gegen Typ II Diabetes diskutiert.

4 Literatur

Passender Artikel

Naturheilkunde Dortmund Naturheilkunde

Gesunde ungesunde Lebensmittel

Aufgrund einiger der neuen Modeerscheinungen haben einige gesunde Lebensmittel einen schlechten Ruf erlangt. Einige Diäten …

Anleitung