Montag , 26 Oktober 2020
Die so genannte Kneipp-Medizin ist ein therapeutisches Konzept von Sebastian Kneipp zur ganzheitlichen Heilung von Erkrankungen. Die Kneipp-Medizin wird heute weitestgehend komplementärmedizinisch verwendet, gelegentlich jedoch auch als alternativmedizinisches Konzept verstanden.

Kneipp-Medizin

1 Definition

Die so genannte Kneipp-Medizin ist ein therapeutisches Konzept von Sebastian Kneipp zur ganzheitlichen Heilung von Erkrankungen. Die Kneipp-Medizin wird heute weitestgehend komplementärmedizinisch verwendet, gelegentlich jedoch auch als alternativmedizinisches Konzept verstanden.

2 Elemente

Die Kneipp-Medizin beruht auf 5 Säulen:

Die Kneipp-Medizin wurde von Kneipp in seinem Buch “So sollt ihr leben!” beschrieben.

3 Literatur

Kneipps "So sollt ihr leben!" online im Gutenbergprojekt

Passender Artikel

PTBS - Naturheilkundliche Ansätze

PTBS – Naturheilkundliche Ansätze für Posttraumatische Belastungsstörungen

Die posttraumatische Belastungsstörung (PTBS) ist für viele Patienten ein wachsendes Problem. Trauma kann ein lebensveränderndes Ereignis …

Anleitung