Mittwoch , 16 Juni 2021
Tuina ist eine chinesische Massageform in der TCM und gehört - neben der chinesischen Arzneimitteltherapie, der Akupunktur und der chinesischen Diätetik, den Bewegungstherapien Qigong und Taijiquan - zu den fünf Hauptsäulen der TCM.

Tuina

Definition

Tuina ist eine chinesische Massageform in der TCM und gehört – neben der chinesischen Arzneimitteltherapie, der Akupunktur und der chinesischen Diätetik, den Bewegungstherapien Qigong und Taijiquan – zu den fünf Hauptsäulen der TCM.

siehe auch: Traditionelle chinesische Medizin

Letztes Update am 5. Mai 2021 2:51

Passender Artikel

Speiseoel Naturheilkunde

6 gesundheitliche und ernährungsphysiologische Vorteile des Verzehrs von Birnen

Birnen gibt es schon seit Tausenden von Jahren. Diese glockenförmige Frucht ist süß, weshalb sie …

Anleitung