Heilpflanzen & Kräuterkunde

Heiße Schokolade ist eine leckere Möglichkeit, Ihr Immunsystem zu stärken

Jetzt können Sie Ihren Schokoladenhunger ohne ein bisschen Schuldgefühle stillen!

Gehören Sie zu den Millionen Menschen, die sich nach Schokolade sehnen? Das ist in Ordnung, denn Kakao ist eigentlich sehr gut für dich. Heißer Kakao aus reinem Kakaopulver enthält mehr Antioxidantien als grüner Tee oder Wein. Jetzt gibt es alle Bio-Kakaoprodukte, die natürlich gesund sind und Kräuteraufgüsse enthalten, die die Immunabwehr und die körperliche Leistungsfähigkeit stärken.

Mehrere gesundheitsorientierte Unternehmen haben ihren heißen Kakaoprodukten die immunstärkenden Eigenschaften von Cordyceps und Ganoderma hinzugefügt. Diese chinesischen Kräuter sind seit langem dafür bekannt, die körperliche Leistungsfähigkeit und die Reaktion des Immunsystems zu steigern. Die Leute schreien nach dieser gesunden Alternative zu heißer Schokolade.

Jetzt kann das Trinken von heißer Schokolade Ihnen helfen, Erkältungen und Grippe abzuwehren. Jetzt können Sie einen heißen Schokoladenkakao genießen, der so gesund ist, wie er nur sein kann. Wenn Kakao mit diesen Heilkräutern angereichert wird, erhalten Sie ein reichhaltiges Schokoladengetränk, das diese zusätzlichen gesundheitlichen Vorteile freisetzt, wenn Sie die Schokolade erhitzen. Das Beste ist, alles, was Sie schmecken, ist reichhaltiger, cremiger, köstlicher heißer Gourmet-Kakao.

In eigener Sache
Heilpraktiker Verzeichnis

Das größte deutsche Heilpraktiker-Verzeichnis ist nach dem bislang umfangreichsten Update wieder online. Schau gleich rein und finde den idealen Heilpraktiker. Natürlich kostenlos.

Zum Heilpraktiker Verzeichnis

Cordyceps wurde zur Behandlung vieler Erkrankungen eingesetzt, darunter: chronische Atemwegserkrankungen wie Asthma, chronische Bronchitis, chronische Müdigkeit, chronisches Nierenversagen, verminderte Libido, Diabetes, Emphyseme, Herzerkrankungen, Hepatitis B und Atemwegsbeschwerden. Einige Leute erinnern sich, wie die chinesischen olympischen Athleten von 1999 Cordyceps verwendeten, um ihnen zu helfen, viele Metalle zu gewinnen. Cordyceps verbessert nachweislich die sportliche Leistung, da es hilft, den Blutfluss und die Sauerstoffversorgung im ganzen Körper zu erhöhen. Dazu gehört auch der Blutfluss zu Ihrem Gehirn.

Das Kraut Ganoderma hilft Ihrem Körper dabei, sich von einer Vielzahl von Toxinen zu reinigen, da es Ihr Immunsystem auf natürliche Weise stärkt. Es hilft bei der Entgiftung der Leber und verbessert auch die Leberfunktion, indem es die Regeneration der Leberzellen stimuliert. Ganoderma reguliert nachweislich das Immun- und Hormonsystem, beugt Tumoren vor, verbessert die Durchblutung und eliminiert schädliche freie Radikale. Diese wundersamen Kräuter werden jetzt mit reinem Kakao für ein heißes Kakaogetränk aufgegossen, das reichhaltig und cremig schmeckt und gleichzeitig Ihr Immunsystem stärkt.

Es ist offiziell! Schokolade ist jetzt ein gesundes Lebensmittel!

Gute Kakaobohnenschokolade ist ein hochkomplexes Lebensmittel, das Ihnen wirklich sehr gut tut. Schokolade hat einen schlechten Ruf, weil die Leute zu viele Schokoladenprodukte von schlechter Qualität essen, die mit Zucker und billigen gesättigten Fetten gefüllt sind. Der Mythos, dass Kakao zu Fettleibigkeit, Karies und Hautproblemen führt, ist einfach nicht wahr.

Kürzlich haben neue Studien bewiesen, dass Kakao mehr Antioxidantien enthält als grüner Tee oder Wein und bei der Senkung des Cholesterinspiegels, der Förderung der Durchblutung und der Verringerung von Bluthochdruck hilfreich sein kann. Ungesüßtes reines Kakaopulver ist zudem reich an Mineralstoffen. Wenn es auf natürliche Weise mit etwas wie Rapedura, einem natürlichen Süßstoff aus Zuckerrohr, gesüßt wird, wird es zu einer starken Nahrungsquelle.

Schmecken Ihre Vitamine nach Schokolade?

Eine kürzlich von Norman Hollenberg, Professor für Medizin an der Harvard Medical School, durchgeführte Studie weist deutlich darauf hin, dass natürlicher Kakao einen sehr hohen Gehalt an Epicatechin aufweist. Die gesundheitlichen Vorteile von Epicatechin, einer in Kakao vorkommenden Verbindung, sind so stark, dass es in Bezug auf die Bedeutung für die öffentliche Gesundheit mit Penicillin und Anästhesie konkurrieren kann. Dr. Hollenberg erklärte, dass Epicatechin so wichtig ist, dass es als Vitamin betrachtet werden sollte.

Viele kommerzielle Schokoladen durchlaufen einen Prozess namens Dutching. Dabei wird der Nib oder die Kakaomasse in Kalium- oder Natriumcarbonat eingeweicht. Kommerzielle Schokoladenhersteller entfernen auch die Flavanole wie Epicatechin wegen ihres bitteren Geschmacks aus ihrem Kakao. Als nächstes fügen sie jede Menge verarbeiteten Zucker, Konservierungsstoffe und andere Füllstoffe hinzu, wodurch der tatsächliche Kakaogehalt oft auf weniger als 15 Prozent pro Kakaogetränkemischung reduziert wird.

Trinkst du heißes Zuckerwasser?

Das bedeutet, dass Sie beim Kauf dieser praktischen heißen Schokoladenpackungen wirklich hauptsächlich heißen Zucker mit künstlichem Schokoladengeschmack trinken. Kein Wunder, dass Schokolade einen so schlechten Ruf als ungesund hat. Nicht der Kakao ist ungesund; Es sind die zugesetzten Chemikalien, Milchfeststoffe und Zucker, die Schokolade zu einem schlechten Lebensmittel gemacht haben. Tatsächlich ist natürlich gesüßter, reiner Bio-Kakao eine großartige Ergänzung zu Ihrer täglichen Ernährung. Suchen Sie nach einem heißen Kakao, der einen hohen Anteil an Kakaopulver enthält und auch Cordyceps und Ganoderma hinzufügt, um Ihr Immunsystem zu stärken.


Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in unserer Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten und Tipps zu alternativer Medizin, Kräuter, Naturheilkunde und Gesundheit.

Zur Facebook-Gruppe

Unsere Artikel kommen von Autoren, Medizinern und Universitäten aus der ganzen Welt und werden teilweise automatisch übersetzt. Wir bitten daher etwaige Formulierungsfehler zu entschuldigen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"