Dienstag , 5 Juli 2022
Salbei
Salbei

Impotenz, Unfruchtbarkeit und Sterilität (Teil 2)

Übermäßige Ejakulation ist sehr schädlich für die allgemeine optimale männliche Gesundheit. Sperma enthält das Lebenselixier (Vitalität) und der ständige Verlust dieses besonderen Elixiers lässt den Mann vorzeitig altern. Sein Haar wird dünner, kahl und wird grau, seine Zähne beginnen auszufallen, sein Hör- und Sehvermögen wird schlecht, er ist ständig müde oder fühlt sich lethargisch und anfällig für viele Krankheiten, die seine Gesundheit beeinträchtigen.

Zölibat oder vorübergehende Perioden des sexuellen (oder ejakulatorischen) Fastens ermöglichen es den Zündkerzen der Genitalien, sich wieder aufzuladen (zu verjüngen und zu revitalisieren) und zusätzlich die Spermienzahl und -produktion zu erhöhen. Das Zölibat ist auch gerechtfertigt, um bei der Heilung von STDs (sexuell übertragbaren Krankheiten) zu helfen, die die Hauptursache für chronische Degeneration der männlichen Geschlechtsdrüse und des Fortpflanzungssystems sind. Chronische Wunden, Beulen, Blasen, Entzündungen, Ausscheidungen und Hautausschläge schwächen die physische Beschaffenheit der männlichen (und weiblichen) Geschlechtsdrüsen oder -organe und des gesamten Fortpflanzungssystems und sind stark an Sterilität und Unfruchtbarkeit beteiligt.

Die meisten sexuell übertragbaren Krankheiten werden durch Sex in der Freizeit übertragen. Gott, biblisch gesprochen, wies uns an, „Fortpflanzungs“-Sex zu haben, aber als Heuchler (für Gott) und treue Kobolde des Widersachers und seiner Matrix lieben wir es, Freizeitsex zu verfolgen und uns daran zu beteiligen. Sex in der Freizeit ist „Schöpfung zerstören“ (die Schöpfung zerstören) und genau das tun wir und haben es dummerweise getan – Gottes Schöpfung zu zerstören, besonders wenn ihr Frauen und Mädchen schwanger werdet und zur Metzgerei rennt und eine Abtreibung erleidet (Kindesmord), dass viele von uns Männern die Ursache (und Finanziers) von sind. Abtreibungen und Fehlgeburten werde ich in einem zukünftigen Artikel ausführlich behandeln. Sie zahlen jedoch einen versteckten Preis für diese von der Regierung genehmigten legalisierten Mordtaten, die euphemistisch als „Abtreibung“ bezeichnet werden, zu denen ich Ihren Mantelschwanz ziehen (enthüllen, ans Licht bringen) werde.

Die Matrix des Widersachers hält uns gegenüber unserer niederen Natur unwissend und unbewusst und manipuliert uns durch die Ungleichgewichte unserer unteren Chakras, insbesondere des Wurzelchakras (befindet sich an den Genitalien) und des Sakralchakras (befindet sich unter dem Bauchnabel). Warum ist es Ihrer Meinung nach heute Mode, dass Frauen Hemden (Blusen) tragen, die ihre Bauchnabel zeigen? Auf keinen Fall sage ich irgendeiner Frau, dass sie aufhören soll, Blusen oder selbst die aufschlussreichsten Kleider zu tragen. Djehuty ist für Freiheit, Befreiung und Wahlmöglichkeiten. Sie tun, was Sie tun möchten. Ich stelle nur die Frage „Weißt du, warum du tust, was du tust?“ Kennen Sie die Wissenschaft hinter Ihrer Mode, Ihrem Stil und Ihren Gewohnheiten? Weißt du, warum du dir heute deinen Bauchnabel piercen lässt? Wissen Sie, was die Metalle (Gold, Silber) mit Ihrer Energie (einschließlich Ihrer sexuellen Energie) und Ihrem Sakralchakra machen? Ich stelle nur eine Frage!

Dem Autor Stewart A. Swerdlow zustimmend, ist offenkundige Sexualität überall um uns herum, von der Mode über die Medien bis hin zur Alltagssprache. Diese Sexualität ist ein tiefes, leuchtendes Rot, das im Wesentlichen an Ihren sexuellen Charkas zieht und sie öffnet. Unter Verwendung von Farbe, Ton und Archetyp (oder Symbol) werden diese sexuellen Chakren systematisch geöffnet, genährt und energetisiert, wodurch sie überproportional erweitert werden, bis sie die Kontrolle über dich haben. Dann werden Sie durch diese Chakren kontrolliert und manipuliert.“ Aber wenn bestimmte Leute wie ich die Verwendung von Erdkristallen und Edelsteinen vorschlagen, die von Natur aus eine rote Farbe und Substanz haben, die die sexuellen Chakren ausgleichen und schützen, werde ich als Wahrsager oder Praktizierender bezeichnet der Weissagung, ein Okkultist usw.

Ihre religiösen Führer und Institutionen und das öffentliche Narren-(Schul-)System haben es versäumt, Ihnen die Metaphysik und die metaphysischen Aspekte des Lebens beizubringen, die der Widersacher gegen Sie verwendet. Leugnen Sie die sexuelle Perversität, Dekadenz, Unmoral (Unzucht und Ehebruch), die in Ihrer religiösen Institution oder Umgebung stattfindet, sogar unter den Beamten und Führern? Warum, glauben Sie, ist Sex heutzutage so außer Kontrolle geraten, aber gleichzeitig wird er benutzt, um die Gesellschaft zu kontrollieren (Angst, sich mit AIDS oder sexuell übertragbaren Krankheiten zu infizieren, Angst, schwanger zu werden usw.)?

Sex ist mit Angst verbunden und Angst ist heute die größte Kontrollwaffe für die Massen der Menschen. Aber weiter mit unserem Thema…

Impotenz heilen

Um Impotenz zu bekämpfen oder umzukehren, ernähren Sie sich eher vegan-vegetarisch und/oder essen Sie nur geringe Mengen Fleisch (nur weißes Fleisch). Essen Sie viel grünes Blattgemüse, rohes und biologisches Obst, viele Samen und Nüsse (denken Sie darüber nach, männliches Sperma ist allgemein als „Samen“ bekannt, dh „um Samen in eine Frau zu pflanzen“; und Ejakulation wird allgemein als „ nut“ oder „nutting“, dh eine Nuss knacken). Die besten Samen für einen Mann sind Kürbiskerne (Papitas) und Sonnenblumenkerne aufgrund ihres hohen Zinkgehalts. Die männliche Prostata besteht hauptsächlich aus Zink und mit jeder Ejakulation verliert ein Mann lebenswichtiges Zink.

Es gibt eine Fülle von hormonellen Kräutern, die speziell für Männer geeignet sind und sehr dabei helfen, Impotenz und Degeneration der männlichen Organe und des Fortpflanzungssystems zu heilen. Yohimbe-Rinde, ein starkes afrikanisches Aphrodisiakum, hilft stark, Impotenz entgegenzuwirken, indem es die Durchblutung des Penis erhöht und verbessert, was den Umfang und die Hängezeit des Penis stark verbessert. Die Lycii-Beere belebt das Blut und kann helfen, die Spermienzahl und die reproduktiven Sekrete zu erhöhen. Epimedium (Horny Goat Weed), ein starkes chinesisches Kraut, wirkt vorzeitiger Ejakulation entgegen und verbessert die Durchblutung des Penis, indem es die Kapillaren und größeren Blutgefäße erweitert (genau wie Yohimbe). Sie nennen dieses Kraut nicht umsonst Horny Goat Weed. Epimedium hat eine Wirkung, die einen Mann (und eine Frau) geil und lustvoll wie eine Ziege macht. Muira Puama, ein südamerikanisches Kraut, das allgemein als „Potenzholz“ bekannt ist, ist wahrscheinlich das beste Kraut, um Im(potenz) entgegenzuwirken. Es hat eine libidosteigernde Wirkung und unterstützt die Organregeneration in hohem Maße.

Ashwagandha, ein starkes indisches oder ayurvedisches Kraut, fördert die Gesundheit und Regeneration der Geschlechtsorgane und hat auch eine libidosteigernde Wirkung. Damiana, ein mexikanisches Aphrodisiakum, verbessert die Durchblutung des Penis erheblich und gibt dem Penis Energie. Sarsaparilla nährt die männliche Geschlechtsdrüse und das männliche Geschlechtssystem und hilft sehr dabei, Zustände von Impotenz und Degeneration umzukehren. Ich könnte Stiffcock Strongback nie vergessen. Bei diesem Kraut aus der Westkaribik ist der Name Programm! Es ist großartig für einen steifen „Schwanz“ (Penis) bei Impotenz und stärkt auch den Rücken, der durch viel Humping degeneriert. Wollten Sie schon immer wissen, warum ein Mann angeblich „seinen Hafer sät“, wenn es darum geht, Sex mit einer Frau zu haben? Dieser Spruch hat mit dem Kraut Hafer oder Haferstroh zu tun. Ziegen sind sehr sexuelle und lüsterne Kreaturen, und was essen Ziegen in Amerika? Haferstroh (Gras)! Haferstroh eignet sich hervorragend zur Verbesserung des männlichen Regenerationssystems.

Von Zeit zu Zeit (alle 4-6 Monate) mache ich einen Tee mit allen oben genannten Kräutern und einigen anderen nicht erwähnten Kräutern, um mein Fortpflanzungssystem zu erhalten (und ein Tag ist alles, was ich brauche). Es übernimmt tatsächlich die Kontrolle über Ihren Körper und Sie haben fast keine Kontrolle über Ihr Geschlechtsorgan. Der Penis hat seinen eigenen Kopf. Gottes Kräuter sind viel wirksamer als die pharmazeutischen Medikamente des Menschen (Cialis und Viagra).

Ich habe eine pflanzliche Verbindung namens Jackrabbit zusammengebraut, die wir bei DHERBS verkaufen, um als sicherere und gesündere Alternative zu diesen schädlichen pharmazeutischen geschlechtssteigernden Medikamenten zu dienen. Wenn Sie wirklich ein Kind zeugen oder einfach nur Ihr Sexualleben verbessern möchten, fangen Sie an, diese Kräuter und Kräuterzubereitungen (Jackrabbit, Male Hormonal Formula, Prostata Formula) herumzuspielen. Ihre Impotenz wird in wenigen Tagen verschwunden sein. Du wirst ein Jagdhund und eine lustvolle Ziege, hoffentlich unter den richtigen Umständen (wie in einer monogamen Beziehung oder verheiratet). Sie werden das Lied Salomos in der Bibel lesen und bei all seinen sexuellen Anspielungen erregt werden.

Schließlich hat Gott die Kräuter für den Dienst des Menschen gemacht (Psalm 104:14) und den Menschen angewiesen, fruchtbar zu sein und sich zu vermehren und die Erde zu füllen (Genesis 1:28). Nun, wenn Gott uns angewiesen hat, fruchtbar zu sein und uns zu vermehren und die Erde zu füllen, und wir dies heute nicht tun können, weil wir als Männer impotent sind (und als Frauen unfruchtbar oder unfruchtbar), was bedeutet das? Irgendwann auf der Linie sind wir von Gottes Weg und der uns vorgeschriebenen Lebensweise abgewichen. Der Beweis liegt im Pudding! Unsere sexuellen Störungen hindern uns daran, uns an Gottes Gebot zu halten. Könnte unsere moderne fleisch-, milch- und stärkereiche Ernährung und unser schnelllebiger und technologisch basierter Lebensstil etwas damit zu tun haben?

Es ist interessant, dass, nachdem Gott Mann und Frau in 1. Mose 1:28 angewiesen hat, fruchtbar zu sein und sich zu vermehren und die Erde zu füllen, Gott in 1. Mose 1:29 mit einer vorgeschriebenen Ernährung für Mann und Frau dahinterkommt, die ein Fruitarier ist (Frucht- basierte) Ernährung:

„Und Gott sprach: Siehe, ich habe euch gegeben jedes samentragende Kraut, das auf der ganzen Erde ist, und jeden Baum, an dem die Frucht eines samentragenden Baumes ist; es soll euch zur Speise sein. „

Nun, wenn Gott uns angewiesen hat, Früchte zu essen, die Samen enthalten, wie kommt es dann, dass wir heute kernlose Früchte essen, wie etwa kernlose Wassermelonen, kernlose Weintrauben, kernlose Orangen usw.? Nochmals, wir reden und bekennen uns zu Gott, aber wir sind die treuesten Kobolde des Teufels oder Widersachers und zu blind und selbstgerecht, um es zu wissen, aber wir sind verwirrt über unsere modernen Pathologien und Störungen. Ich verstehe wirklich, wie der Teufel zu Gott kam, als er unter den Söhnen Gottes wandelte, ohne dass die Söhne Gottes eine Ahnung hatten, dass der Teufel bei ihnen war:

„Nun, es gab einen Tag, an dem die Söhne Gottes kamen, um sich vor den Herrn zu stellen, und Satan kam auch unter sie.“ ARBEIT 1:6

Um also auf unsere auf Früchten basierende Genesis-Diät zurückzukommen, die Begriffe „fruchtbar“ und „Samen“ haben mit sexueller Fortpflanzung zu tun. Hat ein Mensch keinen „Samen“? Ist eine Frau nicht „fruchtbar“? Der Begriff „Unfruchtbarkeit“ leitet sich vom lateinischen Wort „infertilis“ ab und bedeutet „nicht fruchtbar“. [in „not“ and fertilis „fruitful“]. Eine Frau, die nicht fruchtbar ist, wird als unfruchtbar bezeichnet, was uns zum Thema der weiblichen Unfruchtbarkeit bringt.

Was ist Unfruchtbarkeit?

Unfruchtbarkeit (oder unfruchtbar) ist definiert als: „Die Unfähigkeit, Nachkommen zu zeugen. Dieser Zustand kann bei einem oder beiden Sexualpartnern vorhanden sein und kann vorübergehend und reversibel sein. Die Ursache kann körperlich sein, einschließlich unreifer Geschlechtsorgane, Anomalien des Fortpflanzungssystems , hormonelles Ungleichgewicht und Funktionsstörungen oder Anomalien in anderen Organsystemen oder können aus psychologischen oder emotionalen Problemen resultieren. Der Zustand wird als primär, bei dem es nie zu einer Schwangerschaft gekommen ist, und sekundär, wenn es eine oder mehrere Schwangerschaften gegeben hat, gegeben.“ QUELLE: Mosby’s Dictionary, 3. Auflage (1990)

Essen Sie reichlich Artischocken und Spargel (dämpfen). Essen Sie viel Granatäpfel, Beeren (Himbeeren, Lycii, Vitex oder Mönchspfeffer, Blaubeeren, Goji usw.). Essen Sie viel Sonnenblumen- und Kürbiskerne (Gebärmutternahrung). Dies sind Ihre fruchtbarkeitssteigernden Lebensmittel.

Frauen, wisst ihr, wie ihr euren Schoß segnen könnt? Wissen Sie, wie Sie die psychischen Angriffe auf Ihre Gebärmutter verhindern können?

Ihre Gebärmutter ist eine potenzielle interne Kinderstube für ein Rosemary’s Baby, was bedeutet, dass Ihre Gebärmutter verwendet wird, um ein Baby für den Teufel (Gegner, Matrix) zu produzieren. In Roman Polanskis Film „Rosemary’s Baby“ von 1966 trug die Schauspielerin Mia Farrow unvermutet und unwissentlich ein Baby für den Teufel. Diese Mörder, Serienmörder, Drive-by-Shooter, Halsabschneider und geborenen Mörder, woher kamen sie? Antwort: aus dem Mutterleib einer Frau!

Heilung für Unfruchtbarkeit (Frigidität)

Zu den Kräutern, die einer Frau bei der Heilung von Unfruchtbarkeit helfen, gehören SQUAWVINE, DAMIANA, ASHOKA, FALSE UNICORN, SAW PALMETTO BERRIES, CHASTE TREE BERRIES, MACA MACA und BALA.

Die folgenden ätherischen Öle können in einem Diffusor verbrannt, dem Badewasser hinzugefügt oder durchgehend inhaliert werden, um die Fruchtbarkeit zu verbessern: CLARY SAGE, JASMIN, YLANG YLAND COMBAVA, ROSE ABSOLUTE und TUBEROSE.

Kristalle und Edelsteine ​​wie ROSENQUARZ, KARNEOL, CHRYSOPRASE, MOLDAVIT, ZINKIT, MONDSTEIN, ZINNBAR (DRACHENBLUT), RHODOLIT-GRANAT, JADE, THULIT, RHODONIT, RHODOCHROSIT und PERLE steigern alle die Fruchtbarkeit

Zu den Formeln, die bei Impotenz und Unfruchtbarkeit helfen und helfen, gehören: JACKRABBIT, WEIBLICHES HORMONAL, MÄNNLICHES HORMONAL, YONI, STD-RID UND PROSTATA.


Wir sind eine zertifizierte Google News Quelle. Besuche uns bei Google News.

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten und Tipps zu alternativer Medizin, Naturheilkunde und Gesundheit.

Zur Facebook-Gruppe

Unsere Artikel kommen von Autoren, Medizinern und Universitäten aus der ganzen Welt und werden teilweise automatisch übersetzt. Wir bitten daher etwaige Formulierungsfehler zu entschuldigen.



Passender Artikel

SIBO and Anti-Inflammatories Boswellia & Curcumin

Kaffee- und Teekonsum und das Risiko von invasivem Brustkrebs bei postmenopausalen Frauen

Dieser Artikel ist Teil unserer Sonderausgabe Oktober 2021. Laden Sie die vollständige Ausgabe hier herunter. …