Mittwoch , 21 April 2021

Sprachfachkraft (m/w/d) in Teilzeit oder Vollzeit

AWO Lausitz

Ort: Grossröhrsdorf, Sachsen

Beschreibung:
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab 01.03.2021 Sprachfachkraft (m/w/d) für die Kitas Bummiland und Regenbogenland in Großröhrsdorf Was Ihnen die AWO Lausitz als attraktiver Arbeitgeber der Region bieten kann: ✓ einen sicheren Arbeitsplatz in einer zukunftsweisenden Branche in einem entwicklungsfreudigen Unternehmen ✓ die Beschäftigung in Teilzeit (20 Stunden Sprachfachkraft und 10 Stunden pädagogische Arbeit in der Kindergruppe) oder Vollzeit (40 Stunden Sprachfachkraft) ✓ eine strukturierte und intensive Einarbeitung ✓ eine faire und verlässliche Vergütung nach dem Tarifvertrag der AWO Lausitz einschl. mindestens 30 Tage Jahresurlaub und Jahressonderzahlung ✓ umfangreiche soziale Leistungen (Zusatzurlaub; betriebliche Altersvorsorge; Berufsunfähigkeitsversicherung; betriebliche Krankenversicherung, z. B. Zuzahlung zur Brille alle 2 Jahre, Vorsorgeuntersuchungen, Zahnersatz, Heilpraktiker) ✓ die Anerkennung und Übernahme ihrer einschlägigen Berufserfahrung ✓ eine persönliche Willkommenskultur ✓ ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsprogramm sowie die Unterstützung durch die Fachberatung und Supervision Was wir Ihnen vor Ort in unseren Kitas bieten können: ✓ eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten und engagierten Team ✓ eine Arbeitsatmosphäre, geprägt von Offenheit, Hilfsbereitschaft, freundlichem Umgang und Wertschätzung ✓ Förderung von Kreativität und selbstbestimmtem Arbeiten ✓ die Möglichkeit fachlicher Mitgestaltung ✓ eine Einrichtungsleitung als erfahrener, kompetenter und vertrauensvoller Ansprechpartner in allen Lagen ✓ Unterstützung bei der Einarbeitung ✓ jährliche stärkenorientierte Mitarbeitergespräche zur persönlichen Weiterentwicklung Die wesentlichen Inhalte Ihrer zukünftigen Aufgabe werden sein: ✓ Sie fördern spielerisch die Kinder bei der sprachlichen Entwicklung im gesamten Kita-Alltag auf der Basis von Beobachtung, Dokumentation, Analyse und Reflexion. ✓ Sie arbeiten vertrauensvoll und eng mit Familien bzw. Eltern zusammen (z.B. Elternabende, Spielkreise, Angebotsentwicklung). ✓ Sie beraten, begleiten und unterstützen die Kita-Teams bei der Weiterentwicklung der alltagsintegrierten sprachlichen Bildung, der Zusammenarbeit mit Familien/Eltern sowie der inklusiven Bildung. ✓ Sie unterstützen bei der Etablierung konkreter sprachpädagogischer Maßnahmen in Zusammenarbeit mit dem Team und der Einrichtungsleitung. Sie können damit maßgeblich zur Qualitätsentwicklung der sprachlichen Bildung in den Einrichtungen beitragen. Was wir uns von Ihnen wünschen: ✓ Voraussetzung ist der Abschluss als staatlich anerkannte*r Logopäde*in, Erzieher*in, Sozialpädagoge*in bzw. anderer erforderlicher Abschluss nach SächsQualiVO, ✓ Eine einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen frühkindliche Bildung und Förderung sowie sprachliche Bildungsarbeit. ✓ Wünschenswert wäre eine Zusatzqualifikation in den Bereichen sprachliche Bildungsarbeit, frühkindliche Bildung und Förderung sowie in der Erwachsenenbildung. ✓ Sie bringen Erfahrungen in und Freude bei der Arbeit mit Kindern mit. ✓ Sie lesen viel, sind literaturbegeistert und interessiert an allem, was mit Sprache und Kommunikation zu tun hat. ✓ Neben den fachlichen Anforderungen sind Persönlichkeitseigenschaften wie ein hohes Maß an Engagement, Planungs- und Organisationsgeschick, Loyalität, Kommunikationsstärke, Konfliktfähigkeit, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität, eine dialogische und partnerorientierte Grundhaltung sowie Aufgeschlossenheit, Empathie und Wertschätzung wünschenswert. Sie wollen Teil unseres Teams werden und schätzen die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld, dann freuen wir uns Sie kennenzulernen. Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie uns bitte per E-Mail.

Jetzt bewerben!

Passender Artikel

hoher blutdruck Naturheilkunde

Die Bachblüten – Naturheilmittel oder Quacksalber?

Lange bevor Dr. Edward Bach seine entdeckte und entwickelte Bachblüten, Platon erklärte, dass: “Die Heilung …

Anleitung