Dienstag , 5 Juli 2022
Naturheilkunde Dortmund Naturheilkunde

Kann Nopalea helfen, den Blutzucker zu normalisieren und Diabetes zu behandeln?

Viele Menschen haben gefragt, ob der Nopal-Kaktus und Nopalea bei Blutzuckerproblemen helfen können. Hier sind einige hilfreiche Informationen.

Wir wissen aus persönlicher Erfahrung in unserem lokalen Black Hills TriVita Team, dass diejenigen, die verschiedene Stadien von Diabetes und Blutzuckerproblemen hatten und unsere Anweisungen befolgten, mit Nopalea großartige Ergebnisse erzielt haben.

Nopalea scheint zu helfen, den Blutzucker ohne die negativen Nebenwirkungen und Leberschäden zu regulieren, die als eine der Hauptnebenwirkungen von Blutzuckerverschreibungen bekannt sind.

Sicherheitshinweis: Beenden Sie den Gebrauch verschreibungspflichtiger Medikamente nur unter direkter Aufsicht eines Heilpraktikers oder Arztes.

Herkömmliche Medizinunternehmen wollen nicht, dass die Öffentlichkeit von Nopal und Nopalea erfährt, da dies viele Millionen Dollar an jährlichen Gewinnen für den Verkauf von Diabetesmedikamenten kosten würde. Die Öffentlichkeit wird absichtlich über natürliche Behandlungen von Diabetes in Unkenntnis gehalten, um die Unternehmensgewinne zu maximieren.

Die meisten Ärzte haben noch nie von Nopal, Nopalea oder seinen blutzuckerausgleichenden Wirkungen gehört. Wir empfehlen, alle verschriebenen Medikamente fortzusetzen und Ihren Arzt den Unterschied bemerken und Änderungen vornehmen zu lassen.

Die Verwendung des Nopal-Kaktus geht weit in die Geschichte zurück, als eine Pflanze, die von den Eingeborenenkulturen zur Behandlung verschiedener Krankheiten verwendet wurde. Die Verwendung des Nopal-Kaktus zur Senkung des Blutzuckerspiegels wurde durch viele private Studien gut dokumentiert. Nopal-Kaktus-Teile werden seit Jahrhunderten in traditionellen südwestlichen Medizintechniken verwendet, insbesondere zur Behandlung von Typ-2-Diabetes. Die Forscher verwendeten die gegrillten Nopalstiele und ihre Ergebnisse zeigten einen signifikanten Rückgang des Blutzuckerspiegels.

In neueren privaten Studien wurde angenommen, dass die Nopal-Kaktusfrucht aus der Sonora-Wüste der stärkste Wirkstoff ist. Diese Inhaltsstoffe sind erstaunliche Antioxidantien, die Betalaine genannt werden. Während Betalaine in begrenzter Anzahl in anderen Nahrungsquellen wie Rüben und Mangold vorkommen, enthält nur ein bestimmtes Mitglied des Nopal-Kaktus alle 24 Betalaine.

Der Kaktusfeigenkaktus, der in Mexiko als Nopal bekannt ist und zur Herstellung von Nopalea verwendet wird, liefert nachweislich auch in diesen Gebieten gute Ergebnisse. Ein Professor für Ernährung an der Andrews University, Winston F. Craig, Ph.D., schrieb einen Artikel mit dem Titel „Kaktusfeigenkaktus hilft, den Blutzucker zu normalisieren“.

Es ist ein informativer Artikel, wie Professor Craig in diesem Artikel feststellt

„In der traditionellen mexikanischen Medizin wird der Kaktusfeigenkaktus (Nopal) zur Behandlung von Diabetes und hohem Cholesterinspiegel eingesetzt. Die blutzuckersenkende Wirkung von Nopal wurde in einer Reihe von Studien dokumentiert.“

Sie können es hier online lesen -> http://findarticles.com/p/articles/mi_m0826/is_1_21/ai_n8563785/

Hier sind die Zeugnisse von Professor Craig: ->> http://www.andrews.edu/~wcraig/

Professor Craig sagt auch: „Kaktusfeigenkaktus scheint sicher zu sein, wenn er als Lebensmittel verzehrt wird. Wenn er medizinisch verwendet wird, um den Blutzuckerspiegel zu senken, hat er sich als vertrauenswürdig und wirksam für Menschen mit Diabetes erwiesen …“

Tatsächlich hat die in Nopalea verwendete spezielle Nopal-Kaktusfrucht die höchste Konzentration an Betalainen in allen getesteten Lebensmittelsubstanzen, und es ist diese spezielle Frucht, die in das Getränk Nopalea formuliert wird.

Wenn die Regulierung Ihres Blutzuckers ein Problem war, schlage ich vor, diese ganz natürliche Fruchtsaftkonzentration auszuprobieren und Wellness mit so vielen anderen zu erleben.

Danke für das Lesen meines Artikels!

Wenn Sie bestellen oder mehr wissen möchten, besuchen Sie bitte meine Website.


Wir sind eine zertifizierte Google News Quelle. Besuche uns bei Google News.

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten und Tipps zu alternativer Medizin, Naturheilkunde und Gesundheit.

Zur Facebook-Gruppe

Unsere Artikel kommen von Autoren, Medizinern und Universitäten aus der ganzen Welt und werden teilweise automatisch übersetzt. Wir bitten daher etwaige Formulierungsfehler zu entschuldigen.



Passender Artikel

SIBO and Anti-Inflammatories Boswellia & Curcumin

Könnte Andrographolide aus Andrographis paniculata bei Multipler Sklerose helfen?

Bezug Ciampi E, Uribe-San-Martin R, Carcamo C, et al. Wirksamkeit von Andrographolid bei nicht aktiver …

Kommentar verfassen