Dienstag , 24 Mai 2022
psychotherapie Naturheilkunde

Kognitive Verhaltenstherapie (CBT) und negative Grundüberzeugungen (NCBs) – Identifizierung

Die kognitive Verhaltenstherapie (CBT) ist eine wirksame Psychotherapie für ein breites Spektrum emotionaler und psychischer Probleme. Der Grundgedanke von CBT ist, dass unsere Emotionen von unseren Kognitionen beeinflusst werden. Anders ausgedrückt: Die Art, wie wir denken, beeinflusst, wie wir uns fühlen.

Ein CBT-Therapeut möchte Menschen helfen, die unter emotionalen Problemen leiden, indem er ihnen hilft, die Wege zu identifizieren, auf denen ihr Denken ihr Problem verursachen kann. Ein erster Schritt in der CBT ist daher die Identifizierung von „Negative Automatic Thoughts“ (oder kurz „NATs“) – das sind die Gedanken, die unangenehme oder nicht hilfreiche Emotionen wie Depressionen oder Angstzustände begleiten.

Ein eng damit verbundenes Ziel des CBT-Therapeuten ist die Identifizierung sogenannter „Denkfehler“. Dies sind gewohnheitsmäßige (und nicht hilfreiche) Arten, wie eine Person über sich selbst, andere und die Welt um sie herum denkt. Diese Denkfehler werden oft Erfahrungen verdrehen oder verzerren, indem sie die Person als Versager, andere als feindselig und die Welt als gefährlich oder unangenehm erscheinen lassen.

Die Identifizierung von NATs und damit verbundenen Denkfehlern ist die halbe Miete in der CBT – sobald sich eine Person ihrer nicht hilfreichen Gedanken und mentalen Gewohnheiten bewusst ist, kann sie sich dafür entscheiden, rationaler und gesünder zu denken. Ein CBT-Therapeut kann sie durch diesen (ziemlich unkomplizierten) Prozess führen.

Als Psychiater und Therapeut, der in Edinburgh arbeitet, setze ich CBT-Techniken ausgiebig ein. Einige meiner Kunden sind sehr zufrieden mit den Ergebnissen, die sie erzielen, wenn sie einfach ihre NATs und Denkfehler in Frage stellen – sie fühlen sich viel besser und haben keine Lust, sich weiter zu vertiefen. Die Mehrheit der Klienten möchte jedoch „auf den Grund gehen“, warum sie ihre emotionalen Probleme überhaupt hatten. Ich neige dazu, diese weitere Arbeit zu fördern, da sie dazu beiträgt, die bisher erzielten Fortschritte zu festigen und meiner Meinung nach dazu beiträgt, zu verhindern, dass der Klient zu einem späteren Zeitpunkt einen Rückfall erleidet.

Diese weitere Arbeit beinhaltet eine Suche nach “Negative Core Beliefs” (oder “NCBs”). Dies sind die nicht hilfreichen Überzeugungen, die eine Person während ihrer späteren Kindheit und ihres Erwachsenenlebens hatte. Sie sind Kernkomponenten der Persönlichkeit der Person und sie sind die Hauptursache für die Denkfehler der Person und letztendlich für ihre NATs. Wenn ein CBT-Therapeut einer Person helfen kann, ihre negativen Grundüberzeugungen zu ändern (oder, realistischer, rationalere und gesündere Alternativen zu finden), werden die Denkfehler und NATs der Person abnehmen und ihre emotionalen Probleme werden (normalerweise!) abnehmen.

Eine Schwierigkeit bei NCBs besteht darin, dass eine Person sie selten wahrnimmt. Selbst wenn jemand in der Lage ist, NATs und Denkfehler zu identifizieren, kann die Ursache dieser Probleme verborgen sein. Aber wir können NATs und Denkfehler als Hinweise verwenden.

In meiner Erfahrung als Psychiater in Edinburgh habe ich zwei Techniken gefunden, die bei der Suche nach den NCBs meiner Klienten am nützlichsten sind.

Zum einen gibt es die Methode des „Repeated Questioning“. Ich frage den Klienten, was eine bestimmte NAT, die er identifiziert hat, für ihn bedeutet – er wird eine Antwort geben, und ich frage ihn dann, was diese Antwort für ihn bedeutet. Er wird eine zweite Antwort geben, und ich frage ihn dann, was diese zweite Antwort für ihn bedeutet, und so weiter. Innerhalb kürzester Zeit erhält der Auftraggeber eine nicht weiter ausführbare Gesamtaussage. Dies ist ein negativer Kernglaube. Es lässt sich wahrscheinlich am besten an einem Beispiel demonstrieren:

Kunde: „Es gibt jede Menge Müll in Edinburgh“ (Er ist wütend)

CBT-Therapeut: “Was bedeutet das?”

Klient: “Dass ich der einzige bin, der sich darum kümmert”

CBT-Therapeut: „Was bedeutet es, wenn Sie der einzige sind, der sich darum kümmert?“

Klient: „Menschen interessieren sich nicht für Dinge, die nicht ihr persönliches Eigentum sind“

CBT-Therapeut: “Und was bedeutet es, wenn sich die Leute nur um ihre eigenen Sachen kümmern?”

Kunde: „Die Leute sind nur auf sich selbst aus“

(“Menschen sind nur auf sich selbst aus. Das ist die negative Grundüberzeugung des Klienten – eine globale Aussage, die kompromisslos ist und eindeutig die Art und Weise beeinflussen wird, wie er andere sieht und mit ihnen in anderen Lebensbereichen interagiert, nicht nur beim Wegwerfen!)

Eine zweite Methode zur Identifizierung negativer Grundüberzeugungen besteht darin, nach den „Themen“ zu suchen, die sich durch viele NATs und Denkfehler einer Person ziehen. Solche Themen können sein „Ich bin ein Versager“ oder „Das Leben hat keinen Sinn“ (sehr häufig bei Depressionen) oder vielleicht „Die Welt ist ein gefährlicher Ort zum Leben“ (häufig bei Angstzuständen).

Sobald die negativen Grundüberzeugungen eines Klienten identifiziert wurden, wird der CBT-Therapeut (zusammen mit dem Klienten) versuchen, alternative und rationalere Denkweisen über sich selbst, andere und die Welt im Allgemeinen zu erforschen. Hier findet eine echte, nachhaltige Erholung von emotionalen Problemen statt, und ich werde dies in einem Folgeartikel mit dem Titel „Kognitive Verhaltenstherapie (CBT) und negative Grundüberzeugungen (NCBs) – Behandlung“ erörtern.

Heilpraktiker Psychotherapie

Heilpraktiker Psychotherapie finden Sie am besten in unserem kostenlosen Heilpraktiker Verzeichnis. Um alle Heilpraktiker Psychotherapie anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.


Wir sind eine zertifizierte Google News Quelle. Besuche uns bei Google News.

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten und Tipps zu alternativer Medizin, Naturheilkunde und Gesundheit.

Zur Facebook-Gruppe

Unsere Artikel kommen von Autoren, Medizinern und Universitäten aus der ganzen Welt und werden teilweise automatisch übersetzt. Wir bitten daher etwaige Formulierungsfehler zu entschuldigen.



Passender Artikel

Stimmungsschwankungen 1 Naturheilkunde

Naturheilkunde und die Lösung für Nierenerkrankungen

Warum sterben angesichts effizienter ganzheitlicher Behandlungssysteme so viele Menschen auf der ganzen Welt an Nierenerkrankungen? …