Dienstag , 5 Juli 2022
Stimmungsschwankungen 1 Naturheilkunde

Kolloidales Gold als Energiebooster

Im Laufe der Menschheitsgeschichte hat Gold allerlei Legenden und Mythen hervorgebracht: Die einen verbinden es mit Reichtum und Machtgier, die anderen sehen darin ein archetypisches Symbol und einen wahren Meisterheiler. Wenn die Alten in Anbetung über dieses kostbare Mineral sprachen, haben sich die Dinge in unserer Zeit, in der wir uns besonders für die praktische Seite davon interessieren, stark verändert. Wenn es bei der Behandlung verschiedener Erkrankungen helfen kann, dann ist Gold das Richtige für uns. Viele Heilpraktiker halten dieses reine Metall für ein großartiges Heilmittel bei Blut-, Haut- und Herzerkrankungen.

Zunächst einmal ist das eigentliche Funktionsprinzip von kolloidalen Goldlösungen die Reinigung durch die Beseitigung von Blockaden auf allen Körperebenen. Gold wirkt wie eine ungiftige Energiequelle, die die normalen Funktionen Ihres Systems stärkt und verstärkt; Daher wird es erfolgreich zur Behandlung von Legasthenie, Epilepsie und sogar Autismus eingesetzt. Auf Gehirnebene wirkt kolloidales Gold auf beide Lappen und gleicht den Gehirnmechanismus durch Neuroregeneration aus. Der Nutzen für die Nerven ist vielfältig, vor allem aber wird die Koordination vom Gehirn zu den Organen über den Nervenimpuls dramatisch verbessert. Während einer Behandlung mit kolloidalem Gold werden Wut und Wut in schlechter Erinnerung bleiben.

Neben einem unglaublichen Maß an Energie wird kolloidales Gold auch Ihre Stimmung verbessern. Es wird angenommen, dass es Gleichgewicht und Seelenfrieden bringt und irgendwie jede Form von spiritueller „Korrosion“ verhindert. Was ist der Mechanismus, der hinter den großartigen heilenden Eigenschaften steckt? Goldpartikel in Suspension stellen eine ausgezeichnete leitfähige Umgebung dar; An der Grundlage der nervösen und energetischen Funktionen des Körpers liegt die Elektronenbewegung zwischen verschiedenen Zellen und Geweben. Folglich ist kolloidales Gold aufgrund seiner elektrolytischen Eigenschaften ein hervorragendes Heilmittel für die Gehirn- und Körperstimulation.

In Kombination mit seinem „Zwillingsbruder“ – kolloidalem Silber – stellt kolloidales Gold eine natürliche Quelle von Energie und Langlebigkeit dar. Studien haben darauf hingewiesen, dass der von kolloidalem Goldkonsumenten berichtete Energieschub die längere Funktionsfähigkeit der Organe sicherstellt und den mit dem Alter verbundenen körperlichen und geistigen Verfall verhindert. Die Ergebnisse sind erstaunlich, selbst bei chronischen Patienten, die möglicherweise als Folge der Krankheit unterernährt sind; Kolloidales Gold reduziert die allgemeine körperliche Erschöpfung und stärkt den Körper im Kampf gegen äußere und sogar innere Aggressionen. Täglich verabreicht, verbessert und verlängert kolloidales Gold das Leben.


Wir sind eine zertifizierte Google News Quelle. Besuche uns bei Google News.

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten und Tipps zu alternativer Medizin, Naturheilkunde und Gesundheit.

Zur Facebook-Gruppe

Unsere Artikel kommen von Autoren, Medizinern und Universitäten aus der ganzen Welt und werden teilweise automatisch übersetzt. Wir bitten daher etwaige Formulierungsfehler zu entschuldigen.



Passender Artikel

SIBO and Anti-Inflammatories Boswellia & Curcumin

Ist Essen früher am Tag gesünder als später?

Bezug Mazri FH, Manaf ZA, Shahar S, et al. Unterscheiden sich zeitliche Essgewohnheiten bei gesunden …

Kommentar verfassen