Samstag , 12 Juni 2021
Lernen Sie unsere Modelle kennen: Yogamatters Eco Clothing Collection

Lernen Sie unsere Modelle kennen: Yogamatters Eco Clothing Collection

Im Januar 2020 haben wir unsere erste Yogamatters Eco Clothing Collection auf den Markt gebracht. Ein nachhaltiges Sortiment an weicher und bequemer Yogakleidung für alle. Wir stellen jetzt die neue und verbesserte Yogamatters Eco Clothing Collection vor. Die weiche und nachhaltige Yogakleidung, die du liebst, in frischen Farben und aufgeräumten Styles.

Wir haben uns einen Moment Zeit genommen, um uns mit den schönen Models aus dem Eco Clothing-Fotoshooting zu unterhalten, das dazu beigetragen hat, diese Kollektion zum Leben zu erwecken.

Warum ist es für Sie wichtig, dass Yoga eine vielfältige und integrative Praxis ist?

Ich bin neu im Yoga und bin begeistert von der Tatsache, dass jeder jeden Alters, jeder Größe und jeder Fähigkeit an der Praxis teilnehmen kann. Mein derzeitiger Favorit ist Stretching. Ich hatte nicht gemerkt, wie steif ich geworden war!!

Was magst du an Yoga? Was inspiriert dich, auf deine eigene authentische Weise zu praktizieren?

Ich mag die Tatsache, dass man sich nach einer Yoga-Sitzung total locker und entspannt fühlt.

Ich bin inspiriert, regelmäßig zu üben, da ich nach dem Jahr, das wir alle erlebt haben, meine eigenen authentischen abendlichen Entspannungssitzungen kreiert habe.

Was bringt dich zurück auf die Matte?

Das Bedürfnis, mich vom täglichen Arbeitsstress, mit öffentlichen Verkehrsmitteln und dem Familienleben, zu entlasten, bringt mich zurück auf meine Matte.

Was war dein Lieblingsstück oder Detail aus der Eco Clothing Collection?

Nun, das ist hart, da ich alle Teile geliebt habe. Aber ich möchte die Weichheit & Qualität aller Teile zusammen mit dem inklusiven Größenbereich hervorheben.

eco-kleidung-kollektion-leeWarum ist es für Sie wichtig, dass Yoga eine vielfältige und integrative Praxis ist?

Einer von; wenn nicht das Die wichtigsten Gründe, warum es von größter Bedeutung ist, dass Yoga eine integrative und vielfältige Praxis ist – liegt einfach daran, dass die Idee, sich mit Wellness zu beschäftigen, kein Privileg sein sollte, das nur bestimmten ausgewählten Gruppen gewährt wird…
Ich stelle oft fest, dass Vorstellungen von Wellness und Selbstfürsorge sehr oft als -nur- Selbstnachgiebigkeit oder Frivolität missverstanden werden, obwohl sie in Wirklichkeit so viel mehr sind; sie sind Gelegenheiten, sich auf Verhaltensweisen und Gewohnheiten einzulassen, die stärkend… unterstützend… ermutigend sind; letztendlich dazu beitragen, dass unser ganzes, ganzes Selbst gedeihen kann!
Daher bin ich ständig dankbar für die Balance, die meine Praxis in mein Leben gebracht hat.
Das möchte ich für alle.

Aber ich weiß auch, wie beunruhigend es sein kann, sich ständig unsichtbar UND hypersichtbar zu fühlen, weil du der einzige bist, der so aussieht wie du in einem Yogaraum – und das möchte ich für niemanden anderen
Je mehr wir Yoga als vielfältige und integrative Praxis positionieren, desto mehr fördern wir das implizite Verständnis, dass diese Praxis tatsächlich für jeden geeignet ist, und beseitigen hoffentlich diese Gefühle der Andersartigkeit, die Menschen entfremden.

Was magst du an Yoga? Was inspiriert dich, auf deine eigene authentische Weise zu praktizieren?

Ich liebe es, dass es eine ganzheitliche Praxis ist – sie umfasst und fördert das Engagement des ganzen Selbst…
Es geht nicht nur um die Erforschung des Körpers, es erfordert auch die Erforschung des Geistes und des Geistes.

Was bringt dich zurück auf die Matte?

Die brauchen und wollen „auf mich selbst aufpassen“. Meine Yogapraxis nährt und regeneriert mich – endlos!

Was war dein Lieblingsstück oder Detail aus der Eco Clothing Collection?

Ich liebte die Texturen – so weich – und die Aufmerksamkeit beim Hinzufügen von Designelementen, die Komfort und Tragbarkeit zeigen, wird innerhalb der Kollektion eindeutig als Priorität angesehen.

öko-kleidung-kollektion-maikkiWarum ist es für Sie wichtig, dass Yoga eine vielfältige und integrative Praxis ist?

Yoga ist für jeden und für alle Niveaus geeignet, daher ist es wichtig, die Praxis zu normalisieren, indem sie so zugänglich wie möglich gemacht wird. Ich hatte meine Vorurteile, als ich vor einigen Jahren mit meiner ersten Yogastunde begann, aber ich hatte das Glück, einen Lehrer zu haben, der Yoga zu einem Spaß machte, nicht wertend und sogar zu einer kreativen Praxis machte. Es geht darum, sich wohl zu fühlen und sowohl im Geist als auch im Körper stärker zu werden.

Was magst du an Yoga? Was inspiriert dich, auf deine eigene authentische Weise zu praktizieren?

Yoga hat mir geholfen, in dieser hektischen Welt, in der wir leben, zu entschleunigen und zu regenerieren. Aufgrund unserer modernen Lebensweise habe ich unter dem, was man das Syndrom der kurzen Aufmerksamkeitsspanne nennen könnte, „gelitten“. Ich habe dieses ständige Gefühl, produktiver zu sein, obwohl ich weiß, dass ich das nicht muss. Ich habe jetzt während meiner Yoga-Praxis erkannt, dass Sie nur durch Verlangsamung und Konzentration auf Ihren Atem produktiv bleiben und die beste Version Ihrer selbst sein können.

Was bringt dich zurück auf die Matte?

Gerade jetzt macht die Eröffnung der Studios und das Kennenlernen von IRL wieder jeden Schritt auf die Matte zu einem glücklichen Anlass!

Was war Ihr Lieblingsstück oder Detail aus der Eco-Clothing-Kollektion?

Die üppige Weichheit des Stoffes ist einfach göttlich! Yoga darin zu praktizieren war noch nie so bequem.

Shoppen Sie die Yogamatters Eco Clothing Collection Hier.

Aus der Feder von Yogamatters

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten und Tipps zu alternativer Medizin, Naturheilkunde und Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Unsere Artikel kommen von Autoren, Medizinern und Universitäten aus der ganzen Welt und werden teilweise automatisch übersetzt. Wir bitten daher etwaige Formulierungsfehler zu entschuldigen.
Wie immer gilt: Eine Website ersetzt niemals ärztlichen Rat! Sprechen Sie Ihr Vorhaben immer mit dem Arzt Ihres Vertrauens ab, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.



Passender Artikel

5 Möglichkeiten, deine Ojas zu bauen

5 Möglichkeiten, deine Ojas zu bauen

Kennen Sie Menschen, die voller Leben, Lebendigkeit und Saftigkeit zu sein scheinen? Diejenigen mit einem …

Kommentar verfassen

Anleitung