Freitag , 24 September 2021
Lernen Sie unsere Models kennen: Die Reclaim Clothing Collection

Lernen Sie unsere Models kennen: Die Reclaim Clothing Collection

Genau wie bei einem großartigen Song kann die richtige Trainingskleidung Ihnen dabei helfen, sich zu erheben und sich bei allem, was Sie tun, unterstützt zu fühlen. Sie entscheiden sich jedoch dafür, Bewegung in Ihren Tag zu integrieren.

Die NEUEN Frauen Reclaim Clothing Collection von Yogamatters hilft Ihnen dabei, Ihre Kraft in Ihrer Yoga-Praxis und darüber hinaus zurückzugewinnen, mit unterstützenden, kurz geschnittenen Oberteilen, BHs und Leggings, die während des Trainings nur eine geringe bis mittlere Unterstützung bieten.

Wir haben uns einen Moment Zeit genommen, um mit unseren wunderschönen Models – und Yogalehrern – vom Reclaim Clothing-Fotoshooting zu plaudern, um herauszufinden, was es wirklich bedeutet, Ihre Praxis zurückzugewinnen.

Warum ist es für Sie wichtig, dass Yoga eine vielfältige und integrative Praxis ist?

„Ich komme aus einer Minderheit und bin eine schwarze Frau. Ich bin sehr begeistert davon, Zugang zu einer Praxis zu schaffen, in der es keine Hindernisse gibt, sei es durch wirtschaftliche, kulturelle Faktoren oder irgendetwas anderes, das mit der Identität eines Menschen zusammenhängt. Yoga ist für alle da. “

Was bedeutet es für Sie, Ihre Kraft oder Praxis zurückzugewinnen?

“Für mich kehrt dies zu Ihrem wahren und authentischen Selbst zurück – indem Sie Ihre Kraft und das Wesen der Praxis jenseits der Asana zurückgewinnen.”

Was bringt dich zurück auf die Matte?

Das Bedürfnis, zur Stille des Geistes zurückzukehren und meine Kraft und Geschmeidigkeit von Geist und Körper durch meine Asana-Praxis wiederzugewinnen.

Was war dein Lieblingsstück oder Detail aus der Reclaim Collection?

„Mein Lieblingsstück war die Fuchsie rosa legging Als ich das trug, fühlte ich, dass die Farbe gegen meinen Teint erstaunlich war und die Leggings gaben mir unglaublichen Halt, während ich mit großer Bewegung atmungsaktiv blieb. “

Yogamatters-Reclaim-Kleidung-Sammlung-ShakaWarum ist es für Sie wichtig, dass Yoga eine vielfältige und integrative Praxis ist?

„Für mich ist Yoga eine Praxis für die Menschheit, für Menschen. Wenn Sie also ein Mensch sind, sollten Sie üben und Sie können die Vorteile nutzen. Es ist eine Praxis, bei der es darum geht, unsere Menschlichkeit zurückzugewinnen und die Illusionen der Existenz zu durchschauen. Diejenigen, die zum Üben hingezogen werden, sollten kommen und sich willkommen fühlen. Yoga ist eine universelle Praxis, die oft geografisch und kulturell sensibel ist, aber niemals die Grundprinzipien und die Tatsache ändern sollte, dass es wirklich für jeden ist, der üben und wissen möchte, worum es bei dieser Praxis geht. “

Was bedeutet es für Sie, Ihre Kraft oder Praxis zurückzugewinnen?

„Um meine Macht für mich zurückzugewinnen, muss ich mich selbst kennen, Mut und Herz haben, der ultimativen Wahrheit der Liebe nahe sein, Verantwortung übernehmen – und aus meinen Eigenheiten und Vergehen lernen und weiter wachsen. Ich glaube, dass die Rückgewinnung von Macht auch das Eintreten für und für diejenigen ohne Macht einschließen muss. “

Was bringt dich zurück zur Yogamatte?

„Die Praxis zentriert mich immer, erdet mich und bringt mich mit etwas in Kontakt, das unbeschreiblich ist. Ich komme zurück auf die Matte, weil ich zu mir selbst zurückkehren möchte. Ich komme zurück, um mich daran zu erinnern, dass jeder Tag ein Geschenk ist. Yoga hilft mir, mit den Emotionen zu arbeiten, die an einem bestimmten Tag auftauchen, und gibt mir eine Perspektive. Auf die Matte zu kommen hilft mir auch beim Sitzen, was meiner Meinung nach der transformativste Aspekt des Yoga ist. “

Was war dein Lieblingsstück oder Detail aus der Reclaim Collection?

„Ich liebe die Farben und das Material. Besonders die Baumwolle – sie ist so weich und bequem – ist wirklich ein Traum zum Üben. “

Yogamatters-Reclaim-Kleidung-Sammlung-HarrietWarum ist es für Sie wichtig, dass Yoga eine vielfältige und integrative Praxis ist?

„Yoga hält sich meistens gerne immun gegen Rassismus, Sexismus, Fähigkeitsbewusstsein, finanziellen Elitismus und alle Formen von Diskriminierung. Es ist nicht. Wenn uns das vergangene Jahr etwas gelehrt hat, hoffe ich, dass die Menschen, Praktiken und Orte, die behaupten, von diesen Dingen befreit zu sein, dies nicht sind – und oft diejenigen sind, die diese gebrochenen Erzählungen aufrechterhalten. Die Inklusivität und Zugänglichkeit der Organisationen, Räume und Gemeinschaften, denen wir angehören, in Frage zu stellen, ist eine notwendige und wertvolle Arbeit. Es reicht nicht aus, einfach zu sagen, dass in Ihrer Gemeinde „jeder willkommen ist“. Stattdessen ist es wichtig zu hinterfragen, was Menschen daran hindert, an einem Raum teilzunehmen oder auf einen Raum zuzugreifen, und wenn Sie sich wirklich der Gemeinschaft verpflichtet fühlen, was getan werden kann, um die darin enthaltenen Barrieren aktiv auszubauen und abzubauen. “

Was bedeutet es für Sie, Ihre Kraft oder Praxis zurückzugewinnen?

„Zurückfordern ist so ein schönes Wort – es hat mir in letzter Zeit viel gebracht. Wenn es darum geht, die Praxis zurückzugewinnen, geht es fast immer darum, zu mir nach Hause zu kommen. Ich fühle mich geerdeter und verbunden mit meinem Körper und meiner Erfahrung. Lassen Sie die Art und Weise los, wie uns gesagt wurde, dass das Üben so aussehen / sich so anfühlen / sein sollte, und pflegen Sie stattdessen eine Neugierde, wo ich mich in diesem Moment heute befinde. “

Was bringt dich zurück auf die Matte?

„So viele Dinge, aber in letzter Zeit bin ich mit Fragen und Neugier auf meine Matte gekommen. Es ist ein Ort, an den ich komme, wenn ich nicht sicher bin, wie ich mich fühle oder was ich tun muss. Wenn ich ein paar Momente innehalte, um mich hinzusetzen oder hinzulegen oder in Kinderpose zu sein, habe ich die Zeit, die ich brauche, um einzuchecken und herauszufinden, was als nächstes kommt. Manchmal führt das zu mehr Bewegung, manchmal zu Journaling oder zum Anlegen von Lieblingsmusik und zum Herumtanzen. Jedes Mal, wenn ich nach hinten komme, ist etwas anders, etwas ist neu, etwas hat sich verändert. Jedes Mal, wenn ich auf die Matte trete, entdecke ich etwas über mich. “

Was war dein Lieblingsstück oder Detail aus der Reclaim Collection?

“Das hoch taillierte Leggings in voller Länge waren ein Traum! Ich habe das Gefühl der Unterstützung wirklich geliebt und die Seitentasche war super praktisch. Die Farben waren auch wunderschön. “

Über die Yogamatters Reclaim Clothing Collection

Perfekt für ein dynamisches Training oder eine langsame Yoga-Praxis Yogamatters Reclaim Clothing Collection Mit leicht zu tragenden Trainingsutensilien mit rundem Ausschnitt und Racerback-Design. Sie können sie alleine oder als Unterschicht tragen. Gamaschen

Für unsere neue Activewear-Linie haben wir ECONYL® regeneriertes Nylon aus Fischernetzen und übrig gebliebenen Stoffen verwendet, um schöne und nachhaltige Designs speziell für einen aktiven Lebensstil zu kreieren. Der Stoff wurde in Italien gestrickt, aber das Schneiden, Nähen und Veredeln wurde in England handgefertigt, um höchste Qualitätsstandards zu gewährleisten.

Hergestellt aus 83% regeneriertem ECONYL®-Nylon und 17% Elasthan. Diese Kollektion ist atmungsaktiv und beweglich – sorgfältig entworfen für Sie von unserem eigenen Team erfahrener Designer und Yogapraktiker und hergestellt in England.

Besonderer Dank geht an…

Diese lokalen Marken haben dazu beigetragen, unser Fotoshooting zu etwas ganz Besonderem zu machen:

Woodberry Blooms
Überdachungspflanzen
Die britische Snack Co.
Straßen nach Joya



Aus der Feder von Yogamatters

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten und Tipps zu alternativer Medizin, Naturheilkunde und Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Unsere Artikel kommen von Autoren, Medizinern und Universitäten aus der ganzen Welt und werden teilweise automatisch übersetzt. Wir bitten daher etwaige Formulierungsfehler zu entschuldigen.
Wie immer gilt: Eine Website ersetzt niemals ärztlichen Rat! Sprechen Sie Ihr Vorhaben immer mit dem Arzt Ihres Vertrauens ab, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.



Passender Artikel

Finden Sie Momente der Ruhe inmitten einer geschäftigen Welt

Finden Sie Momente der Ruhe inmitten einer geschäftigen Welt

Die moderne Welt bringt viele Dilemmata mit sich, die sich auf unsere Gesundheit auswirken, aber …

Anleitung