Mittwoch , 28 Juli 2021
Gehirnnahrung Naturheilkunde

Lungenentzündungsbehandlung – 7 Möglichkeiten, Lungenentzündung zu verbannen

Die Behandlung einer natürlichen Lungenentzündung sollte darauf abzielen, das Immunsystem zu stärken, um die die Infektion verursachende Mikrobe abzuwehren. Eine natürliche Behandlung kann helfen, Husten, Atemnot, Fieber, Müdigkeit und Lungenschmerzen zu lindern. Bei Bedarf kann es sicher mit herkömmlichen Medikamenten kombiniert werden. Hier sind 7 Möglichkeiten, um Lungenentzündung auf natürliche Weise zu bekämpfen:

1 – Ruhe deinen Körper aus

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Körper ausruhen, wenn Sie von einer Infektion betroffen sind. Es ist ratsam, nicht zur Schule, zum College oder zur Arbeit zu gehen, damit Ihr Körper den Rest bekommt, den er braucht.

Sie sollten 8-10 Stunden tiefen, ungebrochenen Schlaf pro Nacht anstreben. Ein Nickerchen am Tag ist ebenfalls von Vorteil. Einige Menschen, insbesondere Kinder, möchten die ganze Zeit schlafen. Das ist gut. Hören Sie einfach auf Ihren Körper und schlafen Sie so viel, wie Sie brauchen.

Während des Tiefschlafes produziert Ihr Körper Wachstumshormon – das Reparaturhormon Ihres Körpers. Qualitätsschlaf ist eine der besten natürlichen Lungenentzündungsbehandlungen.

2 – Trinken Sie viel Flüssigkeit

Wenn Sie eine Infektion bekämpfen, benötigen Sie viele Flüssigkeiten, um Ihren Körper mit Feuchtigkeit zu versorgen. Trinken Sie 2-3 Liter pro Tag, vorzugsweise als heiße Zitronengetränke, Kräutertees, Brühen, frisch gepresste Gemüsesäfte oder reines Wasser. Bitte vermeiden Sie Kaffee, Tee, Alkohol und alkoholfreie Getränke, die als Diuretika und Immunsuppressiva wirken können. Ausreichend Wasser zu trinken ist ein wesentlicher Bestandteil Ihres Lungenentzündungsplans.

3 – Richtig essen

Die richtige Ernährung zur Unterstützung der Heilung sollte viel frisches Gemüse, kohlenhydratarme Früchte, hochwertige Proteine ​​sowie gesunde Fette und Öle enthalten. Protein ist wichtig für Ihr Immunsystem und kann aus magerem rotem Fleisch, Huhn, Fisch, Eiern, Nüssen, Samen und Hülsenfrüchten gewonnen werden. Vegetarier müssen möglicherweise ein Proteinpulver auf der Basis von Soja- oder Reisprotein verwenden.

Vermeiden Sie während der Behandlung einer Lungenentzündung die Lebensmittel, die Schleimproduktion, Entzündungen und eine schlechte Immunfunktion auslösen können. Diese Lebensmittel umfassen Zucker, Weißmehl, überschüssige Milchprodukte und verarbeitete Lebensmittel.

4 – Nehmen Sie die richtigen Nährstoffe

Nahrungsergänzungsmittel spielen eine zentrale Rolle bei der wirksamen Behandlung von Lungenentzündungen. Sie können dazu beitragen, Ihre Immunität zu stärken, beschädigtes Gewebe zu reparieren und Sie schneller besser fühlen zu lassen. Einige der zu verwendenden Grundnährstoffe sind Vitamin C, Vitamin A, Zink, Selen, der B-Komplex und die essentiellen Fettsäuren.

5 – Fügen Sie einige gesunde Kräuter hinzu

Es gibt einige sehr starke Kräuter, die bei der natürlichen Behandlung von Lungenentzündungen helfen können. Für Kinder ist das Kraut Echinacea ein guter Ausgangspunkt. Für Erwachsene sind Kräuter wie Olivenblattextrakt, Knoblauch und Astragalus ausgezeichnet.

6 – Dampfinhalationen

Um Stauungen und Husten zu lindern, sind Dampfinhalationen von unschätzbarem Wert. Decken Sie einfach Ihren Kopf mit einem Handtuch ab und atmen Sie den Dampf aus einem dampfenden Wasserdarm ein. Das Hinzufügen einiger ätherischer Öle wie Eukalyptus, Teebaum oder Lavendel macht diese Lungenentzündungsbehandlung noch wirksamer.

7 – Lokale Wärmebehandlungen

Die Anwendung von Wärme auf Brust und Rachen kann die Lungenbeschwerden lindern und die Heilung fördern.

Legen Sie einen Wärmebeutel, eine Wärmflasche oder ein heißes Flanell über den Brust- und Rachenbereich. Alternativ hilft ein heißes Bad oder eine Dusche in diesen Bereichen.

Wenn Sie oder ein geliebter Mensch an dieser bösen Infektion leiden, können Sie mit natürlichen Therapien viel anfangen. Eine natürliche Lungenentzündungsbehandlung kann Schmerzen, Beschwerden und Stauungen schnell lindern und Sie schneller wieder auf die Beine bringen.

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten und Tipps zu alternativer Medizin, Naturheilkunde und Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Unsere Artikel kommen von Autoren, Medizinern und Universitäten aus der ganzen Welt und werden teilweise automatisch übersetzt. Wir bitten daher etwaige Formulierungsfehler zu entschuldigen.
Wie immer gilt: Eine Website ersetzt niemals ärztlichen Rat! Sprechen Sie Ihr Vorhaben immer mit dem Arzt Ihres Vertrauens ab, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.



Passender Artikel

Naturheilkunde Dortmund Naturheilkunde

3 natürliche Möglichkeiten, graues Haar umzukehren

Unser ganzes Leben lang wurde uns beigebracht, dass wir neben Falten und schmerzenden Gelenken auch …

Anleitung