Montag , 20 September 2021
Speiseoel Naturheilkunde

Mit einem Gesundheitssparkonto für alternative Medizin bezahlen

Mit dem Gesundheitssparkonto können Sie ein steuerlich absetzbares Konto einrichten, um Krankheitskosten zu bezahlen, die nicht von Ihrer Krankenversicherung übernommen werden. Dazu gehören Ausgaben zur Deckung Ihres Selbstbehalts und andere medizinische Ausgaben wie Zahn- und Brillen. Aber viele wissen nicht, dass HSA-Mittel verwendet werden können, um praktisch jede Art von medizinischer Leistung zu bezahlen, solange sie sich auf die Behandlung oder Vorbeugung eines bestimmten Gesundheitszustands bezieht.

Da das Geld, das von einem Gesundheitssparkonto zur Begleichung von Krankheitskosten abgehoben wird, steuerfrei ist, kann jeder, der ein HSA hat, alle alternativen medizinischen Kosten über sein HSA leiten und eine Steuerabschreibung erhalten. Dies könnte Biofeedback, Naturheilkunde, ayurvedische Medizin, Aromatherapie, magnetische Heilung, Reflexzonenmassage und die Liste geht weiter.

Menschen, die komplementäre Therapien anwenden, sind oft sehr gesundheitsbewusst und gehen seltener zu traditionellen Ärzten. Es macht daher keinen Sinn, einen hohen Beitrag für eine klassische Krankenversicherung mit Zuzahlung zu zahlen, insbesondere wenn ihre medizinischen Behandlungen ohnehin nicht übernommen werden. Stattdessen entscheiden sich viele für einen kostengünstigen HSA-Plan mit hohem Selbstbehalt.

Alternative Therapien werden zum Mainstream

Viele Krankenhäuser bieten inzwischen ergänzende Behandlungen an. Auf der Website des Memorial Sloan-Keating Cancer Center heißt es, dass komplementäre Therapien verwendet werden, um “Stress zu lindern, Schmerzen und Angstzustände zu lindern, Symptome zu behandeln und ein Gefühl des Wohlbefindens zu fördern”.

Einige Gruppen-Krankenversicherungen beginnen, mehr Zusatzkosten zu decken, aber es gibt immer noch sehr wenig Deckung für diese Kosten in Einzel- oder Familienplänen. Diejenigen, die Chiropraktik abdecken, begrenzen die Abdeckung auf 12 – 20 Besuche pro Jahr, und einige wenige decken eine begrenzte Menge an Akupunktur ab. Aber nur sehr wenige, wenn überhaupt, decken Hypnotherapie, Reiki, Iridologie oder Glaubensheiler ab.

Warum Komplementärmedizin

Die von den meisten Ärzten praktizierte konventionelle Medizin wird allopathische Medizin genannt. Die Philosophie dieses Systems besteht darin, Krankheiten und Verletzungen mit Hilfe von Gegenmaßnahmen zu behandeln. Wenn Sie beispielsweise Fieber haben, können Sie Aspirin einnehmen, um es zu senken, wenn Ihr Cholesterinspiegel erhöht ist, können Sie ein Statin nehmen, um es zu senken, wenn Sie Sodbrennen haben, können Sie ein Antazida einnehmen. Das Denken konzentriert sich hauptsächlich auf die Beseitigung der Krankheitssymptome, und die primären Behandlungsmodalitäten sind Operationen und verschreibungspflichtige Medikamente.

Aber es gibt andere Möglichkeiten, die Dinge zu betrachten. Die Naturheilkunde basiert auf dem Glauben an die körpereigenen Heilkräfte, die durch den Einsatz bestimmter Lebensmittel, Vitamine, Kräuter oder andere „natürliche“ Heilmittel gestärkt werden können. Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) basiert auf alten chinesischen Theorien über das Gleichgewicht von Yin und Yang. Die ayurvedische Medizin basiert auf den Prinzipien der Bewegung, des Stoffwechsels und der Struktur.

Ein Teil der zunehmenden Nutzung komplementärer Therapien ist eine Reaktion auf die Kosten, Nebenwirkungen und die Philosophie der konventionellen allopathischen Medizin. Ärzte erhalten einen Großteil ihrer Weiterbildung in der pharmazeutischen Industrie und arbeiten in einem Umfeld, in dem sowohl Versicherer als auch Patienten nach einer schnellen Lösung suchen. Das Ergebnis ist, dass der durchschnittliche 60-Jährige jetzt 5 regelmäßige Medikamente einnimmt, aber es gibt wenig zu erwarten, dass diese Medikamente jemals die Gesundheitsprobleme heilen, für die sie verwendet werden. Viele Verbraucher sehen dies und versuchen stattdessen mit anderen Methoden, ihrer Krankheit auf den Grund zu gehen.

Was gilt als “HSA-qualifizierte Ausgaben”

Qualifizierte medizinische Kosten wurden teilweise in der IRS-Publikation 502 und durch verschiedene Bundesgerichtsentscheidungen definiert. Es gibt keine endgültige Liste, aber es gibt wirklich nur sehr wenige Einschränkungen, solange das Verfahren der Behandlung oder Vorbeugung eines bestimmten Gesundheitszustands dient. Zum Beispiel könnten Sie Ihre HSA-Gelder nicht verwenden, um eine entspannende Massage zu Ihrem persönlichen Vergnügen zu bezahlen. Wenn Ihr Arzt Ihnen jedoch aus bestimmten medizinischen Gründen eine Massage empfiehlt, gilt dies als qualifizierter Aufwand. Yoga würde normalerweise nicht als qualifizierte medizinische Ausgabe angesehen werden, aber es wäre, wenn es als physikalische Therapie nach einem Unfall empfohlen würde.

Einige mögen sich fragen, warum die Regierung einen Steuerabzug für jemanden gewähren würde, der eine verrückte Energievibrationsmaschine verwendet, um seinen Krebs zu heilen. Aber so soll es sein. Niemand außer Ihnen sollte in der Lage sein, zu entscheiden, welche Art von Behandlung Sie für Ihre eigenen Krankheiten anwenden. Indem es Einzelpersonen ermöglicht, ihre Gesundheit nach eigenem Ermessen zu verwalten, fördern Gesundheitssparkonten die persönliche Verantwortung und tragen dazu bei, das Monopol auf die Gesundheitsversorgung zu lockern, das die konventionelle Medizin in den letzten Jahrzehnten hatte.

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten und Tipps zu alternativer Medizin, Naturheilkunde und Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Unsere Artikel kommen von Autoren, Medizinern und Universitäten aus der ganzen Welt und werden teilweise automatisch übersetzt. Wir bitten daher etwaige Formulierungsfehler zu entschuldigen.
Wie immer gilt: Eine Website ersetzt niemals ärztlichen Rat! Sprechen Sie Ihr Vorhaben immer mit dem Arzt Ihres Vertrauens ab, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.



Passender Artikel

Bio Pestizide Naturheilkunde

Zeitsparende Abkürzungen für eine gesunde Ernährung

Wenn Sie sich gesünder ernähren möchten, aber nicht stundenlang in der Küche verbringen möchten, habe …

Kommentar verfassen

Anleitung