Aktion! Nur bis Weihnachten 2022! Website für Heilpraktiker
Allgemein

Natürliche Heilmittel für Lippenherpes

Es gibt mehrere Dinge, die als Hausmittel gegen Lippenherpes getan und verwendet werden können, genauso wie es einige Dinge gibt, die getan werden können, um Lippenherpes von vornherein zu verhindern.

Ein Herpesbläschen bricht oft als Folge einer Erkältung aus – daher sein Name. Sie dauert in der Regel zehn Tage bis zwei Wochen. Dauern sie länger an oder treten sie häufiger auf, auch wenn das Hausmittel gegen Lippenherpes jedes Mal wirkt, sollte der Patient einen Arzt aufsuchen, um die Ursache der wiederkehrenden Ausbrüche zu ermitteln und zu bekämpfen.

Hier sind verschiedene Hausmittel gegen Lippenherpes, die angeblich funktionieren. Einige sind in Verbindung mit anderen zu verwenden.

Das erste Hausmittel gegen Lippenherpes besteht darin, jede Stunde für 5-10 Minuten Eis auf die Lippenherpes aufzutragen. Eine andere Möglichkeit, die Ausbreitung zu verhindern, besteht darin, für denselben Zeitraum einen nassen und kalten Teebeutel aufzutragen. Der Tee enthält Gerbsäure, die eine antivirale Wirkung hat. Ein warmer Teebeutel, der mehrmals täglich für 20-30 Minuten aufgetragen wird, sollte funktionieren, um die Herpesbläschen in fünf Tagen zu entfernen. Lebensmittel, die Fieberbläschen verschlimmern und deren Beseitigung als Hausmittel gegen Lippenherpes helfen, sind Schokolade, Erbsen, Nüsse, Samen, Haferflocken und andere Vollkornprodukte. Diese Lebensmittel haben viel Arginin, das die Herpesblase verschlimmert. Saure Speisen, salzige Speisen und Kaffee sollten reduziert werden, um Lippenherpes loszuwerden.

Vitamin B, insbesondere Vitamin B-12, und Folsäure sind Nahrungsergänzungsmittel, die helfen, einen Körper von Lippenherpes zu befreien. Eine weitere Hausmittelkombination für Lippenherpes ist eine Formel, die im Voraus hergestellt und in einer Glas- oder Plastikflasche aufbewahrt werden kann. Dieses wird mit 100 Milliliter Kokosöl, 2 ml Dettol und 3 ml Karbolsäure hergestellt. Diese wird ein- bis zweimal täglich direkt auf die Herpesbläschen aufgetragen. Dies ist nicht nur ein Hausmittel, das bei Lippenherpes wirkt, sondern auch bei Furunkeln, leichtem Juckreiz und Mückenstichen. Die Haltbarkeit der Formel beträgt viele Jahre. Hamamelis soll auch helfen, Lippenherpes zu heilen.

Siehe auch  Steigern Sie die Libido - Erhalten Sie auf natürliche Weise steifere Erektionen und mehr Durchhaltevermögen

Diese B-Vitamin-Präparate haben in unserem Test mit „sehr gut“ abgeschnitten

Ein weiteres gelobtes Hausmittel gegen Lippenherpes ist die Einnahme von vier Kapseln Acidophilus mit Milch drei- oder viermal täglich. Andere schwören darauf, Aloe-Gel oder -Saft auf die Lippenherpes einzureiben oder eine Paste aus Maisstärke aufzutragen. Wieder andere sagen, dass Extrakte aus Zitronenmelisse oder Kampfergeist wirken.

Diese Probiotika mit Acidophilus haben nicht nur gute Einflüsse bei Lippenherpes

 

Dieses Aloe-Gel hat uns im Test überzeugt

Das letzte Hausmittel gegen Lippenherpes ist ein Getränk aus einer Kombination von Teebaumöl, Kräutersalbei und Veilchen- und Kräuterberuhigungsmittel. Aus dieser Kombination wird ein Tee mit zwei oder drei Salbeiblättern und einem Stück Ingwerwurzel oder etwas Ingwerpulver in eine Tasse kochendes Wasser gegeben. Eine Tasse dieses Tees sollte nach ein paar Minuten Ziehzeit zwei- bis dreimal täglich getrunken werden.

Dieses Teebaumöl hat bei unserem Test mit „sehr gut“ abgeschnitten

 


Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in unserer Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen für zahlreiche geprüfte und nützliche Ratgeber und Tipps zu alternativer Medizin, Kräuter, Naturheilkunde und Gesundheit.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"