Mittwoch , 28 Juli 2021
Speiseoel Naturheilkunde

Natürliche Heilmittel zur Behandlung und Behandlung von Gürtelrose

Gürtelrose ist eine häufige Erkrankung, die in einem breiten Querschnitt der Bevölkerung auftritt. Jeder, der jemals Windpocken hatte, kann auch an Gürtelrose leiden, so dass fast jeder in gemäßigten Klimazonen dem Virus (Varizellen-Zoster) ausgesetzt war. In den meisten Fällen verursacht es keine Symptome, sondern schlummert im Körper. Je älter ein Individuum wird, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit eines Gürtelrose-Ausbruchs.

Die ersten Symptome von Gürtelrose sind normalerweise Hautausschlag, Juckreiz und / oder Kribbeln. Dies liegt daran, dass sich das Virus in den Nerven befindet, die der Haut dienen. Normalerweise klingen die Hautläsionen innerhalb von 7 bis 10 Tagen ab, obwohl Komplikationen zu monatelangen Schmerzen führen können. Da die Infektion durch ein Virus verursacht wird, wandert sie über das Blut durch den Körper. Deshalb werden einige natürliche Heilmittel, die traditionell als Blutreiniger verwendet werden, zur natürlichen Behandlung von Gürtelrose verwendet.

Klettenwurzel ist ein pflanzliches Heilmittel, das weltweit zur Behandlung von Gürtelrose und anderen Virusinfektionen eingesetzt wird. Es wird seit Jahrhunderten in der chinesischen Medizin und auch in traditionellen westlichen Behandlungen für eine Vielzahl von Krankheiten eingesetzt. Während es es nicht vollständig heilt, berichten viele, die es verwenden, von Erleichterung. Nach den Anweisungen kann etwas so Einfaches wie ein Tee aus Klettenwurzel verwendet werden, um die Schmerzen und den Juckreiz von Gürtelrose zu behandeln.

Es gibt verschreibungspflichtige Medikamente, die manchmal für Gürtelrose-Ausbrüche verschrieben werden. Leider sind die Nebenwirkungen und das Risiko umso größer, je stärker das Medikament ist. Obwohl Foscarnet die Replikation aller bekannten Herpesvirusstämme stoppt (wenn es in einem Labor getestet wird), kann es auch zu Nierenversagen, Schädigung der Herzmuskulatur und Krampfanfällen führen.

Eine der großen Gefahren von Gürtelrose besteht darin, dass sie tatsächlich die Augen beeinträchtigen und sogar Blindheit verursachen können. Wenn Sie einen Gürtelrose-Ausbruch haben, sollten Sie natürlich einen Arzt konsultieren. Abhängig von der Schwere des Ausbruchs und Ihrem persönlichen Geschmack können Sie jedoch Kräutertee aus Klettenwurzel sowie Salben und Tinkturen mit allen natürlichen Inhaltsstoffen zur Linderung Ihrer Symptome verwenden.

Die Behandlung von Gürtelrose mit natürlichen Inhaltsstoffen, Kräutern und Salben ist eine Möglichkeit, Erleichterung zu finden, ohne Ihren Körper synthetischen Chemikalien und Drogen auszusetzen. Sie sollten sich jedoch darüber im Klaren sein, dass dies auch bedeutet, Verantwortung für Ihre eigene Gesundheit und Sicherheit zu übernehmen. Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, sollten Sie immer einen Arzt konsultieren.

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten und Tipps zu alternativer Medizin, Naturheilkunde und Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Unsere Artikel kommen von Autoren, Medizinern und Universitäten aus der ganzen Welt und werden teilweise automatisch übersetzt. Wir bitten daher etwaige Formulierungsfehler zu entschuldigen.
Wie immer gilt: Eine Website ersetzt niemals ärztlichen Rat! Sprechen Sie Ihr Vorhaben immer mit dem Arzt Ihres Vertrauens ab, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.



Passender Artikel

Salbei

8 natürliche Heilmittel, die Sie versuchen können, den Haarausfall zu stoppen und das Haarwachstum zu unterstützen

Wenn Sie an Haarausfall oder dünner werdendem Haar leiden und nach Möglichkeiten suchen, den Haarausfall …

Anleitung