Montag , 10 Mai 2021
Salbei
Salbei

Neumond-Manifestationszeremonie – Manifestieren Sie Ihre größten Träume

Der Mondzyklus beträgt 28 Tage und hat einen starken Einfluss auf unsere Energien. Während ein Vollmond diesen Zyklus abschließt und die Energien der Vollendung, des Endes, der Veränderung und der Freisetzung jener Dinge bringt, die uns nicht mehr dienen, bringt der Neumond die Energien der Schöpfung, Geburt, Wiedergeburt und Manifestation.

Eine der besten Möglichkeiten, diese Energie zu ehren, anzuerkennen und für maximalen Nutzen zu nutzen, besteht darin, eine Neumondzeremonie zu erstellen. Es gibt viele Möglichkeiten, eine Zeremonie für diesen Zweck zu erstellen. Während ich die Neumondzeremonie, die ich jeden Monat genieße, mit meiner Zwillingsflamme Boyd Campbell teile, möchte ich, dass Sie Ihrer eigenen Anleitung und Intuition folgen, um eine Neumondzeremonie zu erstellen schwingt mit dir mit. Wenn dieser für Sie mitschwingt, perfekt! Wenn nicht, nehmen Sie Ihre eigenen Änderungen vor, bis dies der Fall ist, oder erstellen Sie etwas völlig Neues.

Sie können diese Zeremonie mit anderen oder alleine durchführen und sie ist sehr kraftvoll, besonders wenn sie ein fester Bestandteil Ihres monatlichen spirituellen Zyklus wird. Ihre Absichten werden sich ändern, wenn Sie wachsen. Wenn Sie dies also jeden Monat tun, bleiben Ihre Absichten klar und konzentriert, was zu erneutem Engagement führt. Diese Zeremonie ist ein natürlicher Fortschritt nach Ihrer Vollmond-Release-Zeremonie.

Der Neumond ist eine Zeit zum Nachdenken und klar werden und sich auf das konzentrieren, was wir in unserem Leben erschaffen und manifestieren wollen. Also lasst uns anfangen!

Was wirst du brauchen:

  • Salbei oder Salbei Weihrauch

  • Eine oder mehrere der folgenden; Jasmin Weihrauch, Nelken Weihrauch, Salbei Weihrauch, Patchouli Weihrauch, Zimt Weihrauch, Lavendel Weihrauch, Vanille Weihrauch, Moschus Weihrauch, Bernstein Weihrauch, Weihrauch Weihrauch, Flieder Weihrauch, Sandelholz Weihrauch, Zedern Weihrauch

  • Feder

  • Himalaya-Salz (in einer Schüssel)

  • Wasser (in einer Schüssel)

  • Weiße Kerze

  • Citrinkristalle (2)

  • Klare Quarzkristalle (2)

  • Papier mit Stift oder Bleistift zum Schreiben

  • Schale oder Schale verschmieren

  • Leichter oder Streichhölzer

1. Verwenden Sie zu Beginn Ihren Weisen, um Ihren Zeremonienbereich und sich selbst, einschließlich Ihres heiligen Raums / Altars, zu verschmieren. Entweder weißer Salbei oder weißer Salbei Weihrauch wird funktionieren. Indem Sie mit Salbei verschmieren, klären Sie alle negativen Energien und lassen Ihren Raum und Ihre Aura gereinigt – eine saubere Tafel für Ihre Manifestationszeremonie.

2. Wählen Sie nun den Weihrauch oder die Weihrauchkombination aus, die für diese Zeremonie bei Ihnen ankommt. Zünde sie an und lass sie während der Zeremonie brennen.

Finanzielle und materielle Manifestationen (Geldangelegenheiten, Besitztümer wie ein neues Zuhause):

Salbei, Minze, Basilikum, Nelke, Jasmin, Patschuli oder Zimt

Gesundheit und Wohlbefinden (Heilung von körperlichen Beschwerden, Steigerung der Energie, Förderung der Vitalität):

Bernstein, Weihrauch, Salbei, Lavendel, Flieder oder Zimt

Liebe & Beziehungen (eine Beziehung heilen, deinen Seelenverwandten anziehen, dich attraktiver machen): Zimt, Jasmin, Moschus, Lavendel, Vanille oder Patschuli

Spirituelles Wachstum: Sandelholz, Jasmin, Moschus, Zeder, Lavendel oder Anis

Schutz vor Schaden: Weihrauch oder Salbei

Stärke und Mut: Lavendel, Moschus oder Zimt

Fruchtbarkeit: Patschuli oder Moschus

3. Jetzt ist es Zeit, deinen alten / heiligen Raum einzurichten. Ich mag es, die vier Elemente einzubeziehen; Erde, Wasser, Feuer und Luft. Dazu stelle ich eine Tasse Wasser (Wasser), eine Tasse Himalaya-Salz (Erde), eine Feder (Luft) auf und zünde meine weiße Kerze (Feuer) an. Die weiße Kerze symbolisiert universelles Bewusstsein, Reinheit, Wahrheit, Einheit, Glück und Spiritualität – göttliche Verbindung.

4. Citrin und klarer Quarz – großartige Kristalle für eine Manifestationszeremonie. Ordne deine Kristalle auf deinem alten / heiligen Raum an, aber es fühlt sich für dich richtig an. Boyd und ich stellen sie gerne in einem quadratischen Muster auf, das die vier Richtungen darstellt. Der Citrin ist ein wichtiger Stein der Manifestation, der Vorstellungskraft und des persönlichen Willens. Es trägt die Kraft der Sonne, ist energetisierend und lebensspendend, klärt den Geist und regt die Seele zum Handeln an. Klarer Quarz ist ein Kristall mit hoher Vibration, der bei Konzentration, gesteigertem Bewusstsein, Inspiration und Kreativität hilft. Es ist auch ein Verstärker, also verstärkt es die Kraft Ihrer Absicht und die Kraft der Citrinkristalle.

5. Nehmen Sie sich jetzt einen Moment Zeit, um ruhig zu werden und zu meditieren. Sie können Ihre Führer, Engel, aufgestiegenen Meister oder jeden anderen einladen, den Sie gerne bei sich haben möchten. Wenn Sie bereit sind, schreiben Sie auf ein Blatt Papier, was Sie manifestieren möchten. Machen Sie eine Liste von dem, was Sie in Ihrem Leben erstellen möchten. Denken Sie groß, das sind Ihre Träume! Der Neumond ist eine perfekte Zeit, um zu manifestieren, was Sie für unerreichbar halten. Haben Sie keine Angst, hier Ihre Vision zu verwirklichen. Dies sind mehr als nur Worte auf einem Blatt Papier. Wenn Sie Ihre Absichten aufschreiben, verpflichten Sie sich, gemeinsam mit dem Universum etwas zu erschaffen. Sie öffnen die Türen und setzen Ihre Träume in Bewegung. Schreiben Sie oben auf die Zeitung: “Ich akzeptiere diese Dinge offen in mein Leben oder etwas noch Besseres, als ich mir vorgestellt habe, zum höchsten Wohl aller Beteiligten. So sei es.”

6. Ein großer Teil des Erfolgs Ihrer Neumond-Manifestationen besteht darin, sie an der Spitze Ihres Bewusstseins zu halten. Bewahren Sie sie an einem sichtbaren Ort oder in Ihrer Handtasche oder Brieftasche auf. Tagebuch über deine Fortschritte.

7. Nehmen Sie im Laufe des Monats Anpassungen an Ihrer Liste vor. Es ist nur natürlich, dass sich Ihre Wünsche im Laufe der Zeit ändern. Kreuzen Sie die Dinge an, die Sie erhalten haben. Es kann hilfreich sein, eine Vision oder eine Traumcollage mit Bildern zu erstellen, die veranschaulichen, was Sie manifestieren, und jeden Tag Zeit damit zu verbringen, sie zu betrachten, wobei Sie sich darauf konzentrieren, wie Sie sich fühlen, wenn Sie sich vorstellen, diese Dinge bereits zu haben.

8. Jeden Monat erneuern Sie diese Liste bei einer wiederholten Neumond-Manifestationszeremonie, um Ihre Absichten erneut zu widmen.

Wichtige zu beachtende Faktoren:

  • Für diejenigen unter Ihnen, die auf Reiki eingestellt sind, verwenden Sie Ihr Reiki während der gesamten Zeremonie. Wenn Sie auf Reiki-Symbole abgestimmt sind, zeichnen Sie sie auf Ihr Papier.

  • Für diejenigen unter Ihnen, die wissen, wie man Kristallgitter erstellt, fügen Sie diese Liste in ein Raster ein und halten Sie sie aufgeladen.

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten und Tipps zu alternativer Medizin, Naturheilkunde und Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Unsere Artikel kommen von Autoren, Medizinern und Universitäten aus der ganzen Welt und werden teilweise automatisch übersetzt. Wir bitten daher etwaige Formulierungsfehler zu entschuldigen.
Wie immer gilt: Eine Website ersetzt niemals ärztlichen Rat! Sprechen Sie Ihr Vorhaben immer mit dem Arzt Ihres Vertrauens ab, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.



Passender Artikel

Salbei

Schicksal oder Wahl? Wie Aromatherapie Ihr wahres Selbst offenbart

In meinem letzten Artikel erwähnte ich, dass sich meine Klientin mit über 10-jähriger Angst erholte …

Anleitung