Unsere Empfehlung! Website für Heilpraktiker
Natürliche Medizin

Niemand hat dir jemals gesagt, dass Zwiebeln diese wundersamen Dinge bewirken können

Zwiebeln sind ein natürliches Heilmittel für viele Gesundheitsprobleme. Es ist das beste Mittel gegen schweres Erbrechen und als allgemeines Antibiotikum, das Ihr Immunsystem stärken kann.

Die Zwiebel stammt aus der Familie der Lauchgewächse und ist reich an Schwefel, der der Zwiebel ihre antibiotischen und antiseptischen Eigenschaften verleiht. Zwiebel ist auch extrem reich an Antioxidans Quercetin, das dem Körper hilft, freie Radikale zu bekämpfen. (1)

Natürliche Heilmittel. Atemwegserkrankungen sprechen gut auf Zwiebelsaft an, da er ein hervorragendes schleimlösendes Mittel ist. Zwiebeln sind gut für den Cholesterinspiegel, das Herz, Arthritis, ein großartiges Antioxidans und aufgrund ihrer Flavonoid- und Schwefelverbindungen gut für Diabetes. Zwiebeln werden seit Tausenden von Jahren als Standardbehandlung verwendet. (2)

Interessante Möglichkeiten, eine Zwiebel zu verwenden

Screenshot-2016-02-12-um-11.12.27-PM

•Breakup Staus in der Brust-

Eine Zwiebel in Kokosöl zerdrücken. Bestreichen Sie die Brust mit Zwiebelpaste und bedecken Sie die Brust mit einem Geschirrtuch und dann mit einem Hemd.

•Kolik-

Cherokee-Indianer-Rezept für Babys mit Koliken: Kochen Sie eine kleine Menge gewürfelter gelber Zwiebeln in Wasser. Die Zwiebel im Wasser abkühlen lassen und dann abtropfen lassen. Füttern Sie das Baby jede Stunde mit einem Teelöffel Zwiebeltee, bis das Baby etwas Erleichterung zu haben scheint.

•Ohrenschmerzen/-infektion

– Zwiebel hacken und in eine dünne Socke stecken und die Socke zubinden. Legen Sie die flachgedrückte Zwiebelsocke über das betroffene Ohr und bedecken Sie den Kopf / das Ohr / die Socke mit einem Hut, um die Socke an Ort und Stelle zu halten. Entfernen, wenn die Schmerzen weg sind.

•Schnitte-

Der transparente Film der Zwiebelschale stoppt mäßige Blutungen sofort. Es wirkt auch als Antiseptikum für die Wunde.

•Husten-

Eine große Zwiebel schälen und halbieren. Bedecken Sie das Gesicht jeder Zwiebel mit 1 Esslöffel braunem Zucker und decken Sie die Zwiebeln eine Stunde lang ab. Das Zucker-Zwiebel-Relish sollte zweimal täglich eingenommen werden, um den Husten zu lindern. (3)

Siehe auch  Laut einer Studie können Sie einen Narzissten an diesem Gesichtsmerkmal erkennen

•Fieber-

Eine Zwiebel in dünne Scheiben schneiden. Reiben Sie die Fußsohlen mit Kokosöl ein. Legen Sie eine dünne Scheibe in das Fußgewölbe und wickeln Sie sie mit Frischhaltefolie ein. Decken Sie die Zwiebel/Füße über Nacht mit einer Socke ab, damit die Zwiebel Giftstoffe und die Krankheit aus dem Körper ziehen kann.

•Reinigen Sie die Luft-

Platzieren Sie Zwiebelscheiben auf Tellern im ganzen Haus, um die Luft von Viren und Bakterien zu reinigen.

•Erbrechen-

1 weiße oder gelbe Zwiebel reiben. Drücken Sie den Zwiebelsaft aus der in ein Käsetuch gewickelten Zwiebel. Eine starke Tasse Pfefferminztee aufbrühen und abkühlen lassen. Trinken Sie 2 Teelöffel Zwiebelsaft und warten Sie 5 Minuten. Trinken Sie 2 Teelöffel des kühlen Pfefferminztees und warten Sie 5 Minuten. Wiederholen Sie sowohl den Zwiebelsaft als auch den Pfefferminztee, bis die Symptome nachlassen. Das Erbrechen sollte sofort aufhören und die Übelkeit sollte innerhalb von 15 Minuten verschwinden.

Andere Verwendungsmöglichkeiten für ordentliche Zwiebeln:

    • Reibe eine geschnittene Zwiebel auf dich, um Insekten abzuwehren
    • Zwiebelsaft, der in Ihr Haar gerieben wird, fördert das Wachstum
    • Zwiebelsaft vertreibt Motten
    • Gekochter und gekühlter Zwiebelsaft, der auf Pflanzen gesprüht wird, wehrt Schädlinge ab
    • Reiben Sie eine Zwiebelscheibe in die Oberfläche eines Bügeleisens, um Rost zu verhindern
    • Polieren Sie Kupfer- und Glaswaren mit einer Zwiebelscheibe
    • Reiben Sie eine geschnittene Zwiebel auf sich, um Sommersprossen zu vermeiden

Hustenstillender Sirup

Zutaten:

  • 1/2 Tasse Zucker
  • 2 weiße Zwiebeln

Richtungen:

  • Verwenden Sie ein sauberes 1-Liter-Glasgefäß, um Sirup herzustellen und aufzubewahren.
  • Schichten Sie eine kleine Handvoll gehackte Zwiebeln und etwa 1/8 Tasse Zucker darüber. Schichte weiter, bis das Glas voll ist. Bei Bedarf können Sie mehr Zucker verwenden. Der Rezeptmeister wollte eine bestimmte Menge, also schätzte ich das Ganze auf 1/2 Tasse. Sie müssen nur darauf achten, dass die einzelnen Zwiebelstücke gut mit Zucker überzogen sind.
  • Wenn Sie mit dem Schichten fertig sind, schließen Sie einfach das Glas, schütteln Sie es ein wenig, damit die Zwiebel vollständig bedeckt ist, und lassen Sie es auf der Küchentheke stehen. In etwa 2 Stunden haben sich die Zwiebeln um etwa die Hälfte reduziert, weil der Zucker ihnen das Wasser und die nützlichen therapeutischen Verbindungen entzogen hat.
  • In 12 Stunden ist es fertig! An diesem Punkt können Sie mit der Verwendung des Sirups beginnen. Es wird noch zwei oder drei Tage lang Sirup abgeben, also entferne ich die verbrauchten Zwiebelstücke (sie haben alles gegeben, was sie haben! LOL) und stelle das Sirupglas weg, wenn es gebraucht wird.
  • Bei Bedarf bei Husten und Erkältungen teelöffelweise servieren.
Siehe auch  5 Dinge, die Frauen in den Wechseljahren beachten müssen, bevor sie das nächste Glas Wein trinken

Die amerikanischen Ureinwohner verwenden Zwiebeln seit Jahrhunderten zur Behandlung von Erkältungen und Grippe. Sogar die Weltgesundheitsorganisation hat die Fähigkeit der Zwiebel erkannt, Husten, Verstopfung, Bronchitis und Atemwegsinfektionen zu lindern. (4)

Wie Sie sehen können, gibt es Zwiebelkuren schon seit Jahrhunderten und sie sind eine vertrauenswürdige, bewährte Behandlung für viele Beschwerden.
Probieren Sie im Sinne einer guten Gesundheit eines dieser natürlichen Zwiebelheilmittel aus, wenn Sie sich das nächste Mal etwas angeschlagen fühlen.

Zwiebelnutzen, Zwiebelnutzen

Dieser Artikel wird mit Erlaubnis unserer Freunde von Living Traditionally geteilt.

Quellen:


Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in unserer Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen für zahlreiche geprüfte und nützliche Ratgeber und Tipps zu alternativer Medizin, Kräuter, Naturheilkunde und Gesundheit.

Daniel Wom

Der bescheidene Betreiber dieses Magazins =)

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblocker erkannt



Um zukünftige Bezahlschranken zu vermeiden, deaktiviere bitte deinen AdBlocker für unsere Website. Dadurch kannst du weiterhin gratis Ratgeber und Studien bei uns lesen.



Wir sind unabhängig und frei von Pharma-Konzernen und Lobby. Wir nehmen keinerlei Spenden an, sind nicht staatlich gefördert, sondern finanzieren uns allein durch kleine Werbebanner.