Samstag , 24 Juli 2021
Stimmungsschwankungen 1 Naturheilkunde

Pflanzliche Aknemittel sind besser für Ihre Haut

Der menschliche Körper ist eine komplexe Maschine, und die meisten äußeren Probleme, wie Akne, sind äußere Manifestationen von inneren Ungleichgewichten. Der natürliche Gleichgewichtszustand des Körpers oder die Homöostase ist der Grundzustand des Körpers, der Idealzustand. Jedes Ungleichgewicht oder jede Veränderung in diesem Zustand erzeugt unter anderem äußere Symptome wie Akne. Pflanzliche Aknemittel können ein kostengünstiger, sicherer und natürlicher Weg sein, dieses Gleichgewicht wiederherzustellen.

Jede chemikalienbasierte oder antibiotische Aknebehandlung ist nicht nur teuer, sondern wirkt sich auch negativ auf die Hautgesundheit aus. Harte Chemikalien und die Nebenwirkungen der meisten Medikamente können etwas sein, das Sie ertragen müssen, wenn eine ernsthafte Krankheit droht. Hautfreundliche pflanzliche Aknemittel können jedoch eine gute Idee sein, wenn Sie das Problem wirklich beseitigen und das natürliche Gleichgewicht Ihres Systems wiederherstellen möchten. Die sekundären Pflanzenstoffe in pflanzlichen Heilmitteln können helfen, das chemische Ungleichgewicht – in Ihren inneren Systemen – aufzuheben, das die Akne überhaupt verursacht.

Pflanzliche Aknemittel stimulieren die Reinigung des Blutes, die Leberfunktion und stellen das hormonelle Gleichgewicht wieder her. Sie helfen, schädliche Bakterien- und Pilzinfektionen zu beseitigen, und sie können sogar dazu beitragen, die Produktion von androgenen Hormonen in Ihrem Körper zu unterdrücken. Einige der Kräuter, die regelmäßig für Aknemittel verwendet werden, haben auch entzündungshemmende Eigenschaften, die bei der Behandlung von Akne und anderen Hauterkrankungen hilfreich sind.

Die Hauptwirkungsweise vieler pflanzlicher Aknemittel besteht darin, die Menge der P. acnes-Bakterien in Ihrem Körper zu reduzieren. Dies führt zu einer viel sanfteren und weit weniger harten Reduzierung von Akne als Behandlungen mit verstopften Poren wie Benzoylperoxid. Als allgemeine Regel gilt, dass solche pflanzlichen Heilmittel oft genauso gut wirken wie Medikamente, aber viel weniger oder keine Nebenwirkungen haben und Ihrer Haut nicht annähernd so viel Schaden zufügen.

Einige gebräuchliche Kräuter, die zur Aknebekämpfung verwendet werden, sind deutsche Kamille, Ringelblume, Hamamelis, Leinsamen und Leinsamenöl, Süßholzwurzel, Aloe Vera, Klettenwurzel, Jojobaöl, Neem und Teebaumöl. Aloe Vera zum Beispiel hat heilende und beruhigende Eigenschaften, die gut bei Hautbeschwerden im Allgemeinen und Akne im Besonderen sind. Die gleichen Eigenschaften machen es bei der Behandlung von Akne wirksam. Klettenwurzel kann zu einem Tee verarbeitet werden und entfernt Giftstoffe aus der Haut.

Jojobaöl verringert die überschüssige Talgproduktion und reduziert so Akneausbrüche. Es ist auch eine natürliche Feuchtigkeitscreme mit beruhigenden Eigenschaften. Neem ist ein großartiges Hautkraut aus Indien und hat eine Reihe von medizinischen Eigenschaften. Ein Kräuter-Neem-Tee, obwohl bitter, wird einen großen Beitrag zur Beseitigung dieser Akne leisten, ebenso wie das Auftragen einer Paste davon, vorzugsweise mit etwas Gramm Mehl als Packung. Teebaumöl ist sowohl antibakteriell als auch antiviral und kann topisch direkt auf den Pickel angewendet werden.

Egal, ob Sie frische Kräuter, Kräutertees oder Homöopathie verwenden, die oft aus solchen Kräutern gewonnen wird, Sie werden mit Sicherheit gute Ergebnisse erzielen, ohne Ihre Haut unter Reizungen, Juckreiz und anderen Nebenwirkungen zu setzen, die normale Aknebehandlungen haben.

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten und Tipps zu alternativer Medizin, Naturheilkunde und Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Unsere Artikel kommen von Autoren, Medizinern und Universitäten aus der ganzen Welt und werden teilweise automatisch übersetzt. Wir bitten daher etwaige Formulierungsfehler zu entschuldigen.
Wie immer gilt: Eine Website ersetzt niemals ärztlichen Rat! Sprechen Sie Ihr Vorhaben immer mit dem Arzt Ihres Vertrauens ab, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.



Passender Artikel

hoher blutdruck Naturheilkunde

Ernährung vs Junk Food für Kinder For

Eltern und Erwachsene sind dafür verantwortlich, Kindern gute Essgewohnheiten beizubringen. Der erste Schritt, sie zu …

Anleitung