Heilpflanzen & Kräuterkunde

Pflanzliche Heilmittel und Nahrungsergänzungsmittel

Kräuterheilmittel waren alles, was existierte, bevor der Mensch moderne Medikamente entwickelte. Während die moderne Medizin sehr fortschrittlich und hilfreich ist, sollten pflanzliche Heilmittel Ihre erste Wahl sein, da sie natürlich sind. Verschreibungspflichtige Medikamente können Allergien auslösen, wenn Sie nicht aufpassen, und Sie können auch Nebenwirkungen haben. Pflanzliche Heilmittel hingegen sind absolut sicher und Sie brauchen keine Vorsicht, bevor Sie sie konsumieren.

Früchte und bestimmte Kräuter werden seit der Antike verwendet, um häufige Beschwerden wie Erkältung, Durchfall, Husten, Menstruationsbeschwerden usw. zu heilen. Einige der pflanzlichen Heilmittel wirken auch zur Vorbeugung von Langzeiterkrankungen wie Krebs, Demenz usw. Schwarze Johannisbeere, Bananen , Orangen usw. sind einige der Früchte, die zig gesundheitliche Vorteile haben.

Früchte wie schwarze Johannisbeeren und Trauben haben entzündungshemmende Eigenschaften und dies ist nützlich bei der Behandlung von Arthritis-Symptomen. Da Arthritis schmerzhaft ist und lange anhält, ist die Wahl von Obst gegenüber verschreibungspflichtigen Medikamenten eine sicherere Wahl. Starke Medikamente können sich negativ auf die Gesundheit auswirken und die Nieren unnötig belasten.

Schwarzes Johannisbeersamenöl wird zur Behandlung von Hautproblemen wie Akne und zur Aufrechterhaltung einer guten Mundgesundheit verwendet. Verstopfung kann überwunden werden, indem man viele Ballaststoffe in die Ernährung aufnimmt, anstatt chemische Abführmittel zu verwenden. Dies kann durch ganze Früchte und nicht durch Säfte erreicht werden. Ganze Früchte wie Bananen, schwarze Johannisbeeren, Orangen usw. haben eine abführende Wirkung. Granatapfel ist eines der wirksamsten Mittel gegen Magenbeschwerden.

Pflanzliche Heilmittel werden nicht nur bei körperlichen Beschwerden, sondern auch zur Behandlung psychischer Störungen eingesetzt. Einige psychische Störungen sind auf den Mangel an bestimmten Mikronährstoffen im Körper zurückzuführen. Ein Mangel an bestimmten Nährstoffen, die in winzigen Mengen benötigt werden, kann das Nervensystem aus dem Gleichgewicht bringen. Einigen Früchten wie der schwarzen Johannisbeere wird nachgesagt, Menschen vor Demenz zu schützen. Es wurde auch festgestellt, dass die in schwarzen Johannisbeeren enthaltenen Antioxidantien das Auftreten der Alzheimer-Krankheit verhindern.

Viele pflanzliche Heilmittel mit schwarzen Johannisbeeren, Himbeeren und Zimt können für Frauen mit schweren Menstruationsbeschwerden zubereitet werden. Während einige roh eingenommen werden können, werden andere in Form von Tees eingenommen. Diese machen eine gesunde Alternative für Schmerzmittel. Diese Mittel sind sicher und haben auch keine Nebenwirkungen. Seit jeher wird den Menschen empfohlen, saisonales Obst und Gemüse zu verzehren. Auf diese Weise erhält der Körper die darin enthaltenen einzigartigen Nährstoffe.

Pflanzliche Heilmittel heilen nicht nur Beschwerden, sie können auch regelmäßig eingenommen werden, um die Gesundheit zu erhalten. Sie können auch als Ergänzungen bezeichnet werden. Anstatt in eine Drogerie zu gehen, können Sie bestimmte Früchte, rohes Gemüse und Kräuter in Ihre Ernährung aufnehmen und alles bekommen, was Sie von künstlichen Nahrungsergänzungsmitteln erwarten würden. Es kann ein wenig dauern, alle natürlichen essentiellen Zutaten in Ihre Ernährung aufzunehmen, aber sobald Sie sich daran gewöhnt haben, werden Sie die gesündesten Mahlzeiten zu sich nehmen. Eine gute Obstmischung ist ideal, da man alle Früchte in kleinen Mengen erhält und somit alle Mikronährstoffe erhält, die der Körper benötigt.


Wir sind eine zertifizierte Google News Quelle. Besuche uns bei Google News.

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten und Tipps zu alternativer Medizin, Naturheilkunde und Gesundheit.

Zur Facebook-Gruppe

Unsere Artikel kommen von Autoren, Medizinern und Universitäten aus der ganzen Welt und werden teilweise automatisch übersetzt. Wir bitten daher etwaige Formulierungsfehler zu entschuldigen.



Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"