Dienstag , 5 Juli 2022
Bio Pestizide Naturheilkunde

Pilates im Stehen von Joan Breibart

Joseph Pilates war ein Fitness-Genie, dessen Arbeit erst in den letzten fünfzehn Jahren oder so allgemein bekannt wurde, obwohl er etwa vierzig Jahre in New York City lebte und arbeitete.

Seine grundlegende Geschichte ist, dass er ein kränkliches Kind war, das Anatomie und körperliche Disziplinen wie Yoga studierte (obwohl es interessant wäre zu erfahren, wie er über Yoga gelernt hat – es war im Westen des späten 19. Jahrhunderts sicherlich nicht allgemein bekannt. Hat da irgendein Pionier ein Buch über Yoga auf Deutsch geschrieben, obwohl Indien eine englische Kolonie war?

Es ist nicht so schwer zu verstehen, wie er die Geheimnisse der Körperkultur westlicher Disziplinen lernte, da seine Mutter Heilpraktikerin und sein Vater Turner war. Mehr sagt die übliche Kurzform seiner Biographie zwar nicht über sie aus, aber sie müssen ihrem Kind geholfen haben, obwohl ihm sein eigenes Anatomiestudium und sein gesundheitlicher Einsatz viel Anerkennung gebührt.

Während er während des Ersten Weltkriegs von der englischen Regierung auf der Isle of Man interniert war (weil er deutscher Staatsbürger war), begann er seine Karriere mit der Entwicklung von Geräten, die dabei helfen sollten, die körperlichen Fehlfunktionen von Menschen zu korrigieren. Er improvisierte behelfsmäßige Vorrichtungen, um seinen Mitpraktikanten zu helfen.

Nachdem er sein Studio in New York City gegründet hatte, wurde er von einer Truppe von Tänzern entdeckt, die im selben Gebäude ansässig waren. Es sprach sich schnell herum, wie er verletzten Tänzern helfen könnte, und zu seinen Fans gehörten Martha Graham und George Ballanchine.

Pilates ist einzigartig für Tänzer geeignet, da sowohl Flexibilität als auch Kraft betont werden. Und vor allem, weil es einen anmutigen, funktionalen Übergang von einer Übung zur nächsten erfordert. Ein Pilates-Schüler arbeitet für den Fluss, um von einer Bewegung zur nächsten zu gehen, ohne plötzlich zu brechen, um zur Ungeschicklichkeit zurückzukehren.

Pilates selbst war jedoch kein Tänzer und die Vorteile von Pilates sind nicht auf Tänzer beschränkt.

Der Vorteil von STEHENDEM PILATES ist, dass es auf die Ausrüstung und viele Komplikationen von Pilates verzichtet. Sie können Pilates an jedem Ort machen, an dem Sie stehen können (es wird empfohlen, eine Wand zur Unterstützung zu haben). Allerdings beginnt sie mit einem Kapitel über klassische Mattenübungen.

Sie entwickelte ihr Steh-Pilates-Programm, weil sie bemerkte, dass einige Pilates-Schüler gute Ergebnisse erzielten, wenn sie auf einer Matte lagen – aber wenn sie aufstanden, kehrten sie zu ihren alten Gewohnheiten einer schlechten Körperhaltung zurück. Sie möchte, dass Ihr Körper während Ihres täglichen Lebens reibungslos und gesund funktioniert – was das Aufstehen viel mehr beinhaltet als das Liegen.

Pilates im Stehen eignet sich besonders gut für ältere Menschen, da Übungen mit Gewichtsbelastung helfen können, Osteoporose zu kontrollieren oder zu verhindern. Und sie fügt einen Anhang zu dieser Bedingung hinzu.

Der Hauptteil des Buches besteht aus den Stehübungen mit Bildern und Beschreibungen.


Wir sind eine zertifizierte Google News Quelle. Besuche uns bei Google News.

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten und Tipps zu alternativer Medizin, Naturheilkunde und Gesundheit.

Zur Facebook-Gruppe

Unsere Artikel kommen von Autoren, Medizinern und Universitäten aus der ganzen Welt und werden teilweise automatisch übersetzt. Wir bitten daher etwaige Formulierungsfehler zu entschuldigen.



Passender Artikel

SIBO and Anti-Inflammatories Boswellia & Curcumin

Die Behandlung von Parodontitis verzögert die Alzheimer-Krankheit

Bezug Schwahn C, Frenzel S, Holtfreter B, et al. Wirkung der Parodontalbehandlung auf die präklinische …

Kommentar verfassen