Gesundheit & Ernährung

Plan zur Gewichtsabnahme mit gesunder Ernährung – Fühlen Sie sich besser mit einer gesunden Ernährung, um Gewicht zu verlieren

Wie möchten Sie sich gesund ernähren, um abzunehmen?

Haben Sie sich jemals über die Nebenwirkungen von Gewichtsverlustoperationen und Diätpillen gewundert?

Wenn ja, dann sind Sie zur richtigen Zeit am richtigen Ort.

Mit einem Plan zur Gewichtsabnahme mit gesunder Ernährung fühlen Sie sich besser, sehen schön aus und haben einen gesunden Lebensstil ohne Operation und ohne Pillen. Es ist auch einfach mit tollen Ergebnissen zu machen und besteht aus echten Lebensmitteln.

In eigener Sache
Heilpraktiker Verzeichnis

Das größte deutsche Heilpraktiker-Verzeichnis ist nach dem bislang umfangreichsten Update wieder online. Schau gleich rein und finde den idealen Heilpraktiker. Natürlich kostenlos.

Zum Heilpraktiker Verzeichnis

Bei einem gesunden Ernährungsplan zur Gewichtsabnahme geht es darum, ausgewogene Lebensmittel auf die richtige Weise zu sich zu nehmen. Hier ist, wie Sie es tun –

1. Denken Sie zuerst gründlich darüber nach, was ich im nächsten Satz sagen werde. Wenn Sie die Bedeutung davon vollständig verstehen, werden Sie beim Abnehmen meilenweit voraus sein, während Sie sich besser fühlen. Forscher haben festgestellt, dass Sie auf der Grundlage von fünf Grundinstinkten essen – Hunger, Sättigung (bedeutet, wie zufrieden Sie sich nach dem Essen fühlen), Verfügbarkeit, Vertrautheit und Abwechslung. Sie müssen also eine direkte oder indirekte Kontrolle über diese fünf Grundinstinkte haben und dann können Sie auch kontrollieren, welche Lebensmittel Sie essen und wie viel. Wenn Sie also das nächste Mal in den Gefrierschrank gehen, halten Sie diese kalorienreichen Lebensmittel außer Reichweite (möglicherweise sogar besser, wenn Sie sie überhaupt nicht aufbewahren) und halten Sie Lebensmittel mit hohem Ballaststoffgehalt, frisches Gemüse und fettfreie Milchprodukte vor sich ( basierend auf der Kontrolle über den Grundinstinkt Nr. 3).

2. Der nächste Schritt wäre die Auswahl der richtigen Art von Lebensmitteln. Wenn Sie sie zu einem täglichen Teil Ihres Lebens machen, bauen Sie einen lebenslangen gesunden Lebensstil auf. Machen Sie es sich zur Gewohnheit, Eiweiß in allen Lebensmitteln zu haben, die Sie essen, und reduzieren Sie alle fett- und zuckerhaltigen Lebensmittel. Beginnen Sie Ihr Mittag- oder Abendessen mit einem Salat oder einer Gemüsesuppe und dann mit Protein, gefolgt von Kohlenhydraten. Essen Sie endlich eine halbe Tasse Vollkornkohlenhydrate (wie Reis, Nudeln, Bohnen). Dies wird Ihnen Sättigung in Ihren Lebensmitteln bringen und Gewicht verlieren, während Sie völlig gesund sind.

3. Essen Sie 4-5 mal täglich diese Art von proteinreichen Lebensmitteln mit drei Stunden Abstand dazwischen und essen Sie in dieser Zeit nichts.

4. Lernen Sie zu berechnen, wie viele Kalorien Sie zu sich nehmen werden, um Ihr nächstes Gewichtsverlustziel zu erreichen. Angenommen, Sie finden mithilfe eines Kalorienrechners heraus, dass Ihr täglicher Stoffwechsel 3500 Kalorien beträgt. Das bedeutet, dass Ihr Körper täglich diese Menge an Energie benötigt, um weiterzumachen. Wenn Sie täglich 150 Kalorien durch Übungen verbrennen, dann fügen Sie diese Kalorien hinzu. Wenn Sie 2 Pfund in einer Woche verlieren möchten, müssen Sie 100 Kalorien weniger als Ihre Stoffwechselrate plus Trainingskalorien essen. Das bedeutet also, dass Sie jeden Tag eine Mahlzeit mit 1700 Kalorien zu sich nehmen würden.

Wenn Sie diese einfachen Tipps befolgen, werden Sie mit einem gesunden Ernährungsplan sicher abnehmen. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg beim Abnehmen mit einem gesunden Ernährungsplan und einen großartigen gesunden Lebensstil mit einem besseren sozialen und persönlichen Leben.


Wir sind eine zertifizierte Google News Quelle. Besuche uns bei Google News.

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten und Tipps zu alternativer Medizin, Naturheilkunde und Gesundheit.

Zur Facebook-Gruppe

Unsere Artikel kommen von Autoren, Medizinern und Universitäten aus der ganzen Welt und werden teilweise automatisch übersetzt. Wir bitten daher etwaige Formulierungsfehler zu entschuldigen.



Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"