Sonntag , 5 Dezember 2021
Bio Pestizide Naturheilkunde

Polyarteriitis Nodosa (PAN) – Effektive ayurvedische Kräuterbehandlung

Polyarteritis nodosa, auch bekannt als PAN, ist eine seltene Autoimmunerkrankung mit spontaner Entzündung der Arterien, die Symptome wie Fieber, Schmerzen, Müdigkeit, Gewichtsverlust, Blutungen und Funktionsstörungen der betroffenen Organe verursacht. Eine Entzündung der Arterien kann sehr schwerwiegend sein und dauerhafte Schäden an betroffenen Organen wie Darm und Nieren verursachen. Spontane Blutungen an mehreren Stellen können ebenfalls tödlich sein. PAN ist daher eine sehr ernste Erkrankung, die dringend behandelt werden muss.

PAN betrifft mehrere Körpersysteme und betrifft normalerweise Muskeln, Gelenke, Haut, Darm, Nerven und Nieren. Obwohl es bei älteren Menschen häufiger vorkommt, kann es Personen aller Altersgruppen einschließlich Kinder betreffen. Die konservative moderne Behandlung dieser Erkrankung beinhaltet die Verwendung von Steroiden und immunsuppressiven Medikamenten. Obwohl diese Medikamente anfänglich gut ansprechen, beginnt sich der Zustand der meisten Patienten auf lange Sicht unweigerlich zu verschlechtern. PAN kann daher schwere Morbidität und Mortalität verursachen.

In diesem Szenario kann die ayurvedische Kräuterbehandlung vernünftig und effektiv zur Bekämpfung und erfolgreichen Behandlung dieser Krankheit eingesetzt werden. Pflanzliche Arzneimittel können in hohen Dosen und über einen längeren Zeitraum verabreicht werden, um Entzündungen der Arterien zu behandeln, eine Immunmodulation herbeizuführen sowie betroffene Organe symptomatisch zu behandeln und bleibende Schäden zu verhindern. Es ist sehr wichtig, so früh wie möglich mit der Behandlung zu beginnen, um langfristige, irreversible Schäden zu vermeiden.

Nach der ayurvedischen Pathophysiologie der Krankheit verursacht ein gestörtes Vata-Dosha den Autoimmunstatus und ein gestörtes und erhöhtes Pitta-Dosha eine Entzündung der Arterien, wodurch verschiedene Systeme und Organe geschädigt werden. Die ayurvedische Behandlung zielt daher darauf ab, das Vata Dosha zu korrigieren und schädliche Aspekte eines erhöhten Pitta Dosha zu reduzieren. Dies kann durch eine Kombination aus oraler Kräutertablettentherapie und speziellen Panchkarma-Verfahren erfolgen. Dazu gehören die induzierte Säuberung zur Behandlung von Pitta Dosha und eine Reihe von medizinischen Einläufen, die als “Tikta Ksheer Basti” bekannt sind, um das Vata Dosha zu behandeln.

Während Patienten mit leichten Formen der Krankheit innerhalb von sechs bis acht Monaten nach Beginn der ayurvedischen Kräuterbehandlung in Remission gehen, benötigen Personen, die an einer schwereren Form der Krankheit leiden, eine längere Behandlung von acht bis achtzehn Monaten oder mehr. Fast alle Patienten mit PAN können jedoch erfolgreich behandelt werden, so dass die Krankheit in eine komplette Remission übergeht. Die Medikamente können dann in geringerer Menge oder mit reduzierter Häufigkeit fortgesetzt werden, um einen Rückfall der Krankheit zu verhindern. Im Vergleich zu herbo-mineralischen ayurvedischen Formulierungen ist es vorzuziehen, pflanzliche Arzneimittel zu verwenden, da diese auch bei sehr hoher Dosierung der Arzneimittel und über einen längeren Zeitraum sicher sind.

Patienten mit Blutungen aus mehreren Körperstellen und schweren Schäden an wichtigen inneren Organen werden am besten auf den Intensivstationen gut ausgestatteter Krankenhäuser behandelt. Sobald die akuten Symptome jedoch gut unter Kontrolle sind, ist es besser, eine ayurvedische Behandlung einzuleiten, damit die Krankheit vollständig geheilt werden kann. Die ayurvedische Kräuterbehandlung spielt somit eine entscheidende Rolle bei der erfolgreichen und effektiven Behandlung von PAN.

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten und Tipps zu alternativer Medizin, Naturheilkunde und Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Unsere Artikel kommen von Autoren, Medizinern und Universitäten aus der ganzen Welt und werden teilweise automatisch übersetzt. Wir bitten daher etwaige Formulierungsfehler zu entschuldigen.



Passender Artikel

Salbei

Effektive Hausmittel gegen Streptokokken

Halsentzündung ist eine Entzündung des Rachens, der Mandeln und der Lymphknoten aufgrund einer Infektion mit …

Kommentar verfassen