Aktion! Nur bis Weihnachten 2022! Website für Heilpraktiker
Heilpflanzen & Kräuterkunde

Salbei Tee Reinigung von Kristallen

Die Reinigung von Salbei-Tee ist wahrscheinlich eine der unterhaltsamsten Methoden, um Kristalle zu reinigen, bei denen eine Wasserreinigung und eine Salbei-Reinigung in einer Sitzung kombiniert werden. Wenn diese beiden Komponenten zusammenarbeiten, ergibt sich eine starke energetische Reinigungssitzung. Sie möchten immer sicherstellen, dass Sie Ihre Kristalle vor und / oder nach jeder Heilungssitzung oder bei der Handhabung durch andere von energetischen Rückständen oder Abdrücken reinigen, wenn der Kristall oder Stein keinen versiegelten Schutz um seine Schwingungsfelder hat.

Die Reinigung von Salbei-Tee ist nicht immer die schnellste Art der Reinigung, bietet den Kristallen jedoch ein hervorragendes Ergebnis und ein hohes Vibrationsniveau, nachdem diese durchgeführt wurde. Zu Beginn benötigen Sie frischen Salbei. Dies ist viel besser als die Arbeit mit getrocknetem Salbei für eine Teemischung, gereinigtes Wasser, Ihre Kristalle und eine Kanne, um den Tee zuzubereiten. Erhitzen Sie das Wasser zum Kochen und geben Sie den frischen Salbei zum Einweichen hinzu . Lassen Sie den Tee danach abkühlen und den frischen Salbei abseihen. Legen Sie Ihren Kristall in eine Glasschüssel und gießen Sie den mit Salbei angereicherten Tee über Ihren Kristall. Lassen Sie dies über Nacht baden und spülen Sie morgens Ihre Kristalle aus und tupfen Sie sie vorsichtig trocken.

Eine Reinigung mit Salbei-Tee kann für mehrere Kristalle in einer Glasschüssel zu Reinigungszwecken durchgeführt werden. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie für diese Art der Reinigung mit härteren Kristallen und Steinen arbeiten, da weichere Kristalle und Steine ​​dieser Art der Reinigung nicht über einen längeren Zeitraum ausgesetzt sein können.

Ähnliche Artikel

Ein Kommentar

  1. Pingback: Social Media für Heilpraktiker (Heute: Facebook) – Dein Heilpraktiker

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"