Freitag , 30 Juli 2021
Gehirnnahrung Naturheilkunde

Schnelle Tipps für eine gesunde Ernährung

Ein Schritt auf einmal

Wenn Sie gerade erst anfangen, sich in einen gesünderen Lebensstil zu verwandeln, dann tun Sie es langsam. Ihr Körper ist an alte Methoden gewöhnt und wenn Sie sich drastisch verändern, werden Sie wahrscheinlich auch leicht aufgeben.

Zu Hause essen

Wann immer Sie auswärts essen, haben Sie keine Kontrolle über die Portionen, die Sie haben werden. Sie könnten am Ende mehr essen, als Sie brauchen.

Hör auf, die Kalorien zu zählen

Sei nicht besessen davon. Betrachten Sie Lebensmittel stattdessen in Bezug auf Farbe und Frische. Grüns sind immer gut. Bunte Früchte eignen sich auch hervorragend für den Körper einer Person. Dies sind die Lebensmittel, von denen Ihr Körper mehr braucht. Haben Sie also keine Angst, mehr davon zu essen.

Überspringe keine Mahlzeiten

Wenn Sie abnehmen möchten, ist es viel besser, 5- bis 6-mal täglich kleine Portionen zu essen. Das Auslassen von Mahlzeiten behält nur das Fett in Ihrem Körper und kann zu übermäßigem Essen führen.

Snack gesund

Wenn Sie hungrig sind, greifen Sie stattdessen nach der Karottenstange, anstatt nach dem Cupcake zu greifen. Einige gute Beispiele für Lebensmittel zum Knabbern sind Obst, Nüsse, Rosinen, Preiselbeeren, Vollkorncracker usw.

Guten Appetit

Beeilen Sie sich nicht beim Essen. Nehmen Sie sich Zeit und kauen Sie langsam. Wenn Sie sich bereits satt fühlen, hören Sie auf zu essen. Hören Sie, was Ihr Körper Ihnen sagt.

Füllen Sie diese Platte mit der richtigen Art von Sachen

Was eine Person isst, wirkt sich stark auf ihren Gewichtsverlust oder ihre Gewichtszunahme aus. Aus diesem Grund ermutigen Diätassistenten die Menschen, sich für Qualität statt Quantität zu entscheiden. Ein gutes Beispiel ist, dass Sie heute vielleicht nur Cracker zum Mittagessen gegessen haben, aber auch einen riesigen Krug mit gesüßten Getränken hatten. Dann ist dieses gesüßte Getränk der Schuldige, wenn es um Ihre Gewichtszunahme geht.

Wenn Sie eine große Schüssel mit frischem Salat und Wasser hätten, wäre dies eine bessere Diät gewesen als die Cracker mit einem gesüßten Getränk. Es ist viel besser für den Körper, Lebensmittel zu sich zu nehmen, die weniger Kohlenhydrate enthalten. Wenn Sie Brot, Nudeln, Reis oder Kartoffeln wegnehmen und durch Gemüse ersetzen, können Sie auf jeden Fall weniger Fett einsparen.

Wenn Sie der Typ sind, der sich nur dann satt fühlt, wenn Sie große Portionen Essen auf Ihrem Teller sehen, besteht die Lösung darin, Ihren Teller mit der richtigen Art von Essen zu füllen. Denken Sie an buntes Obst und Gemüse. Tiefe Farben bedeuten einen höheren Gehalt an Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien. All dies braucht Ihr Körper jeden Tag.

Denken Sie daran, viel Wasser zu trinken

Manchmal verwechseln Menschen Durst mit Hunger und essen, wenn sie nur ein Glas Wasser brauchen. Trinkwasser ist auch gut für die Reinigung des Körpers von Giftstoffen und hilft bei der besseren Verdauung.

Zusammen mit diesen Tipps sollten Sie immer daran denken, nicht nur gute Essgewohnheiten, sondern auch einen gesunden Lebensstil zu haben. Dies bedeutet, dass Sie sich bemühen, regelmäßig Sport zu treiben. Wenn Sie Raucher sind, sollten Sie aufhören und schließlich mäßig alkoholische Getränke trinken.

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Wissenswert – Naturheilkunde, alternative Medizin, Heilpflanzen, Gesundheit vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten und Tipps zu alternativer Medizin, Naturheilkunde und Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Unsere Artikel kommen von Autoren, Medizinern und Universitäten aus der ganzen Welt und werden teilweise automatisch übersetzt. Wir bitten daher etwaige Formulierungsfehler zu entschuldigen.
Wie immer gilt: Eine Website ersetzt niemals ärztlichen Rat! Sprechen Sie Ihr Vorhaben immer mit dem Arzt Ihres Vertrauens ab, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.



Passender Artikel

Salbei

Fünf Tipps: So verlassen Sie Ihre Komfortzone

Sie haben es schon einmal gehört: „Beweg dich aus deiner Komfortzone heraus“ ist der bekannte …

Anleitung